witzig

Beiträge zum Thema witzig

Lokales

Text der Zeit - Ein Kalauer
Die stille Flut - zur Impfung

Mein Romanbeginn einer Verserzählung, fiktiv! Die stille Flut: einst waren die menschen herrscher ihrer schänder und herrscher ihrer länder, bis eines tags der geist ein flecken blut der erde schuf in diesem blut verunreinigte sich abraham und es wurden keine schafe mehr geschoren. eines tages kamen die bildermacher und schufen ein antlitz so glücklich. es war ein gnom, der zur erde kam. ein covidiot, wie man ihn schandlos nannte, er bekam das blut in sich und die flederhexen und rentiere zogen...

Ausgehen & Genießen

GEDICHT DER WOCHE
Über den Geheimpfad

der geheimweg für den geheimweg ist geheim. da kommt nie jemand hin, da wo der geheimweg hingeht... viele fragen, was ist sein ziel - ich kann es sagen, denn ich kenne ihn- dort bei der eberesche im laternenen pfad da geht er hin und geht, ja er geht zu einer pforte. dahinter ist ein haus im tiefen mond so schattig behangen von weinreben und dort ist ein kobold der darin wohnt. er treibt die räder an, die räder der mühle die in der mühle das korn mahlen... da ist es wo man feiern könnte, wenn...

Ausgehen & Genießen

Satire
An die deutsche Reaktorsicherheit

An die deutsche Reaktorsicherheit: Geschichte wird gemacht, Zeit umgebracht, Leben verschafft, aber der Reaktor wacht! Vorsicht, Kinder haften für ihre Eltern, denn der Papa ist Schuld, der sitzt ja zuhause im Erziehungsurlaub, während die gedrängte Mutter an der Kasse das Stillen vollbringt! Und der Reaktor schläft, wenn die Kinder der Enkel zu verstrahlten Klumpen mutieren und das Jodid ausgeht wie das Licht am Weihnachtsbaum. Verdammt will das denn keiner hören: Wir haben die Natur zerstört,...

Ausgehen & Genießen

Text der Zeit
Über die Pandemie: Gedicht mit Interpretation

Hier mein Gedicht... viel Vergnügen!  Uwe Kraus am anfang schuf gott das licht und die masse den raum und die flüssigkeiten- er schuf die einzeller, die amöben die ursuppe, die ribosomen und den schweren weltraum. ja er schuf den menschen der erschien im holozän er schuf den antichrist und die bakterien den gang nahm er auf ebenem grunde und ließ pflücken die granatene frucht die eva stieß von sich. sie erbaute in ihrem körper die antikörper den sohn des antikörpers. doch der moloch warf blitze...

Lokales

Buchneuerscheinung „Schabrackenblues", ein heiterer Frauenroman
„Gibt es ein Leben nach den Wechseljahren?“

Falten, Blasenschwäche, Schlafstörungen, Osteoporose … Die 55-jährige Berufsschullehrerin Silvia Maier ist Single, dazu postmenopausal und latent depressiv. Sie weiß sich im Herbst ihres Lebens und hadert mit dem Verfall. Während sie über ihre Lebenssituation nachgrübelt, stellt sie fest, dass selbst auf Partys nur noch der Schabrackenblues in Moll gesungen wird, bei dem es ausschließlich um Krankheiten und Alterserscheinungen geht. Während die überforderte Lehrerin in ihrem persönlichen...

Ausgehen & Genießen

Willi - die Bühne:....frisch verzapfte Weihnachts-Flaschenmusik aus Berlin
Glas Blas Sing: Süßer die Flaschen nie klingen!

Erlebe mit Glas Blas Sing ein Weihnachtskonzert der besonderen Art. Mal mundgeblasen, mal von Hand geklöppeltreihen sich fröhliche Festtagsweisen an Höhepunkte der Flaschenmusik. Ein "Kling, Glöckchen, klingelingeling" auf dem Jägermeister-Xylophon, ein "Parapapampam" auf der Wasserspender-Djembe und nicht nur eine, sondern viele "Tätärätätäs" aus dem Getränkemarkt nebenan bringen frischen Wind ins traditionelle Jahresend-Liedgut. Lasst uns froh und munter sein und uns recht von Herzen freuen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.