Wolffstift

Beiträge zum Thema Wolffstift

Lokales
Symbolfoto

Wolffstift Kirchheimbolanden
Einrichtung wieder für Besucher geöffnet

Kirchheimbolanden. Das Seniorenzentrum Wolffstift Kirchheimbolanden verzeichnet zahlreiche weitere Bewohner und Mitarbeitende, die ihre Infektion mit SARS-CoV-2 überstanden haben. Das Gesundheitsamt hat daher das Besuchsverbot aufgehoben, das Haus ist wieder für Besucher geöffnet. Inzwischen sind 27 Bewohner sowie 17 Mitarbeitende des Wolffstift Kirchheimbolanden von ihrer Infektion mit SARS-CoV-2 genesen. Nach einer Grundreinigung der Zimmer und Gemeinschaftsräume wurden die bislang noch von...

Lokales

Wolffstift Kirchheimbolanden
Zahlreiche Corona-Infizierte genesen

Kirchheimbolanden. Nachdem eine weitere mit dem Coronavirus infizierte Bewohnerin verstorben ist, geben jüngste Testungen im Seniorenzentrum Wolffstift in Kirchheimbolanden Anlass zur Freude: Inzwischen gelten zahlreiche mit SARS-CoV-2 infizierte Bewohner sowie die Mehrzahl der Mitarbeitenden als genesen. 14 Bewohner sowie elf Mitarbeiter des Wolffstift Kirchheimbolanden sind von ihrer Infektion mit SARS-CoV-2 genesen. Von weiteren 18 Bewohnern und sieben Mitarbeitern, die ebenfalls infiziert...

Lokales

Wolffstift Kirchheimbolanden
Eine weitere Bewohnerin verstorben

Kirchheimbolanden. Im Wolffstift Kirchheimbolanden ist eine mit dem Coronavirus infizierte Bewohnerin verstorben. Die Einrichtung ermöglichte in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Donnersbergkreises eine Sterbebegleitung durch Angehörige, auch ein seelsorgerischer Besuch fand statt. Insgesamt sind drei Bewohner des Seniorenzentrums in Verbindung mit einer SARS-CoV-2-Infektion verstorben. Am gestrigen Montag, 30.November, fand in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt eine erneute PCR-Testung...

Lokales

Coronavirus im Wolffstift Kirchheimbolanden
Aktuelle Situation

Kirchheimbolanden. Am Samstag gab es vom Wolffstift Kirchheimbolanden einen Überblick über die aktuelle Situation am Wochenende. Das Wolffstift trauert um eine mit dem Coronavirus infizierte Bewohnerin, die am Freitag im Krankenhaus verstorben ist. Bei der Bewohnerin handelt es sich insgesamt um den zweiten Todesfall in der Einrichtung, der in Verbindung mit einer SARS-CoV-2-Infektion steht. Ein weiterer Todesfall Weiterhin wurde ein Bewohner wegen einer Verschlechterung seines...

Lokales
Symbolfoto

Coronavirus im Wolffstift Kirchheimbolanden
Die aktuelle Situation

Kirchheimbolanden. Nach der am vergangenen Donnerstag durchgeführten PCR-Testung aller bislang als SARS-CoV-2-negativ geltenden Personen aus dem Wolffstift Kirchheimbolanden lagen gestern, Mittwoch, 25. November, die Testergebnisse für einen Großteil der Bewohner und Mitarbeitenden vor. Insgesamt wurden bislang 33 Bewohner sowie 16 Mitarbeitende des Seniorenzentrums positiv auf das Coronavirus getestet. Die meisten Betroffenen haben derzeit keine oder leichte Symptome, vier Bewohner werden...

Lokales

Situation im Wolffstift Kirchheimbolanden
Heimbewohner verstorben

Coronavirus Kirchheimbolanden. Ein mit Covid-19 infizierter Bewohner des Seniorenzentrums Wolffstift in Kirchheimbolanden ist in der Nacht zu gestern, Donnerstag, 19. November, verstorben. „Im Namen des Wolffstift Kirchheimbolanden und der Diakonissen Speyer sprechen wir den Angehörigen des Verstorbenen unser tief empfundenes Beileid aus“, sagen Isabelle Wien, Vorstandsvorsitzende der Diakonissen Speyer, dem Träger des Seniorenzentrums, und Einrichtungsleitung Christiane Rößler. Bei dem...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.