Seniorenbüro Frankenthal

Beiträge zum Thema Seniorenbüro Frankenthal

Ausgehen & Genießen
Das Kino für Junggebliebene

Lux Kinos und Seniorenbüro Frankenthal
Kino für Junggebliebene

Frankenthal. Am Mittwoch, 6. Oktober, um 15 Uhr, wird im Rahmen der Reihe „Kino für Junggebliebene“ in Kooperation mit dem Seniorenbüro Frankenthal in den Lux-Kinos, August-Bebel-Straße 7-9, der Film „Es ist zu Deinem Besten“ gezeigt. Der reguläre Eintritt beträgt acht Euro, Senioren ab 60 Jahren zahlen sechs Euro. Tickets sind erhältlich online unter www.lux-kinos.de, können aber auch zu den Öffnungszeiten an der Kinokasse erworben werden. Über den FilmDer Komödienhit mit Heiner Lauterbach,...

Ausgehen & Genießen
Filmspaß für Senioren in Frankenthal

Filmspaß in Kooperation mit dem Seniorenbüro Frankenthal
Kino für Junggebliebene

Frankenthal. Am Mittwoch, 1. September, 15 Uhr, wird im Rahmen der Reihe „Kino für Junggebliebene“ in Kooperation mit dem Seniorenbüro Frankenthal in den Lux-Kinos, August-Bebel-Straße 7-9, der Film „Narziss und Goldmund“ gezeigt. Senioren ab 60 Jahren erhalten einen vergünstigten Eintritt. Tickets sind erhältlich online unter www.lux-kinos.de, können aber auch zu den Öffnungszeiten an der Kinokasse erworben werden Über den Film: Der junge Goldmund (Jannis Niewöhner) wird von seinem Vater zum...

Ausgehen & Genießen
Szenenfoto Narziss und Goldmund

Seniorenbüro und Lux-Kinos
Kino für Junggebliebene wird fortgesetzt

Frankenthal. Nach der coronabedingten Schließung der Kinos im Winter 2020 setzen die Lux-Kinos und das Frankenthaler Seniorenbüro das Kooperationsangebot „Kino für Junggebliebene“ fort. Am 4. August, wird „Mein Liebhaber, der Esel und ich“ gezeigt, am 1. September „Narziss und Goldmund“. Filmbeginn ist jeweils um 15 Uhr. Die Tickets können entweder online unter www.lux-kinos.de oder direkt an der Kinokasse gekauft werden.Mehr zu den FilmenMein Liebhaber, der Esel und ich (4. August) Die...

Ratgeber
Das Team DiGiBo

Seniorenbeirat beschließt neues Projekt
Digitalbotschafter bei den Senioren in Frankenthal

Frankenthal. In einer Sitzung des Seniorenbeirats am 14. Juli, wurde unter anderem das Projekt Digitalbotschafter vorgestellt. Gleich mehrere Namen trägt das Projekt: Jutta Hartmann, Martin Junger, Monika Kneiß, Erich Schwarz, Peter Oriwol, Kirstin Rohrer und Gabi Mentzel-Mir Shakkeh haben sich im März dieses Jahres zum Digitalbotschafter, kurz DiGiBo, ausbilden lassen. Fünf von ihnen sind bereits ehrenamtlich im Seniorenbeirat aktiv. Alle sieben haben sich im Arbeitskreis DiGiBo...

Ausgehen & Genießen

Seniorenbüro und Lux-Kinos
Kino für Junggebliebene startet wieder

Frankenthal. Am Mittwoch, 28. Oktober, nehmen die Lux-Kinos und das Frankenthaler Seniorenbüro ihr Kooperationsangebot „Kino für Junggebliebene“ wieder auf. Zum Auftakt wird die Komödie „Enkel für Anfänger“ gezeigt. Es folgen „Mein Liebhaber, der Esel und ich“ am 25. November und „Narziss und Goldmund“ am 16. Dezember. Filmbeginn ist jeweils um 15.30 Uhr. Kinobetreiber Christian Kaltenegger öffnet das Kino an diesen Terminen ausschließlich für Senioren. Die Tickets kosten acht Euro (für...

Ausgehen & Genießen
Für Senioren wird eine Fahrt zum Weihnachtsmarkt in Baden-Baden angeboten.

Seniorenbeirat der Stadt Frankenthal lädt ein
Fahrt zum Weihnachtsmarkt in Baden-Baden

Frankenthal. Der städtische Seniorenbeirat lädt Frankenthaler Senioren am Donnerstag, 5. Dezember, zu einer Fahrt zum Weihnachtsmarkt in Baden-Baden ein. Karten sind ab sofort beim Bürgerservice im Rathaus erhältlich. Im Fahrpreis enthalten sind die Busfahrt mit dem Busunternehmen Star (ehemals Rau Touristik) und eine Besichtigung des Baden-Badener Schauspielhauses inklusive Führung. Es gilt die Frankenthaler Ermäßigungskarte. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. ProgrammDie Fahrt beginnt um 8 Uhr...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.