Stengelkaserne

Beiträge zum Thema Stengelkaserne

Lokales
Die Großbaustelle in der Klosterstraße: Das Karls-Quartier. Die ehemalige Stengelkaserne wird zu einem Wohnviertel umgebaut.
2 Bilder

Einmaliges Germersheimer Wohnbauprojekt
Germersheim - Im Karls Quartier wurde Richtfest gefeiert

Germersheim.  Im historischen Teil des KARL´s Quartier in der ehemaligen Stengelkaserne in Germersheim wurde nun Richtfest gefeiert. Bis Ende dieses Jahres stellt der Projektentwickler pantera AG in dem denkmalgeschützten Gebäude 87 Wohnungen fertig, die gesamte Anlage bis zum März 2020. „Die Rohbauarbeiten und die Arbeiten am Dach der ehemaligen Festungsanlage waren eine anspruchsvolle Aufgabe. Aufgrund des Austauschs des kompletten Dachstuhls, dem millimetergenauen Ausrichten der neuen...

Lokales
Seltene Einblicke in das Gebäude in der Klosterstraße.
3 Bilder

Bauarbeiten in Germersheim am Karls Quartier
Teile der Stengelkaserne werden abgerissen

Germersheim. Bereits seit vergangener Woche wird ein Gebäude auf dem Gelände der ehemaligen Stengelkaserne abgerissen. Im Gebäude waren zuletzt Büros der Logistikbrigade untergebracht. Früher war es ein Pferdestall. Die Maßnahme gehört zur Baumaßnahme Karls Quartier. Hier entsteht ein neues Wohnquartier (siehe hier). Die Stengelkaserne war die letzte innerstädtische Kaserne, die von der Bundeswehr aufgegeben wurde. jlz

Lokales

Bauarbeiten am Karls Quartier
In der ehemaligen Stengelkaserne entstehen 87 Wohnungen

Germersheim. Die Bauarbeiten an der ehemaligen Stengelkaserne in Germersheim sind am Donnerstag mit dem Spatenstich für das Karls Quartier gestartet. Das teilt die Stadt Germersheim in einer Pressemitteilung mit. Bis Mitte 2020 errichtet der Projektentwickler pantera AG in dem denkmalgeschützten Gebäude 87 Wohnungen. Auf dem 25.000 Quadratmeter großen Areal werden zudem 138 Mietwohnungen neu gebaut. 196 Tiefgaragenstellplätze für Mieter kommen hinzu. „Das neue Wohn-Angebot im Herzen...

Lokales
Der Parkplatz an der Stengelkaserne schließt ab dem 23. Juli.

Parkplatz an der Kaserne wird geschlossen
Parkplatz an der Stengelkaserne bald gesperrt

Germersheim. Der Parkplatz an der Stengelkaserne, der von vielen als Ersatzparkplatz für die ehemaligen Paradeplatz-Parkplätze genutzt wird, schließt zum 23. Juli. Darauf weisen Schilder am Parkplatz hin.  Der Parkplatz wird sowohl von auswärtigen Berufstätigen als auch von Innenstadtbesuchern benutzt. Vom 13. bis 15. Juli ist der Parkplatz durchgehend geöffnet. Möglichkeiten zu Parken bestehen am Messeplatz, an der S-Bahn-Haltestelle Germersheim Mitte sowie am Weißenburger Tor. jlz

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.