Stadtwerke Bruchsal

Beiträge zum Thema Stadtwerke Bruchsal

Lokales

Publikumstag
Neues Servicecenter wird eröffnet

Bruchsal (PM) | Die Stadt Bruchsal eröffnet am Samstag, 2. Oktober das neue gemeinsame Servicecenter zusammen mit der BTMV (Bruchsaler Tourismus, Marketing und Veranstaltungs GmbH) und den Stadtwerken bei einem Publikumstag von 9 bis 15 Uhr. Diese neue Einrichtung liegt gut erreichbar im Zentrum Bruchsals in der Fußgängerzone, in der Hohenegerstraße 7 und heißt deshalb kurz und bündig „H7“ analog zur Adresse. Hier können Einwohner/-innen an einem Schnellschalter des Bürgerbüros Angelegenheiten...

Lokales
Neue Lampen für besseres Licht im Bürgerpark.

Stadtwerke Bruchsal setzen neue Lampen ein
Mehr Licht im Bürgerpark

Bruchsal (PM) | Die Stadtwerke Bruchsal haben jetzt im Bürgerpark neue Lampen gesetzt, die ein größeres Umfeld beleuchten. Die bisherigen Lampen ermöglichten nur eine geringe Ausleuchtung der dortigen Wege. Nachts und auch schon am Abend, wenn die Dämmerung einsetzte, war es sehr dunkel im Bürgerpark. Auslöser für die neue Beleuchtung war die schlechte Lichtsituation im Stadtgarten am Belvedere, die der im Bürgerpark ähnelte. Zur Verbesserung gab es Anregungen von Jugendlichen in den Bruchsaler...

Lokales

Nächtlicher Stromausfall in Bruchsal und den Stadtteilen
Kabelfehler zwischen altem und neuem Umspannwerk

Bruchsal. Die Netzbetriebsmitarbeiter der Stadtwerke Bruchsal hatten in der Nacht auf Mittwoch, 15. Januar, einen außerplanmäßigen nächtlichen Arbeitseinsatz. Um 1.45 Uhr gab es aufgrund eines Kabelfehlers einen großflächigen Stromausfall. Infolgedessen konnten die Bruchsaler Kernstadt sowie die Stadtteile Büchenau, Heidelsheim, Helmsheim, Unter- und Obergrombach vorübergehend nicht mit Strom versorgt werden. Bisher konnten für den Blackout zwei technische Defekte als Ursache identifiziert...

Wirtschaft & Handel

Wieder vermeintliche Vertriebsmitarbeiter in Bruchsal unterwegs
Keine Energielieferverträge an der Haustüre

Bruchsal. Aus gegebenem Anlass möchte die Energie- und Wasserversorgung Bruchsal, ein Unternehmen der Stadtwerke Bruchsal, ihre Strom-, Wärme- und/oder Erdgas-Kunden davor warnen, Energielieferverträge jeglicher Art an der Haustüre abzuschließen oder Änderungsverträge zu unterschreiben, die aus welchem Grund auch immer geeignet sein sollen, den monatlichen Abschlag für die Versorgung mit Strom, Wärme oder Erdgas zu reduzieren. Wie jeder vertrauenswürdige Energiedienstleister leisten sich die...

Lokales
Bruchsals Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick begrüßte die Gäste zum Südstadt-Forum.
3 Bilder

Südstadt-Forum
Große Besucherschar fand den Weg in die Konrad-Adenauer-Schule

Unter dem Motto „Wie geht es weiter in der Südstadt?“ lud die Stadt Bruchsal zum Südstadt-Forum. Mit großes Interesse verfolgten zahlreiche Bürger/-innen den Erläuterungen zur geplanten Stadterneuerung. Im Anschluss ergaben sich angeregte Diskussionen. Bruchsal (PM) | Was die Stadt im Zuge der Stadterneuerung für die Südstadt plant, stieß bei den Bewohnern auf reges Interesse. „In den letzten Jahrzehnten erweiterte sich die Südstadt, immer mehr Menschen leben hier, es braucht für den Stadtteil...

Ratgeber

Stadtbusse nehmen Rücksicht auf den Bruchsaler Hoffnungslauf am 11. Mai
Umleitungen, Ausfälle und Sperrungen

Bruchsal. Mit Rücksicht auf den 22. Bruchsaler Hoffnungslauf müssen die Stadtbuslinien 180, 181, 182 und 183 am Samstag, 11. Mai, ab 11.30 Uhr den Betrieb einstellen, während die Stadtbus-Stadtteilringlinien 185 und 186 in der Zeit von 11.30 Uhr bis Betriebsende umgeleitet werden. Das Rendezvous und die innerstädtischen Haltestellen „Bürgerpark“, „Pfeilerstraße“, „Kaiserstraße“ sowie „Salinenstraße“ und „JKG“ können während dieser Zeit nicht bedient werden. Der Bus der Linie 185 beginnt um...

Wirtschaft & Handel

Stadtwerkeeinrichtungen am kommenden Freitag kürzer geöffnet
Betriebliche Veranstaltung

Bruchsal. Aufgrund einer betrieblichen Veranstaltung am kommenden Freitag, 9. November, schließt das Sasch im Sportzentrum 7 ausnahmsweise schon um 14 Uhr, die Stadtwerke-Verwaltung in der Schnabel-Henning-Straße 1a und das neue Stadtwerke-Servicecenter in der Bahnhofstraße 1 jeweils bereits um 14.30 Uhr. Darüber hinaus stehen an diesem Tag das Hallenbad und die Sauna im Sasch für den öffentlichen Bade- und Saunabetrieb nicht zur Verfügung. Die Nutzung  durch Schulen, Vereine,...

Ratgeber

Umleitung der Stadtbus-Stadtteilringlinien 185 und 186 am Wochenende in Heidelsheim
Stadtbusse nehmen Rücksicht auf Kerwemarkt mit Verkaufssonntag

Bruchsal. Aufgrund des Heidelsheimer Kerwemarkts am 20. und 21. Oktober mit dem zweiten Verkaufssonntag des Jahres am 21. Oktober, die von der Gewerbevereinigung Heidelsheim veranstaltet werden, und einer in diesem Zusammenhang eingerichteten Vollsperrung im Veranstaltungsbereich rund um den Marktplatz werden die Stadtbus-Stadtteilringlinien 185 und 186 umgeleitet. Die Umleitung verläuft nach der Haltestelle „Malzfabrik“ über die Martinstraße und Posthohl zur Haltestelle „Brettener Straße“,...

Wirtschaft & Handel

Energieversorgungsmaßnahme in der Bruchsaler Südstadt
Stadtwerke verlegen Erdgasleitungen, Wasserleitungen, Kabel und Schutzrohre neu

Bruchsal. Die Energie- und Wasserversorgung Bruchsal, der Energiedienstleister unter dem Dach der Stadtwerke Bruchsal, wird ab der kommenden Woche in der Bruchsaler Südstadt, Berliner Straße 3 bis 45a, in einem ersten Abschnitt beginnend bei den Hausnummern 3 bis 13, Erdgasleitungen, Wasserleitungen, Kabel und Schutzrohre neu verlegen. Gleichzeitig werden Gas- und Wassernetzanschlüsse erstellt beziehungsweise ausgewechselt. Die Baumaßnahme ist erforderlich, um auch in Zukunft die Versorgung der...

Wirtschaft & Handel
Andreas Glaser, Rita Schwarzelühr-Sutter und Armin Baumgärtner

Bund fördert innovatives Stadtwerke-Konzept
2,8 Millionen Euro für Nahwärmeversorgung der Bruchsaler Südstadt

Bruchsal. Gerade erst war Bruchsal Gastgeberin für die Regionalkonferenz Mobilitätswende, wo die Stadtwerke und die Stadt Bruchsal sowie die Umwelt- und EnergieAgentur Kreis Karlsruhe eindrucksvoll unter Beweis stellten, dass sie eine Vorreiterrolle in Sachen CO2-freier Elektromobilität übernommen und die Mobilitätswende bereits verinnerlicht haben. Jetzt war erneut hoher Besuch aus Berlin zu Gast, um ein kommunales Klimaschutz-Modellprojekt auszuzeichnen: die Parlamentarische Staatssekretärin...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.