Schusswaffen

Beiträge zum Thema Schusswaffen

Blaulicht

Rauschgift, Bargeld & Waffen: Karlsruher Polizei schnappt etliche Kriminelle
Massiver Schlag gegen die Organisierte Kriminalität

Karlsruhe. Der Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Karlsruhe ist bei großangelegten Durchsuchungs- und Festnahmeaktionen in insgesamt 29 Wohn- und Firmenobjekten in Karlsruhe, Pforzheim, Heilbronn und Böblingen ein Erfolg gegen die organisierte Kriminalität gelungen. Mit Hilfe von Spezialeinsatzkräften durchsuchten die Ermittler am 10. und 11. Dezember die Wohn- und Geschäftsräume von insgesamt neun Beschuldigten im Alter zwischen 22 und 52 Jahren, die den Behörden teilweise als...

Blaulicht
Symbolfoto

Einbruch nach 30 Jahren angezeigt

Kaiserslautern. Ein 80-jähriger Mann aus Kaiserslautern hat am Dienstag den Einbruch in seine Wohnung angezeigt, der bereits 30 Jahre zurückliegt. Der Senior verfügt über eine Waffenbesitzkarte. Als nun das Ordnungsamt zu einem Kontrollbesuch erschien, stellten die Mitarbeiter der Waffenbehörde fest, dass ein Revolver im Dokument zwar eingetragen, aber nicht mehr vorhanden war. Der Mann erklärte dazu, dass die Waffe bereits vor etwa 30 Jahren bei einem Einbruch gestohlen worden war. Er sei sich...

Lokales

Fahrer des Geldtransporters und sein Beifahrer wurden verhaftet
Überfall auf Geldtransporter an der Autobahn 5 aufgeklärt

Karlsruhe. Nach dem vermeintlichen Überfall auf einen Geldtransporter am Nachmittag des 22. Juli 2019 (das "Wochenblatt" berichtete), konnte die Polizei zwei Tatverdächtige festnehmen. Beamte der beim Fachdezernat der Kriminalpolizei eingerichteten Ermittlungsgruppe "Schleuse" kamen nach intensiven Ermittlungen dem 36-jährigen Fahrer des Geldtransporters und seinem 30-jähriger Beifahrer auf die Spur. Beide Männer wurden am Mittwoch festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft...

Blaulicht

29-jähriger schießt feuert nach Streit mehrere Schüsse ab
Polizeieinsatz nach Schussabgaben

Mannheim. Wegen mehrerer Schussabgaben wurden am späten Sonntagabend, 7. April, mehrere Funkstreifenwagen der Mannheimer Polizei in die Zellerstraße beordert. Wie die ersten Ermittlungen vor Ort ergaben, war es gegen 23 Uhr in einem Mehrfamilienhaus zu einem lautstarken Wortgefecht zwischen einer Frau und einem Mann gekommen. In dessen Verlauf sei es dann auch zur Abgabe mehrerer Schüsse gekommen. Schnell war die betreffende Wohnung lokalisiert. In dieser fanden die Beamten neben...

Blaulicht
Unter Vorhalt einer Schusswaffe bedrohte nach Angeben der Polizei einer der Täter zwei Angestellte und forderte die Herausgabe des Bargelds, das ihm daraufhin übergeben wurde.

Fahndung nach drei Männern läuft - Polizei sucht Zeugen
Bewaffneter Raubüberfall auf Mannheimer Hotel

Mannheim. Am Dienstag, 2. April, kurz nach 23 Uhr wurden nach Angaben der Polizei die Angestellten eines Hotels in der Straße Am Exerzierplatz von drei bislang unbekannten Männern überfallen und beraubt. Die Personen betraten den Gastraum des Hotels, während zwei der Täter an der Eingangstür stehen blieben, ging der Mittäter an den Tresen. Unter Vorhalt einer Schusswaffe bedrohte er zwei Angestellte und forderte die Herausgabe des Bargelds, das ihm daraufhin übergeben wurde. Mit der Beute in...

Blaulicht

Großeinsatz der Polizei an Wörther Schule
Platzpatronen an der Berufsbildenden Schule in Wörth gefunden

Wörth. Am Mittwoch, 17. Oktober, gegen 8 Uhr ging bei der Polizei in Wörth eine Meldung ein, dass bei der dortigen BBS ein Schüler Patronen mit sich führe. Der Schüler habe auch unklare Äußerungen zu Mitschülern getätigt. Die Polizei überprüfte den Sachverhalt mit entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen und unter Verwendung der entsprechenden Schutzausrüstung in enger Zusammenarbeit mit der BBS, da das Mitführen einer Schusswaffe nicht ausgeschlossen werden konnte. Es wurde ermittelt, dass es sich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.