Urkundenverleihung

Beiträge zum Thema Urkundenverleihung

Lokales
Das STADRADELN Bad Dürkheim ist am Dienstag zu Ende gegangen.

Abschluss des STADTRADELNS Bad Dürkheim
Ausklang in den Schubkarchständen

Bad Dürkheim. Das STADTRADELN Bad Dürkheim ist am Dienstag dieser Woche zu Ende gegangen. Fest steht: die Radler aus Bad Dürkheim haben gemeinsam mehr als drei Erdumrundungen absolviert und damit knapp 20 Tonnen CO2 eingespart. Eine tolle Gemeinschaftsleistung für das Klima und ein positives Zeichen für eine nachhaltige Entwicklung der Mobilität in unserer Stadt! Manche der insgesamt 611 aktiven Radler haben zudem ein beachtliches sportliches Engagement an den Tag gelegt. Nun ist die Zeit...

Lokales
Verleihung der Urkunde an Manfred Haas war begleitet vom Dank des Ortsoberhaupts.

Beratende Einbindung in alle kommunalen Infrastrukturprojekte
Manfred Haas weiter Behindertenbeauftragter in Kronau

Kronau. Seit Januar 2018 verfügt man in Kronau mit Manfred Haas über einen ehrenamtlichen Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderung. Im Verlauf seiner kurzen Amtszeit, die an die Amtsperiode des Gemeinderats gebunden war, konnte Manfred Hass schon viel bewirken. So trug er maßgeblich mit zum Abbau von etlichen baulichen Barrieren in Kronau bei. Außerdem stand er der Bevölkerung als Ansprechpartner und insbesondere der Gemeindeverwaltung als kompetenter Ratgeber zur...

Sport
Insgesamt 66 jugendliche und erwachsene Sportlerinnen und Sportler dürfen sich für das Sportjahr 2018 über die Auszeichnung mit Stadtsporturkunden bzw. Sonderehrungen der Stadt Landau freuen. Die Verleihung durch Bürgermeister und Sportdezernent Dr. Maximilian Ingenthron und den Sportkreisvorsitzenden Frank Zaucker fand jetzt im Kleinen Saal der Jugendstil-Festhalle statt.

Stadt Landau ehrt erfogreiche Sportlerinnen und Sportler
Hart erarbeitete Erfolge gewürdigt

Landau. Für herausragende Leistungen in ihrer jeweiligen Disziplin im Sportjahr 2018 sind bei der Landauer Sportlerehrung 66 Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet worden. 28 Mal verlieh Bürgermeister und Sportdezernent Dr. Maximilian Ingenthron gemeinsam mit dem Sportkreisvorsitzenden Frank Zaucker die begehrte Stadtsporturkunde in Bronze, weitere 31 Mal wurden Jugendliche unter 14 Jahren mit einer Sonderehrung ausgezeichnet und sieben Schüler des Max-Slevogt-Gymnasiums erhielten eine...

Lokales
Die Teilnehmer/innen des Neustadter Stadtentscheids: Leo Kammerloch (Realschule plus Neustadt), Miriam Beckmann (Käthe-Kollwitz-Gymnasium), Svenja Braunstein (Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium), Kistaman Khiyasova (Gebrüder Ullrich Realschule plus Maikammer-Hambach) und Elena Mastrorocco (Leibniz-Gymnasium).
4 Bilder

Vorlesewettbewerb in der Stadtbücherei Neustadt
Sieg für Svenja

Von Markus Pacher Neustadt. Mit rund 600.000 Teilnehmern jährlich ist der 1959 ins Leben gerufene Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels Deutschlands größter und traditionsreichster Lesewettstreit. An den regionalen Entscheide der Städte und Landkreise beteiligten sich auch im Jubiläumsjahr rund 7.000 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen, darunter auch die Neustadter Schulen. Für ihren flüssigen und farbigen Vortrag aus dem Buch „Die Schule der magischen Tiere“...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.