Sternsingeraktion 2020

Beiträge zum Thema Sternsingeraktion 2020

Lokales
Jedes Jahr sind über 300.000 Jungen und Mädchen, unterstützt von Erwachsenen um den 6. Januar als Sternsinger unterwegs.

Die Sternsinger feiern ein großes Jubiläum
„Kinder helfen Kindern“

Bad Bergzabern. Die Idee „Kinder helfen Kindern“ ist schon 175 Jahre alt. An Mariä Lichtmess, dem 2. Februar 1846, gründete die 15-jährige Auguste von Sartorius in Aachen, die von der Not der Kinder in China erfahren hatte, den „Verein der heiligen Kindheit“ und legte damit den Grundstein für das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“. Heute ist es die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit. Jedes Jahr sind über 300.000 Jungen und Mädchen, unterstützt von Erwachsenen um den 6....

Lokales

Über 19.000 Euro gesammelt
Hambacher Sternsinger trotzen Corona

Die Pandemie erfordert für alle ein Umdenken – so auch für die Hambacher Sternsinger. „Sternsingen trotz Corona – Corona trotzen!“ war daher 2021 deren Motto, so Gabriele Stüber, eine der Betreuerinnen der Hambacher Sternsinger. Die Hambacher Kinder wollten auch dieses Jahr nicht darauf verzichten, sich für Kinder anderswo einzusetzen – dieses Jahr für Projekte in Bethlehem, Burundi und der Ukraine. Unter Beachtung aller Beschränkungen war dies nicht einfach. Kontaktlos wurden diesmal die...

Lokales
Ebenso wie das Dreikönigssingen nicht ausfallen wird, so wird auch nicht auf den Sternsinger-Danketag verzichtet. Er findet am 16. Januar virtuell statt.

Im Katholischen Stadtdekanat Mannheim
Kontaktloses Dreikönigssingen

Mannheim.  „Nie ist die frohe Botschaft, der Segen der Heiligen Nacht, so wichtig wie in Zeiten der Unsicherheit und der Krise“, dieser Meinung ist man nicht nur beim Kindermissionswerk in Aachen und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ). Sie koordinieren die Sternsinger-Aktion bundesweit. Auch in den Mannheimer Kirchengemeinden wird die 63. Aktion Dreikönigssingen in Corona-Zeiten nicht ausfallen. Sie wird aber definitiv unter veränderten Bedingungen stattfinden: sicher, kontaktlos...

Lokales
Die Sternsinger mit Pfarrer Buchert (links) vor der Aussendung

Sternsingeraktion in Bellheim war erfolgreich
Sammlung für Kinder in der ganzen Welt

Bellheim. Unter dem Motto „Frieden! – Im Libanon und weltweit “, waren die Sternsinger an zwei Tagen im Januar in allen zu der Pfarrei Heilige Hildegard von Bingen gehörenden Orten unterwegs und besuchten dabei in Bellheim, Knittelsheim, Ottesheim, Zeiskam, Lustadt und Weingarten eine Vielzahl von Haushalten. In Bellheim waren die Sternsinger darüber hinaus zu Gast beim Neujahrsempfang, wo sie von Bürgermeister Paul Gärtner willkommen geheißen wurden. Nahezu 190 Kinder und Jugendliche,...

Lokales

Projekte im Libanon, Peru und in Burundi unterstützt
Hambacher Sternsinger sammeln rund 21.000 Euro

Rund zehn Tage haben die Hambacher Sternsinger gesammelt, und das Ergebnis lässt sich wirklich sehen. Fast 21.000 Euro kamen zusammen, diesmal für Projekte im Libanon, Peru und Burundi. "Wir sind erstaunt, wie viel es diesmal wieder war", sagte Gabriele Stüber von der Hambacher Paulusgemeinde. Dass diesmal das gute Ergebnis des letzten Jahres übertroffen wurde, freute ihre Sternsingergruppe besonders. Vom 2. bis zum 12. Januar 2020 haben insgesamt 91 Kinder mit 30 Betreuenden in 41 Gruppen von...

Lokales
Gruppenbild vor dem Seyerer Dom
2 Bilder

Bistum und Jugenddachverband dankt Kindern und Jugendlichen
Mehr als 500 Sternsinger in Speyer zu Gast

Speyer. In den letzten Tagen waren sie überall im Bistum Speyer und darüber hinaus in ganz Deutschland unterwegs: Kinder und Jugendliche, die als Heilige Drei Könige verkleidet Gottes Segen für das neue Jahr in die Häuser ihrer Wohnorte brachten. Mehr als 500 kleine und große Könige sind am Samstag, 11. Januar, der Einladung des Bundes der deutschen katholischen Jugend (BDKJ) Speyer und des Referats Ministrantenseelsorge im Bischöflichen Ordinariat gefolgt und nach Speyer gekommen. Ralf Feix,...

Lokales
Sternsinger mit Landrat und Beigeordneten

Sternsinger bringen Segen ins Kreishaus Ludwigshafen
Bundesweite Aktion

Ludwigshafen. Am Tag der Heiligen drei Könige empfing Landrat Clemens Körner gemeinsam mit der Ersten Kreisbeigeordneten Bianca Staßen und deren Amtskollegen Manfred Gräf und Volker Knörr die Sternsinger im Kreishaus. Die Jugendlichen, die in diesem Jahr aus der Pfarrei Heiliger Petrus aus Roxheim gekommen waren, brachten die Friedensbotschaft ins Kreishaus und segneten es. Traditionell empfangen der Landrat und seine Kreisbeigeordneten in jedem Jahr die Sternsinger aus einer anderen...

Lokales
Die Sternsinger gemeinsam mit dem Ersten Beigeordneten Werner Kempf sowie den Beigeordneten Ulrich Böck und Reiner Niederberger (v.l.n.r.)

Sternsinger unterwegs
Sternsinger segnen Rathaus der Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels

Auch in diesem Jahr besuchten die Sternsinger aus Annweiler am Trifels, am Freitag, dem 03. Januar 2020, das Rathaus der Verbandsgemeindeverwaltung Annweiler am Trifels. Die Kinder der Katholischen Pfarreigemeinschaft „Pfarrei Heilige Elisabeth Annweiler am Trifels“ wurden in Vertretung vom Ersten Beigeordneten Werner Kempf und den Beigeordneten Ulrich Böck und Reiner Niederberger empfangen. Diese freuten sich die Sternsinger begrüßen zu können. Nach altem Brauch wurde zunächst der Segen,...

Lokales

Sternsinger-Motto ist „Frieden! Im Libanon und weltweit.“
Sternsinger waren im Durlacher Rathaus

Durlach. Auch in diesem Jahr waren Caspar, Melchior und Balthasar – die Heiligen Drei Könige – wieder im Stadtamt Durlach, um den Segen zu überbringen. Hierüber freuten sich in Vertretung von Ortsvorsteherin Alexandra Ries ihr Stellvertreter, Ortschaftsrat Herbert Siebach sowie der stellvertretende Amtsleiter Thomas Rößler und die Mitarbeiter des Stadtamtes Durlach. Die Kinder der Peter- und Paul-Kirchengemeinde Durlach überbrachten nicht nur den Segensspruch, sondern sangen auch Lieder und...

Lokales

Sternsingeraktion in Kirchheimbolanden
Frieden steht im Mittelpunkt

Kirchheimbolanden. „Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit“ heißt das Leitwort der 62. Aktion Dreikönigssingen, bei der in allen 27 deutschen Bistümern wieder die Sternsinger von Tür zu Tür ziehen werden. Beispielland der Aktion rund um den Jahreswechsel ist der Libanon, inhaltlich dreht sich alles um das Thema Frieden. Bei der 61. Aktion zum Jahresbeginn 2019 hatten die Sternsinger rund 50,2 Millionen Euro gesammelt. Rund 300.000 Mädchen und Jungen sowie rund 90.000...

Lokales
Am 4. und 5. Januar sind die Sternsinger wieder unterwegs in Bellheim.

Interessierte können sich noch melden!
Sternsinger bringen Gottes Segen

Bellheim. Unter dem Motto: „Frieden! – Im Libanon und weltweit“ werden die Sternsinger am Samstag, 4. Januar, und Sonntag, 5. Januar, jeweils ab 9 Uhr den Segen Gottes in die angemeldeten Häuser von Bellheim bringen. Das „Dreikönigssingen“ ist weltweit die größte Aktion von Kindern für Kinder. Pfarrer Thomas Buchert ruft zusammen mit dem Sternsingerteam alle Kinder und Jugendlichen dazu auf, sich an dieser lobenswerten Aktion zu beteiligen, bei der Geld für benachteiligte Kinder auf der ganzen...

Lokales

Anmeldung für die Verbandsgemeinde Kandel
Sternsinger bringen den Segen

Kandel. „Die Sternsinger kommen!“ - heißt es am 3./4./5. Januar 2020in der  Pfarrei. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+20“  bringen die Mädchen und Jungen den Segen „Christus segnedieses Haus“ zu den Menschen und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt. Weitere Informationen im Internet: www.pfarrei-kandel.de/sternsingen/ Die Sternsinger sind an folgenden Tagen unterwegs: • Freckenfeld: Freitag, 3. Januar,  • Kandel, Erlenbach, Minderslachen: Samstag, 4. Januar, • Minfeld, Winden: Samstag,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.