Tollhaus Karlsruhe

Beiträge zum Thema Tollhaus Karlsruhe

Ausgehen & Genießen
Gravity & other Myths Backbone
4 Bilder

Mittwoch, 18., bis Sonntag, 29. September, im Karlsruher Tollhaus
ATOLL-FESTIVAL für zeitgenössischen Zirkus

Karlsruhe. Kultur für alle! Welche Kunstform kann von sich behaupten, diesem Anspruch wirklich und zu jeder Zeit gerecht zu werden? Bei Lichte besehen kann das nur der Zirkus. Direkt und ohne Sprachbarrieren, gleichermaßen attraktiv für alle Generationen und soziale Schichten, erzeugt er mühelos und auf künstlerisch begeisternde Weise Zusammenhalt, Offenheit, Internationalität. Und steht damit für das demokratische und gesellschaftlich integrative Kulturverständnis, für das sich das TOLLHAUS...

Ausgehen & Genießen
Eindrücke vom "Atoll-Festival" - "Bar Stools", mittendrin, statt nur dabei

Erlebenswertes vom 18. bis 29. September im Karlsruher Tollhaus
„Atoll-Festival“ für zeitgenössischen Zirkus

Karlsruhe. „Kultur für alle“: Welche Kunstform kann von sich behaupten, diesem Anspruch wirklich und zu jeder Zeit gerecht zu werden? Bei Lichte besehen kann das wohl nur der Zirkus – direkt und ohne Sprachbarrieren, gleichermaßen attraktiv für alle Generationen und soziale Schichten, erzeugt er mühelos und auf künstlerisch begeisternde Weise Zusammenhalt, Offenheit, Internationalität.Mit „Gravity & other Myths“, „Compagnie Galapiat“, „Cirque Aital“, „Monki Business“, „Compagnie Crelle“...

Lokales

Das Karlsruher „Zeltival“ zieht eine positive Bilanz
Über 28.000 Besucher beim "Zeltival"

Erfolg. Mit einer gut 20-prozentigen Steigerung um rund 5.000 Besucher gegenüber den Vorjahresbestzahlen, erzielte das „Zeltival“, das Sommerfestival des Karlsruher Kulturzentrums Tollhaus, ein Gesamtergebnis von über 28.000 Besuchern. „Damit hätten wir nicht gerechnet, schließlich richten wir unser Programm ja nicht auf die Masse aus, sondern präsentieren neben populären Namen auch hierzulande noch weitgehend unbekannte Künstler“, freute sich „Tollhaus“-Vorstand Bernd Belschner. Zwar...

Ausgehen & Genießen
Jóse James, Zeltival 2019
20 Bilder

Jóse James beehrte das Karlsruher Zeltival
Eine Stimme für Genießer

Karlsruhe. Der Mittwoch gehörte beim Karlsruher Zeltival einer echten Jahrhundertstimme. Mit seinen feinen Soul- und Jazznummern sorgte der Amerikaner für Gänsehautmomente im Tollhaus. Charismatisch klingt nicht nur seine Stimme, charismatisch und eindringlich ist auch seine unglaubliche Bühnenpräsenz. Auf seiner "Lean on me"-Tour feiert Jóse James einmal mehr die alten Klassiker - besonders die amerikanische Soul-Legende Bill Withers. Einer der absoluten Höhepunkte des Zeltivals bisher -...

Lokales
Zeltival

"Tollhaus" in Karlsruhe: "Atoll-Festival" für zeitgenössischen Zirkus künftig länger
Vielfalt ohne Beliebigkeit

Karlsruhe. Auf das 25. "Zeltival" in 35 Jahren und ein über zwei Wochenenden ausgedehntes "Atoll-Festival" für zeitgenössischen Zirkus blickte Bernd Belschner, geschäftsführender Vorstand des Kulturzentrums "Tollhaus" beim Jahresempfang voraus. Zufrieden blickte er zudem auf ein weiteres erfolgreiches "Tollhaus"-Jahr zurück. Seine Stärke beziehe das Tollhaus aus der Vielfältigkeit seiner künstlerischen Angebote und Sparten, so Belschner, denn dadurch erreiche man die unterschiedlichsten...

Ausgehen & Genießen

Sommerfestival des Kulturzentrum Tollhaus, Karlsruhe - 28.06. bis 4.08.
Joe Jackson kommt zum ZELTIVAL 2019

Gerade bestätigt wurde ein Konzert des britischen Ausnahmekünstlers Joe Jackson, der nach der Veröffentlichung seines 20. Studioalbums „Fools“ im vergangenen Monat und auf Tour das 40-jährige Bühnenjubiläum feiert. Im Rahmen seiner Four Decade Tour macht Jackson mit seiner Band am Samstag 29. Juni beim ZELTIVAL in Karlsruhe Station. Joe Jackson verspricht mit seiner Band eine opulente Zeitreise, die sich auf die Musik von fünf Alben konzentriert, die jeweils für ein Jahrzehnt stehen...

Ausgehen & Genießen

Mit der Jubiläumsausgabe erwartet "Zeltival"-Besucher ein vielversprechendes Programm
The Cat Empire, Beth Hart, Nouvelle Vague - erste Stars ab sofort im Vorverkauf

Auch wenn das komplette Programm für die 25. Ausgabe des Sommerfestivals des Kulturzentrum Tollhaus noch längst nicht unter Dach und Fach ist, lässt sich das erste Dutzend Veranstaltungstermine, mit denen das "Zeltival" ab sofort in den Vorverkauf geht, bereits ein jubiläumswürdiges Programm vorhersehen. Mit den australischen Publikumsmagneten The Cat Empire am 3. Juli, der kalifornischen Bluesröhre Beth Hart am 15. Juli, dem französischen Edel-Cover-Projekt Nouvelle Vague am 18. Juli, das...

Lokales
Eindrücke vom "Atoll-Festival" - Bar Stools, mittendrin, statt nur dabei
8 Bilder

Im kommenden Jahr wohl eine zeitliche Ausweitung des Festivals / Bildergalerie
"Atoll-Festival" kam bestens in Karlsruhe an

Karlsruhe. Mit veritablen Orkanböen und nicht minder stürmischem Applaus ging am Sonntag, 23. September, das Karlsruher "Atoll-Festival" für zeitgenössischen Zirkus zu Ende. Mit über 5.500 Besuchern übertraf die dritte Ausgabe der weithin beachteten fünftägigen Veranstaltung die Vorjahreszahl deutlich. In 31 Veranstaltungen hatten mehr als vier Dutzend Künstler die unterschiedlichen Sparten der zeitgenössischen Zirkuskünste ausgelotet. In einer Mischung aus Akrobatik, visuellem und...

Lokales
Blick auf das Areal
3 Bilder

"Extremes Zeltival" in Karlsruhe
Höchstwerte bei Temperaturen & Besucherzahlen

Karlsruhe. „2018 war ein extremes Festival,“ stellte Bernd Belschner bei der Abschlusspressekonferenz des ZELTIVAL 2018 fest. Vom ersten bis zum letzten Veranstaltungstag des Sommerfestivals des Kulturzentrums Tollhaus hatten auf dem Veranstaltungsgelände deutlich über 30 Grad geherrscht. Passend zum diesjährigen Afrika-Schwerpunkt des Festivals waren aber nicht nur die Temperaturen extrem, auch der Publikumszuspruch für die 27 Veranstaltungen des ZELTIVAL war noch nie so hoch wie in diesem...

Ausgehen & Genießen
Cirque Inextremiste Extreme Night Fever

Manege frei in Karlsruhe ab dem 19. September
Atoll-Festival für zeitgenössischen Zirkus

Karlsruhe. Tusch für die dritte Ausgabe: Nach der Premiere 2016 hat sich das "ATOLL" hervorragend entwickelt, und Kenner der Szene sind nicht überrascht. Das Hauptprogramm steht schon fest. Eröffnet wird das Festival am 19. September mit dem spektakulären Akrobatik-Konzert "Extreme Night Fever" des französischen "Cirque Inextremiste". Unter den weiteren Top-Acts: "Fidelis Fortibus", "Tipping Point" und "Only Bones"! Neuer Zirkus ist angesagt Denn "ATOLL" machte die deutsche...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.