Umbau Karlsruhe

Beiträge zum Thema Umbau Karlsruhe

Lokales
Weg frei für den Gleisbau: Die provisorischen Autofahrspuren am Ettlinger Tor sind entfernt, so dass jetzt der Gleisbau jetzt auf vollen Touren laufen kann
7 Bilder

In der Kriegsstraße nimmt die Trasse Form an
Wo halten aber Zulieferer, Handwerker und Pflegedienste?

Karlsruhe. So langsam kann man sich den künftigen Boulevard in der Kriegsstraße vorstellen, denn jetzt sind die Schienenleger im Einsatz. Die neue Gleistrasse entlang der innerstädtischen Ost-West-Verbindung wächst über die Kreuzung Ettlinger Tor von Osten in Richtung Westen und auch vom Karlstor in Richtung Osten. Zunächst waren alle Fahrbahnen für den Autoverkehr an den äußeren Rändern der Kriegsstraße unter Verkehr, damit die Gleisbautrasse frei wurde. Wie es auf ganzer Länge zwischen...

Lokales
Das wird: Der Bereich, an dem die Ritterstraße auf die Kriegsstraße trifft, entsteht komplett neu.
4 Bilder

Buddelei im Blick - die Veränderungen kommen
Osthälfte der Kriegsstraße erhält ihr endgültiges Gesicht

Karlsruhe. Seit einer knappen Woche schon laufen die Arbeiten an einem weiteren langen Abschnitt an der Oberfläche der Kriegsstraße: Zwischen dem Mendelssohnplatz und dem Ettlinger Tor haben die Arbeiter damit begonnen, die endgültigen Fahrbahnen der Kriegsstraße an deren südlichem und nördlichen Rand – also ganz „außen“ zu bauen. Der normalerweise hier fließende Verkehr ist direkt auf der Tunnelröhre auf einer provisorischen Asphaltfahrbahn unterwegs, so dass genügend Platz bleibt, die noch...

Lokales
Hell: Die Haltestelle Kongresszentrum ist zumindest über dem Gleisbett bereits geglättet und angestrichen.
3 Bilder

Buddelei in der Stadt - Blick in den Karlsruher Untergrund
Mehr Karlsruher Haltestellen zeigen ihre künftige helle Gestaltung

Karlsruhe. Beim Innenausbau des Stadtbahn- und Straßenbahntunnels unter der Kaiserstraße zwischen Gottesauer Platz und Mühlburger Tor mit dem Südabzweig vom Marktplatz in die Ettlinger Straße öffnet sich eine Haltestelle nach der anderen durch den Abbau der Raumgerüste nach oben zu ihrer wahren Größe: Die nicht mehr benötigten Gerüste geben in den Haltestellen Durlacher Tor, Kronenplatz, Lammstraße und Europaplatz den Blick ganz oder zumindest schon teilweise frei auf die mit hellen...

Lokales
Panorama-Blick auf den Karlsruher Marktplatz - noch wird daran gebaut. Rechts im Bild - in der Freifläche - sind aber die Wasserspiele schon zu erkennen. Später kommt dann noch die "Einrichtung" des Platzes, unter anderem Lampen, Sitzgelegenheiten, Pflanzkübel mit schattenspendenden Bäumen ...
9 Bilder

Gestaltung des Marktplatzes in Karlsruhe - nach Fertigstellung der Kombi-Lösung
Großzügige Struktur des Platzes erhalten

Karlsruhe. Bei einem Vor Ort-Termin informierte am Mittwoch Baubürgermeister Daniel Fluhrer zum Thema „Gestaltung Marktplatz und Kaiserstraße nach Fertigstellung der Kombi-Lösung“. Eingeladen hatte die Karlsruher SPD-Fraktion – und viele Bürger, aber auch die politische Konkurrenz in der Stadt, nutzen die Gelegenheit, aus erster Hand Infos zu den aktuellen Bauarbeiten zu bekommen. „Das zeigt, dass das Thema bewegt“, freute sich Parsa Marvi, der SPD-Kreisvorsitzende. Design, Steinart, Farbe,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.