Ringen Weingarten

Beiträge zum Thema Ringen Weingarten

Sport
Reineri Andreu (blau, Germania Weingarten) überraschte Vize-Europameister Muslim Sadulaev (rot, KSV Ispringen) mit einem blitzartigen Angriff und legte ihn auf die Schultern.

Germanen aus Weingarten greifen nach dem Titel
Showdown in der Walzbachhalle

Weingarten. Auf diesen Abend haben die Germanen (SVG) lange hingearbeitet. 1107 Tage nach ihrem bislang letzten Titelgewinn (damals noch unter dem Dach des "DRB") wollen sie sich am Samstag, 25. Januar, erstmals zum Meister der "Deutschen Ringerliga" krönen - mit einem weiteren Derby-Sieg gegen den KSV Ispringen. „Wir haben eine gute Saison gerungen. Kurz vor Weihnachten gab’s ein kleines Formtief, aber danach sind wir richtig in Fahrt gekommen“, sagt der sportliche Leiter des SVG, Sebastian...

Sport

Ein Knaller: Baden gegen Pfalz, Vizemeister gegen Titelverteidiger - am Samstag, 28. September, um 19:30 Uhr
Weingarten gegen Schifferstadt: Saisonstart mit Knalleffekt

Ringen. Vorhang auf für die dritte DRL-Saison! Weingarten gegen Schifferstadt. Baden gegen Pfalz. Vizemeister gegen Titelverteidiger. Mit der Neuauflage des letztjährigen Finals - am Samstag, 28. September, um 19:30 Uhr - erwartet die Zuschauer in der Mineralix-Arena gleich am ersten Kampftag ein echter Leckerbissen. „Wir haben uns im Sommer gut verstärkt, aber auch einige bekannte Gesichter und Identifikationsfiguren gehalten. Wir fühlen uns für die neue Runde bestens gerüstet“, sagt der...

Sport

Gold und Silber!
Germanen glänzen bei U-23-EM

Starke Ausbeute der Weingartener Ringer bei den U-23-Europameisterschaften im serbischen Novi Sad: Arsen-Ali Musalaliev schnappte sich in der Klasse bis 86 kg Freistil den Titel, sein Landsmann Shamil Musaev wurde im 97-kg-Limit Zweiter. Musalaliev, der in der abgelaufenen DRL-Saison immerhin sieben seiner zehn Kämpfe gewinnen konnte, war in Novi Sad als Titelverteidiger an den Start gegangen – und wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Mit souveränen Siegen über Gadzhimurad Magomedsaidov...

Sport
 Foto: SV Germania Weingarten / Archiv

Germanen fegen Gegner von der Matte
Spitze verteidigt!

Ringen. Zweiter Heimkampf, zweiter Sieg! Der SV Germania Weingarten hat mit einem überzeugenden 16:6 über den ASV Nendingen die Tabellenführung in der Deutschen Ringerliga verteidigt. Für das Highlight des Abends sorgte das russische Freistil-Ass Magomed Kadimagomedov. Der 24 Jahre alte Russe fuhr gegen Evgheni Nedealco einen Konter nach dem anderen, gewann am Ende eines echten Griffefeuerwerks mit 16:1 und feierte so seinen siebten Sieg im achten Kampf für die Germanen. „Es war eine starke...

Sport
Luisa Niemesch wurde für die WM nominiert.  Foto: SVG-Archiv

Ringer aus Weingarten im Fokus
Niemesch bei der WM dabei

Ringen. Gute Nachrichten für Luisa Niemesch. Wie Bundestrainer Patrick Loes vor kurzem mitteilte, wurde die Ringerin des SV Germania Weingarten für die anstehende WM nominiert. Das Eigengewächs wird in der Gewichtsklasse bis 62 kg die deutschen Farben in Budapest vertreten. Die Wettkämpfe finden am 24. und 25. Oktober in der Laszlo-Papp-Sportarena. Dabei scheint Ungarn ein gutes Pflaster für Niemesch zu sein: Dort wurde sie Anfang 2017 Dritte bei den U23-Europameisterschaften. Nachdem sie...

Sport

Deutsche Ringer-Liga in Weingarten gestartet
Germanen ringen sich durch

Ringen. Am Ende wurde es noch einmal richtig spannend. Mit 10:9 konnte sich der SV Germania Weingarten zum Auftakt der Deutschen Ringer-Liga bei Titelverteidiger Ispringen durchsetzen. Wer den Wiegezettel las und sich in der Ringsportszene einigermaßen auskennt, dem lief am vergangenen Samstag schon das Wasser im Munde zusammen. Sowohl Weingarten als auch der Gastgeber hatten es geschafft, eine Fülle von internationalen Topathleten auf die Matte zu bringen. Die Krönung dessen und sicherlich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.