BTMV

Beiträge zum Thema BTMV

Lokales
Der neue Geschäftsführer Frank Kowalski mit seiner Stellvertreterin Franziska Ritter (Mitte) und Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick.

BTMV
Neuer Geschäftsführer Frank Kowalski vorgestellt

Bruchsal (PM) | „Die Aufgabe hier in Bruchsal finde ich unglaublich spannend. Es geht um die Positionierung einer kleinen, feinen Kommune“, sagt Frank Kowalski. Seit 1. August ist der 56-Jährige neuer Geschäftsführer der Bruchsaler Tourismus, Marketing und Veranstaltungs GmbH. Frank Kowalski tritt die Nachfolge von Dr. Eva-Maria Böker an, die nach ihrer Elternzeit nicht wieder in ihre alte Position zurückkehren möchte. So erfolgte eine erneute Ausschreibung der Stelle und 20 Bewerber/-innen...

Lokales

Erleben Sie das Naturerlebnis der besonderen Art im Herbst
Öffentliche Hohlwegewanderung am Sonntag, 20.10.2019

Sie haben sich oft tief in die Landschaft eingeschnitten, vom Regen ausgewaschen, von Fuhrwerken und Menschen eingegraben. Rechts und links flaniert von Bäumen und Sträuchern, die sich mancherorts wie ein schützendes Dach darüber spannen. Ein Paradies für allerlei Tiere - Unterschlupf und Nahrungsquelle zugleich. Die Rede ist von den Hohlwegen, die so typisch für den Kraichgau sind. Wer sich von dieser faszinierenden Kulturlandschaft verzaubern lassen möchte, sollte am Sonntag, 20. Oktober...

Wirtschaft & Handel
Die Geschäftsführerin der BTMV verhandelt mit dem Jazzclub über die künftige Nutzung des Bürgerkellers als Jazzkeller - mit dem Jazzclub als Betreiber. Noch müssen bestimmte Punkte ausdiskutiert werden, aber der Wille zur Zusammenarbeit sei auf beiden Seiten groß, heißt es von Seiten der BTMV.

Jazzclub als potenzieller neuer Pächter des Bürgerkellers
Bürgerkeller meets Jazz

Bruchsal. Wie geht es weiter mit dem Bürgerkeller im Bruchsaler Bürgerzentrum? In einer Sitzung Mitte Februar hat der Aufsichtsrat der Bruchsaler Tourismus, Marketing und Veranstaltungs GmbH (BTMV) über die künftige Nutzung des Bürgerkellers beraten. Christian Kretz und Jörg Dickgießer haben als Vorstandsmitglieder des Bruchsaler Jazzclubs ihr Konzept für einen Jazzkeller mit dem Jazzclub als Betreiber vorgestellt und sich den kritischen Rückfragen der Aufsichtsräte gestellt. Das Konzept...

Ausgehen & Genießen
Das Barockschloss ist sicher die bekannteste Sehenswürdigkeit Bruchsals, doch es gibt noch viele weitere "Schätze" zu entdecken.

Öffentliche Stadtführung mit Ralf Freitag
Bruchsal und seine Sehenswürdigkeiten

Bruchsal. Bruchsal und seine Sehenswürdigkeiten: Da sind das traumhafte Areal des Barockschlosses und das imposant-filigrane fürstbischöfliche Schießhaus „Belvedere“ im Stadtgarten, in dem sich dereinst feine Jagdgesellschaften getroffen haben. In der kleinen Kapelle „Heiliges Grab“ begegnen dem Besucher Barock, Historismus und Jugendstil. Und in der ehemaligen Kaserne aus dem 18. Jahrhundert in der Huttenstraße trifft man auf einen Zeitzeugen des berühmten Barockbaumeisters Balthasar...

Lokales
Logo Tour de Spargel
2 Bilder

Bruchsals Tourismus profitiert vom Spargel
Radwanderkarte „Tour de Spargel“ neu aufgelegt / Spargelfelder und Rheinebene begeistern immer mehr Radtouristen

Der Goldrausch war es, der einst ganze Scharen von Menschen nach Alaska und Kalifornien gelockt hatte. Nun, wer heute nach Gold suchen möchte, muss nicht einmal über den großen Teich reisen. Im badischen Bruchsal wird man ebenso fündig – und das mit 100-prozentiger Erfolgsgarantie. Die Rede ist vom Weißen Gold, dem königlichen Gemüse namens Spargel. Der betört in Bruchsal ganz besonders durch sein feines Aroma und seinen beinahe perfekten Wuchs. Und mit über 5400 Tonnen im Jahr ist die Obst-...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.