Musikverein Kaiserslautern lädt zum musikalischen Waldspaziergang ein
„Wie schön, hier zu verträumen ...“

Chor des Musikvereins
2Bilder

Konzert. Zu einem Waldspaziergang musikalischer Art lädt der Musikverein Kaiserslautern 1840 e.V. seine Gäste am Sonntag, 15. September, um 17 Uhr in den Emmerich-Smola-Saal des SWR ein. Mit Liedern aus Deutschland, Frankreich, England und Schweden kann man den Wald durchstreifen, dem Hirsch begegnen, die Sommernacht genießen, träumen und lauschen.
Der Chor unter Leitung von Christoph Schuster verbindet in seinem Programm Regionales mit Internationalem, Vergangenes mit Zeitgenössischem. Begleitet wird der Chor am Klavier von Ulrike Krämer, die schon mehrfach mit dem Musikverein Kaiserslautern konzertiert hat.
In die Waldatmosphäre hineinversetzt werden die Gäste auch durch die Beiträge des Horntrios „Duende“. Antje Warratz (Horn), Carl Philipp Haus (Violine) und Ulrike Krämer (Klavier) bilden seit 2018 ein Ensemble, betreut von Prof. Sibylle Mahni (Horn), Prof. Korbinian Altenberger (Violine) und Prof. Theodor Nüßlein (Kammermusik) an der Hochschule für Musik Würzburg.
Begleitet werden Chor- und Instrumentalmusik durch Beiträge von Robin Meisner, Schauspieler am Pfalztheater. Er liest sowohl lyrische als auch Prosatexte zum Thema Wald. Großformatige Fotografien von Steffen Appel, Hartmut Petrus und Robert Stephani gestalten den Hintergrund. Im Foyer des SWR-Studios informiert das Forstamt Kaiserslautern die Gäste über die Nachhaltigkeit der Forstwirtschaft.
Wald – das möchte das Konzert mit Musik, Text und Bild vermitteln - ist immer noch der stimmungsvoll traumhafte romantische Ort, er ist für uns ein Stück Heimat, er ist aber auch der schützenswerte Lebensraum, mit dem und von dem wir leben. Der Chor lädt zum Zuhören und Zuschauen, zum Träumen und zum Nachdenken in den Wald ein, der uns zutiefst und mit allen Sinnen beeindruckt.ps

Chor des Musikvereins
Trio „Duende“: Antje Walratz, Ulrike Krämer, Carl Philipp Haus (von links)
Autor:

Frank Schäfer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Wie kann man sich an heißen Sommertagen abkühlen? Der Barfußpfad in Bad Sobernheim führt auch durch den Fluss Nahe.
7 Bilder

Urlaub in Rheinland-Pfalz: Barfußpfad Bad Sobernheim
Abenteuer für nackte Füße

Bad Sobernheim. Im Naheland in Rheinland-Pfalz gibt es viele besondere Ausflugstipps und abenteuerliche Unternehmungen für Jung und Alt zu entdecken. Gerade im Sommer fragen sich viele: Was hilft gegen die Hitze? Wie kann man sich am besten abkühlen? Wir haben eine Idee: Kennt ihr schon den Barfußpfad in Bad Sobernheim? Die Schuhe aus und los geht's: Mit nackten Füßen durch kühlen, nassen Schlamm zu stapfen und mit braunen Beinen bis zu den Knien über Rindenmulch, Steine, Sand und viele...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Urlaub daheim - und das zum Anfassen: Im Edelsteinland können die Besucher zu Schatzjägern werden
7 Bilder

Ausflugstipps im Naheland
Schatzsuche im Edelsteinland bei Idar-Oberstein

Edelsteinland bei Idar-Oberstein. Urlaub daheim ist das Motto der diesjährigen Sommer- und Ferienzeit, denn Reisen ins Ausland sind mit großen Risiken verbunden. Also warum in die Ferne schweifen, wenn es auch in Rheinland-Pfalz familienfreundliche Alternativen gibt? Wir haben unsere besten Ausflugstipps aus dem Naheland für euch zusammengestellt: Ein Pflicht-Ziel ist das Edelsteinland rund um Idar-Oberstein. Perfekt für kleine Forscher und alle, die es noch werden wollen. Neben Wissenswertem...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen