Wirbelsäulengymnastik

Beiträge zum Thema Wirbelsäulengymnastik

Sport

Neue Kurse bei der Turnerschaft 1863 Germersheim!
Weitere neue Kurse der Turnerschaft starten ab Ende Januar!

Rehasport / Osteoporose (Kurs 3) Im Januar startet ein neuer Osteoporosekurs der Turnerschaft. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 29. Januar 2020, in der Gymnastikhalle des Goethe-Gymnasiums. Der einstündige Kurs, geleitet von Ilse Blankenburg, startet um 19.00 Uhr. Kursdauer: 10 Einheiten. Eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Haltung, Bewegung und Kräftigung (Kurs 4) Im neuen Kurs „Haltung, Bewegung und Kräftigung“ bewegt Kursleiterin Traudel Bauer Wirbel für Wirbel von Kopf...

Sport
Jetzt fit werden beim TSV Hütschenhausen

Sportprogramm beim TSV Hütschenhausen
Schnuppertraining im September

Hütschenhausen. Ab August startet der TSV wieder mit folgendem Sportangeboten: Cardio Training (Montag, 18.30 Uhr, HIT, Mittwoch, 19.30 Uhr, Aerobic). Pilates (Montag, 19.30 Uhr, Einsteiger, Mittwoch, 18.30 Uhr, Fortgeschrittene). Wirbelsäulengymnastik (Montag und Mittwoch, 17.30 Uhr). Der TSV bietet gerne für den Monat September ein kostenloses Schnuppertraining an, das im TSV Sportstudio, Schanzerfeld 1, 66882 Hütschenhausen, stattfindet.  Weitere Infos gibt es bei der...

Sport
Die Muskulatur der Wirbelsäule soll entlastet, aufgebaut und gekräftigt werden.

VHS-Kurs in Lingenfeld
Die Wirbelsäule entlasten

Lingenfeld. In diesem Kurs, unter der Leitung von Ursula Sifflet, erhalten die Teilnehmer eine fachkundige Einführung in eine gezielte funktionelle Gymnastik, durch die die Muskulatur der Wirbelsäule entlastet, aufgebaut und gekräftigt wird. Kursbeginn ist am  Dienstag, 3. September, 17.45 bis 18.45 Uhr. ps Weitere Informationen: Informationen und Anmeldung unter: 06344 5961 beziehungsweise unter: info@vhs-lingenfeld.de.

Sport
Im Juli und August bietet das Schul- und Sportamt der Stadt Karlsruhe gemeinsam mit der Vereinsinitiative Gesundheitssport (INI) hinter dem Schloss kostenlos Frühsport unter Anleitung an.

Im Juli und August: Fit in den Tag hinter dem Schloss und in Mühlburg
Kostenloser Frühsport in Karlsruhe

Karlsruhe. Im Juli und August gibt es wiederum zwei kostenlose Frühsportangebote, die fit für den Tag machen. Frühsport hinter dem Schloss Am Montag, 1. Juli, startet der vom Schul- und Sportamt der Stadt Karlsruhe und der Vereinsinitiative Gesundheitssport (INI) organisierte "Frühsport im Park", der in diesem Jahr auf der Grünfläche hinter dem Schloss stattfindet. Bis zum 30. August werden montags, mittwochs und freitags von 7 bis 9 Uhr Sport- und Entspannungsangebote von qualifizierten...

Sport
Die Kurse finden in der Sulzbachhalle statt  Foto: PS

Wirbelsäulengymnastik beim SV Kottweiler-Schwanden
Fit für die Anforderungen des Alltags

Kottweiler-Schwanden. Der SV Kottweiler-Schwanden bietet Wirbelsäulengymnastik an. Dabei wird die gesamte Muskulatur rund um die Wirbelsäule gedehnt und gekräftigt. Beugende, streckende, rotierende Bewegungen werden ausgeführt, sowie stabilisiert und mobilisiert. Der Körper wird so auf die Anforderungen des Alltags ideal vorbereitet. Die Übungen werden auf der Matte, sowie auf dem Pezzi-Ball ausgeführt. Kleingeräte wie zum Beispiel Tubes, Stab und Brasils kommen hierbei auch zum Einsatz und...

Sport

Kurz-Kurs im MGH
Dehnung und Beweglichkeit

Wirbelsäulengymnastik. Zum Jahresende noch etwas für einen gesunden Rücken tun kann man im Kurz-Kurs Wirbelsäulengymnastik ab 31. Oktober im Mehrgenerationenhaus. An fünf Mittwochen jeweils von 9 bis 10.30 Uhr macht Physiotherapeutin Andrea Klink vor allem Dehnungs- und Beweglichkeitsübungen mit den Teilnehmern. Der kurze Kurs ist ideal für alle, die das Gymnastikangebot gerne mal testen möchten. Ab Januar startet dann wieder ein Zehnerkurs. Der Kurs beginnt am 31. Oktober um 9 Uhr im...

Ratgeber

Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung
Gesundheitsförderung bei Arbeitslosen

Kaiserslautern. Das Jobcenter Stadt Kaiserslautern und die gesetzlichen Krankenkassen (GKV) aus der Region nehmen am bundesweiten Projekt zur „Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung“ teil. Die Koordination von insgesamt zwölf Standorten in Rheinland-Pfalz übernimmt im Auftrag der GKV die Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit (KGC) in Trägerschaft der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG). Gemeinsam bauen sie ein Netzwerk zur...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.