Texte

Beiträge zum Thema Texte

Lokales

Mundartwettbewerb - Texte und Lieder in Dialekten gesucht
„De gnitze Griffel“ ist wieder gefragt

Region. Wer Freude an Mundart hat und in seinem Dialekt kreativ sein möchte, kann sich wieder am Wettbewerb „De gnitze Griffel“ beteiligen. Der "Arbeitskreis Heimatpflege" im Regierungsbezirk Karlsruhe hat erneut diesen Mundartwettbewerb ausgeschrieben. Gesucht werden diesmal Gedichte, Geschichten, Szenen oder Lieder zum Motto „Sponnende und entsponnende Lebensmittel: Freizeit, Sport, Kultur“. Hintergründiges, Humorvolles und Zeitgenössisches ist erwünscht, ebenso können Erinnerungen Ideen...

Ausgehen & Genießen

Gedicht meines Lebens
Goethe war gut

Liebe Leser, ich schreibe seit 21 Jahren und mein Ziel war von Anfang an Suhrkamp. Da lernte ich im Jahre 2000 meine Mentorin Frau Landes kennen. Mit ihr kann ich telefonieren. Sie ist wie ein guter Geist. Ich wollte immer ihrem Anspruch genügen. Sie sagte immer, "Das ist ja ganz gut" ... Aber was sie ein paarmal sagte war: "Wenn Sie zu Suhrkamp möchten, müssen sie so gut sein wie Goethe". Daraufhin schrieb ich eines Tages dieses Gedicht. Danach sagte sie das mit Goethe nie mehr! Suhrkamp war...

Lokales

Text der Zeit - Ein Kalauer
Die stille Flut - zur Impfung

Mein Romanbeginn einer Verserzählung, fiktiv! Die stille Flut: einst waren die menschen herrscher ihrer schänder und herrscher ihrer länder, bis eines tags der geist ein flecken blut der erde schuf in diesem blut verunreinigte sich abraham und es wurden keine schafe mehr geschoren. eines tages kamen die bildermacher und schufen ein antlitz so glücklich. es war ein gnom, der zur erde kam. ein covidiot, wie man ihn schandlos nannte, er bekam das blut in sich und die flederhexen und rentiere zogen...

Ratgeber

Zu Neujahr
Die Weisheiten des Jahres 2021

Zuallererst Prost Neujahr... Hier diese Sprüche möchte ich in diesem Jahr allen ans Herz legen. Glück auf! 1. Die Portion Gift, die Du schmeckst, durch das Verbotene, macht dass Du Dich frei fühlst, in der Lust Dich zu erlauben! --- Uwe Kraus 2. Angst ist sensibel. Eine Haut die man durchstechen muss, um frei zu atmen im Kokon, der einen schützt vor der Freiheit der Schwermut --- Uwe Kraus 3. Liebe ist ein Schlüssel. Er öffnet Dir die Tür zu Kammern. Wenn du ihn verloren hast, bleib in den...

Ausgehen & Genießen

Openair Chawwerusch-Theater in Dackenheim
"Wurzeln schlagen" im Garten

„Wurzeln schlagen“ - Chawwerusch zum Zweiten Aufgrund der Corona Pandemie musste unsere am 15.3.2020 geplante Theateraufführung abgesagt werden. Umso mehr freuen wir uns, dass wir noch in diesem Jahr eine weitere Aufführung – unter Corona Bedingungen im Freien- organisieren konnten. „Wurzeln schlagen“ erzählt Gartengeschichten, Lieder und Anekdoten. Zum Stück: „Wenn es nach mir gegangen wäre, dann hätten Kartoffeln, Tomaten und was sonst noch alles schon 200 Jahre vorher hungrige Mäuler in...

Ratgeber

Tipp für die Fastenzeit

Gehören Sie auch zu den Menschen, die sich während der Fastenzeit etwas kasteien wollen? Fasten ist gut für Körper und Seele und soll ja auch das Bewusstsein erweitern. Manche verzichten auf Alkohol (sehr löblich) oder auch auf Schokolade (gut für die Figur). Falls auch Sie etwas Gutes tun wollen, aber noch nicht wissen was, hätte ich einen Vorschlag. Mein Tipp ist eventuell interessant für alle, die sich in Wort und Schrift ausdrücken, also Geschäftsführer, Kommunikationsverantwortliche,...

Ausgehen & Genießen
Rainer Markus Wimmer

Zehnthaus Jockgrim, 20. September 2019
"Ihm ging es um die Kunst"

2019 wäre Michael Ende 90 Jahre alt geworden. "Ihm ging es um die Kunst" Lieder, Texte und Geschichten präsentiert von Rainer Markus Wimmer Jockgrim. Im Jubiläumsjahr präsentiert der poetische Liedermacher Rainer Markus Wimmer sein Programm „Ihm ging es um die Kunst“ mit Liedern, Texten und Geschichten von und über Michael Ende, das offizieller Beitrag des Jubiläumsjahres ist. Der Karlsruher Liedermacher nimmt sein Publikum mit auf eine Reise in die phantasievolle Welt des Michael Ende...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.