Schnittkurs

Beiträge zum Thema Schnittkurs

Lokales
Angehende Fachwarte pflanzten einen Apfelbaum der Sorte „Melrose“. Mit dabei Gemeinderat Egon Drexler (mit Baum), rechts daneben Ausbildungsleiter Günter Kolb

Baumschnitt-Tag in Hambrücken
Feinschliff für angehende Fachwarte

Hambrücken.  Beim Baumschnitt-Tag in Hambrücken am vergangenen Samstag erhielten die angehenden Fachwarte und Interessierte aus erster Hand Informationen von Günter Kolb. Die Bandbreite reichte dabei von der Pflanzung über die Düngung bis zur Pflege sowie die richtige Schnitttechnik. Zunächst pflanzten die 20 Teilnehmer fachgerecht einen Obstbaum der Sorte „Melrose“. Die Melrose ist eine Sorte des Kulturapfels, Mitte Oktober pflückreif und bis März lagerfähig, war zu hören. Zwischendurch...

Lokales

Am Samstag:
Obstgehölz-Schnittkurs in Wiesental

Waghäusel-Wiesental. Der Obst- und Gartenbauverein Wiesental bietet am Samstag, 29. Februar, um 14 Uhr bei der Kleingartenanlage an der Kirrlacher Landstraße (hinter der Tennishalle) einen kostenlosen Obstgehölz-Schnittkurs an. Es werden Obstbäume verschiedener Altersgruppen und Beerenobststräucher geschnitten. Auch Nichtmitglieder sind eingeladen, interessierte Frauen sind willkommen. Günter Kolb, Bezirksvorsitzender, Fachwarteausbilder und Streuobstpädagoge, wird seine Fachkenntnisse im...

Ratgeber
„Öschberg-Palmer-Schnitt“ wird angewendet.

Obstbaum-Schnittkurs

Gleiszellen. Am Samstag, 7. März findet in Zusammenarbeit mit LUNA e.V. ein ganztägiger Schnittkurs für freistehende Obstbäume statt. Schwerpunkte sind die naturnahe Erziehung leistungsfähiger und langlebiger Baumkronen, Ertragsschnitt sowie die Sanierung älterer, lange ungepflegter Obstbäume. Kursleiter ist Dipl.-Ing. Ralf Latour aus Gleiszellen, der den „Öschberg-Palmer-Schnitt“ seit vielen Jahren erfolgreich praktiziert. Diese Methode erzeugt schöne, naturnahe und gut zu bearbeitende Bäume...

Lokales
Obstbaum-Schnittkurs am 15. Februar.  Foto: ps

Streuobswiese in Elmstein
Obstbäume schneiden

Elmstein. Der Obst- und Gartenbauverein Elmstein bietet am Samstag, 15. Februar, ab 9.30 Uhr einen Schnittkurs auf der Streuobstwiese an. Die Themen lauten Obstbaumschnitt, Pflegeschnitt und Aufbauschnitt. Bei dem Kurs werden außerdem die Fragen „Wie reagiert die Pflanze auf meinen Schnitt?“ und „Was passiert wenn ich da oder dort schneide?“ behandelt. Eingeladen sind alle Mitglieder sowie Nicht-Mitglieder. Der dreistündige Kurs findet statt auf dem Areal „Hintere Hasselbach Elmstein“, der...

Ratgeber

Obst- und Gartenbauverein Dansenberg
Sommerschnittkurs

OGV Dansenberg. Am Samstag, 22. Juni, findet um 14 Uhr auf der Obstwiese des Obst- und Gartenbauvereins Kaiserslautern-Dansenberg (Ortsmittelpunkt neben dem Parkplatz hinter dem Bürgerhaus, Franz-Becht-Straße) ein Sommerschnittkurs statt. Baumschuler Christian Neurohr steht für Fragen der Teilnehmer zur Verfügung. Der Kurs findet bei jedem Wetter statt. Gezeigt wird der Schnitt von alten und großen Obstbäumen, von jüngeren Spindelbäumen sowie von Beeren- und anderen Sträuchern mit...

Ratgeber

Am 6 April im Obst-Gen-Garten
Schnittkurs nach der Öschberg-Methode

Bad Schönborn. Am Samstag,  6. April,  von 9.30 bis 12 Uhr findet im Obst-Gen-Garten ein Schnittkurs nach der Öschberg-Methode statt. Kursleiter ist Helmut Ritter. Der Öschbergschnitt wurde in den 1930er Jahren von Hans Spreng entwickelt. Der Öschbergschnitt hat die Qualität des Tafelobstes vom Hochstamm maßgeblich beeinflusst. Eine Öschbergkrone ermöglicht eine relativ bodennahe Ernte und gewährleistet das Eindringen des Sonnenlichts bis in die untersten Kronenpartien. Das Motto lautet:...

Lokales
Der Schnittkurs im Vereinsgarten des Obst- und Gartenbauvereins Landstuhl

OGV Landstuhl fährt nach Heilbronn
Tagesfahrt zur Bundesgartenschau

Landstuhl. Gute Laune bei launigem Wetter hatten die Teilnehmer am diesjährigen Schnittkurs im Vereinsgarten des Obst- und Gartenbauvereins Landstuhl. Über drei Stunden wurden die Teilnehmer interessant und kurzweilig in die Kunst des Obstbaum-, Rosen- und Beerenstrauchschnittes von Gärtner Neurohr eingeführt. Geeignete Werkzeuge und weiterführende Literatur wurden ebenfalls vorgestellt. Am Samstag, 29. Juni, veranstaltet der OGV eine Tagesfahrt zur Bundesgartenschau nach Heilbronn....

Lokales
Obstbäume müssen regelmäßig geschnitten werden.

Obstbaumschnittkurs in Karlsdorf-Neuthard
Für Haus- und Kleingärtner

Karlsdorf-Neuthard. Obstbäume sind ein wichtiger Bestandteil der Kulturlandschaft. Wo Bäume sind haben viele Tier- und Pflanzenarten ihr Zuhause. Für den Menschen bieten sie neben gesunden und wohlschmeckenden Früchten einen hohen Erholungswert. Grund genug, sich um Erhalt und Pflege dieser Gewächse zu kümmern. Lebensdauer und Vitalität von Apfel, Birne und Co. hängen aber stark von der konsequenten Erziehung ab. Um hier den interessierten Haus- und Kleingärtner Informationen an die Hand zu...

Ratgeber

Obstgehölzschnittkurs beim OGV Wiesental
Praktischer Kurs für Hobbygärtner

Waghäusel. Wie die Obsternte in diesem Jahr ausfällt wissen wir noch nicht, aber sinnvolle Schnitteingriffe sind auf jeden Fall notwendig um die Obstbäume gesund und leistungsfähig zu halten. Sein ganzes Leben braucht das Obstgehölz Pflege. Mit Schnittmaßnahmen beeinflussen wir die Baumstatik, den Kronenaufbau, die Lebensdauer des Gehölzes, die Erntemenge und die Qualität des Obstes. Gleichzeitig dient der Schnitt auch dem Pflanzenschutz. Der OGV Wiesental bietet am Samstag, 23. Februar,...

Lokales

Obst- und Gartenbauverein Oberhausen-Rheinhausen
Zweimal Schnitt von Obstgehölzen

Oberhausen-Rheinhausen. Sinnvolle Schnitteingriffe halten den Obstbaum gesund und leistungsfähig. Ein ganzes Leben lang braucht das Obstgehölz entsprechende Pflege. Mit Schnittmaßnahmen werden die Baumstatik, der Kronenaufbau, die Lebensdauer des Gehölzes, die Erntemenge und die Qualität des Obstes beeinflusst. Je nach Lebensalter des Obstgehölzes und nach Zielsetzung unterscheidet man in Pflanzschnitt, Erziehungsschnitt, Erhaltungsschnitt, Auslichtungsschnitt und Fruchtholzschnitt....

Lokales

Baumveredelungs- und Schnittkurse beim Obst- und Gartenbauverein
Ohne Anmeldung vorbeikommen

Oberhausen-Rheinhausen. Der Obst- und Gartenbauverein Oberhausen-Rheinhausen veranstaltet in seinem, mit vielen modernen Obstsorten und verschiedenen Baumformen bepflanzten Obstlehrgarten zwei kostenlose Schnittkurse für alle Interessierten. Man kann einfach ohne Anmeldung vorbeikommen. Infos für Pflanzung, Sortenwahl und Pflege eines Obstbaumes werden auf Schautafeln ausgestellt. Edelreiser sind vorhanden und können auch mitgenommen werden.Sollte es kälter als -3°C sein, verschieben sich...

Ratgeber

Kostenloser Obstbaum-Schnittkurs am 20. und 22. Februar in Ubstadt-Weiher
Streuobstinitiative setzt sich für den Erhalt der Streuobstwiesen ein

Ubstadt-Weiher. Die Streuobstinitiative im Stadt- und Landkreis Karlsruhe bietet auch dieses Jahr wieder einen kostenlosen Obstbaumschnittkurs zusammen mit der Mitgliedskommune Ubstadt-Weiher, sowie dem Landratsamt Karlsruhe an. Der erste Teil des Kurses findet am 20. Februar und der zweite Teil am 22. Februar statt. Getrennt in Theorie und Praxis wird erläutert, warum Obstbäume geschnitten werden müssen, worauf dabei zu achten ist und wie das erlangte Wissen am Baum angewendet werden kann. Im...

Ratgeber
Wie mache ich im Wald Holz? Mit dieser Frage und allen Sicherheitsaspekten einer Motorsäge beschäftigt sich ein neuer Kurs.

Qualifizierungskurs für Waldbesitzer
Wie mache ich im Wald Holz?

Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim bietet im Bereich „Berufqualifizierung“ erstmalig einen Kurs „Brennholz-Selbstwerber“ an. Der Kurs ist geplant für Freitag, 21. September, von 19 bis 21.30 Uhr und Samstag, 22. September, von 8.40 bis 13.30 Uhr. Kursort ist Germersheim, August-Keiler-Straße 34, Goethe-Gymnasium, EG, Saal 081. Dieser Kurs ist eine „prüfungsfreie“ Schulungsmaßnahme, die dazu berechtigt liegendes Holz (Brennholz) im Wald zu bearbeiten. Der erste Teil ist der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.