Trifels Natur GmbH

Beiträge zum Thema Trifels Natur GmbH

Lokales

Angelegte Plätze sind forstlich notwendig
Trifels Natur GmbH hat Widerspruch eingelegt

Annweiler. Die SGD Süd hat von der städtischen Forstgesellschaft der Stadt Annweiler, die Trifels Natur GmbH, ein Rückbaukonzept gefordert. Dagegen hat die Gesellschaft nun Widerspruch eingelegt. „Der Aufsichtsrat der Trifels Natur GmbH hat sich erneut intensiv mit dem Sachverhalt beschäftigt und einstimmig beschlossen Widerspruch gegen den Bescheid der SGD-Süd einzulegen. Der Aufsichtsrat steht geschlossen hinter der Geschäftsleitung sowie der Gesellschaft“, so Benjamin Seyfried,...

Lokales

Anordnung der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd
Trifels Natur Annweiler muss Rückbaukonzept vorlegen

Neustadt/Annweiler. Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd hat gegenüber der Trifels Natur GmbH die Vorlage eines Rückbaukonzepts für die formell und materiell rechtswidrigen Ablagerungen (Deponien) in der Gemarkung Annweiler, im Bereich: „Kälberbächel, oberhalb Tal“, Bereich „In der Kehr“ in Annweiler-Gräfenhausen sowie in der Gemarkung Wernersberg, Gewanne Ebersberg angeordnet. Die Trifels Natur GmbH hatte auf den betroffenen Waldgrundstücken seit Jahren Erdaushubmassen abgelagert....

Lokales
Harald Düx: „Für die Biodiversität brauchen wir unterschiedliche Baumarten. Das ist die forstliche Antwort auf den Klimawandel“.
6 Bilder

Trifels Natur GmbH mit Waldzustandsbericht im Stadtrat
Baumsterben durch Dürre und Borkenkäfer. Aktuell 6 ha Kahlflächen

Annweiler. Mit 2.200 ha Stadtwald ist Annweiler siebtgrößter kommunaler Waldbesitzer in Rheinland-Pfalz (Landesdurchschnitt = 177 ha). Die forstliche Bewirtschaftung erfolgt durch die stadteigene Trifels Natur GmbH mit ihrem Geschäftsführer Harald Düx, der ein achtköpfiges Team leitet. Zu den Aufgaben gehört neben der klassischen Forstwirtschaft auch die Erfüllung kommunaler Aufgaben wie die Wasserversorgung oder der Arten- und Biotopschutz. In der jüngsten Sitzung des Stadtrats, Ende...

Lokales
des Trifels Natur-Pavillon vor der Feuerwehr.

Die Gewinner im Ideenwettbewerb wurden ermittelt
Trifels Natur Pavillon

Annweiler. Der Ideenwettbewerb über den zukünftigen Standort des Trifels Natur-Pavillons, der am RLP-Tag an der Feuerwache stand, ist beendet und die Gewinner des Gewinnspiels ermittelt. Nun werden die Ideen ausgewertet und auf Realisierung geprüft. Viele Interessierte haben sich an dem Gewinnspiel beteiligt und die Vielfalt an Ideen über den zukünftigen Standort des Pavillons ist beachtlich. Geschäftsführer Harald Düx: „Es ist klasse, wie viele unterschiedliche Ideen zusammengekommen...

Lokales
Der Trifels Natur Pavillon - Wo wird sein endgültiger Standort sein?  Foto(2): ps
2 Bilder

Gewinnspiel zum Trifels Natur Pavillon
Ideen sind noch gefragt

Annweiler. Am 28. Juni startete der 35. Rheinland-Pfalz-Tag. Im Rahmen des dreitägigen Landesfestes gab es ein breitgefächertes und abwechslungsreiches Informations- und Unterhaltungsangebot. Weltweit einzigartig dürfte der Pavillon gewesen sein, mit dem sich die Trifels Natur GmbH mit ihrem innovativen Holzbau-Konzept vor der Feuerwache Annweiler präsentierte. Hierfür ein dickes Dankeschön an die Feuerwehr und auch dafür, dass der Pavillon hier stehen bleiben kann, bis die Auswertung des...

Lokales
Die neue „HalteStelle Lebenskreise" mit neuer Erweiterungsfläche der Trifelsruhe.
2 Bilder

Interessantes Programm zum 10-jährigen Jubiläum am Sonntag, 26. August
Festakt an der Trifelsruhe

Annweiler. Am Sonntag, 26. August 2018 ab 10.30 Uhr feiert die Naturbegräbnisstätte mit einem Festakt ihr 10-jähriges Jubiläum. Alle Freundinnen und Freunde der Trifelsruhe sind herzlich eingeladen! Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein interessantes Programm. Um 10.30 Uhr startet der Festakt mit einem ökumenischen Gottesdienst am überdachten Andachtsplatz „Blattwerk“. Für einen Imbiss und Getränke ist ebenfalls gesorgt. Die Anreise mit Auto ist möglich, der Besucherparkplatz der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.