Sternsinger 2021

Beiträge zum Thema Sternsinger 2021

Lokales
Die Lockdown-Aktion der Bellheimer Sternsinger kam bestens bei der Bevölkerung an

Tolles Ergebnis trotz Corona
Sternsinger in Bellheim sammeln fast 20.000 Euro

Bellheim. Auch wenn dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie alles etwas anders, etwas schwieriger war, dürfen die Sternsinger in Bellheim mächtig stolz auf sein. Die Spendenaktion 2021 erbrachte bisher allein in der Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen das  beeindruckende Ergebnis von 19.611 Euro. Und die Sammlung geht weiter. Pfarrer Thomas Buchert zeigte sich erfreut über diese Tatsache. Gleichzeitig wies er darauf hin, dass weiterhin noch Spenden angenommen werden, die auf die bekannten Konten...

Lokales
Lautstark unterwegs - das Bellheimer Sternsinger-Mobil

Das Sternsinger-Mobil in Bellheim
Mit Lautsprecher für den guten Zweck unterwegs

Bellheim. Auf durchweg positive Resonanz bei den Bürgern stieß der Einsatz der Sternsinger-Mobile in den zur Pfarrei Hl. Hildegard von Bingen gehörenden Gemeinden Bellheim, Knittelsheim, Lustadt, Ottersheim, Weingarten und Zeiskam. Bekanntlich konnte die Sternsingeraktion 2021 wegen der Hygienemaßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie nicht in  gewohnter Weise durchgeführt werden. So waren die Haus-zu-Haus-Besuche der Sternsinger mit persönlichem Kontakt in diesem Jahr nicht möglich....

Lokales

Sternsingeraktion 2021 in Haßloch
Sternsingeraktion 2021 in Haßloch

Die Corona-Pandemie sowie der Lockdown haben auch Auswirkungen auf die traditionelle Sternsingeraktion. Aus diesem Grund können die Häuser und Wohnungen leider nicht persönlich besucht werden. Die Sternsinger überbringen den Segen in Form eines Videos. Außerdem werden die Sternsinger in der Zeit vom 6. bis 10. Januar 2021 den Segen per Flyer sowie mit einem gesegneten Aufkleber in die Häuser bringen. Sollte bei Ihnen kein Segensaufkleber beigelegt sein, melden Sie sich bitte bei uns per E-Mail...

Lokales
Sternsinger 2021

Sternsinger sind auch 2021 unterwegs
Sternsingen – aber sicher!

Region.  Die Sternsinger kommen – auch in Corona-Zeiten! Ganz unter dem Motto: Sternsingen – aber sicher! Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+21“ bringen die Mädchen und Jungen in der Nachfolge der Heiligen Drei Könige den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu den Menschen, sammeln für benachteiligte Kinder in aller Welt und werden damit selbst zu einem wahren Segen. In vielen Pfarreien des Bistums Speyer hat man sich die Frage gestellt: Wie geht Sternsingen in Zeiten von Corona? „Die...

Lokales

Sternsinger in Kirchheimbolanden
"Segensumschläge" vorbereitet

Kirchheimbolanden. Die Gruppenleiter der Sternsingeraktion der Pfarrei Heilige Anna Kirchheimbolanden haben sich Gedanken gemacht, wie denn die Sternsingeraktion 2021 aussehen könnte, die unter dem Motto steht: „Kindern Halt geben - in der Ukraine und weltweit“. Sie sind darin übereingekommen, dass eine Sternsingeraktion, wie sie alle kennen und lieben, unter den momentanen Gegebenheiten nicht denkbar und durchführbar ist, so weh es auch tue. „Uns ist der Schutz von allen Kindern und...

Lokales
Sternsinger in Bellheim

Pfarrgemeinde St. Nikolaus Bellheim bittet um Voranmeldung
Sternsinger 2021 unter Corona-Bedingungen

Bellheim. Die Vorbereitungen auf die Sternsingeraktion 2021 laufen bereits auf Hochtouren. So werden die Sternsinger werden in Bellheim am 9. und 10. Januar wieder in den Straßen unterwegs sein, um die angemeldeten Haushalte zu besuchen.  Entgegen den bisherigen Gepflogenheiten, ist es aus Gründen des Datenschutzes nicht mehr gestattet, die Besucherdaten von der letzten Sternsingeraktion  auf die Aktion 2021 zu übertragen. Es ist deshalb zwingend notwendig, dass sich alle interessierte...

Lokales
Sie wie im letzten Jahr können die Sternsinger 2021 nicht unterwegs sein.

Hilfe für Kinder und Familien in Togo, Indien und Brasilien
Auf Spenden angewiesen

Bad Bergzabern. Das Jahr geht schon bald zu Ende. Die Coronapandemie hat weltweit Spuren hinterlassen. Jeder ist mehr oder weniger davon betroffen. Das Fröhliche Kunterbunt musste in diesem Jahr fast alle Aktionen einstellen. Der Flohmarkt im Edith-Stein-Haus, eine tragende Säule der Projektfinanzierungen, fiel von März an ebenfalls der Corona-Krise zum Opfer. Das große FKB-Fest wurde zum ersten Mal in über 50 Jahren abgesagt. Das Mini-FKB war kein vollwertiger Ersatz. Das Adventscafé am...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.