Ringen

Beiträge zum Thema Ringen

Sport
Aus der Sammlung des Deutschen Ringer-Museums in Schifferstadt
5 Bilder

Keine neue Bleibe für das Ringermuseum Schifferstadt
Exponate vorerst eingelagert - nun droht das Ende

Schifferstadt. Seit 2010 gab es in Schifferstadt das Deutsche Ringer-Museum. Zu bestaunen waren dort über 120 Jahre Sportgeschichte - die komplette Geschichte des Ringens in Deutschland, gesammelt von Jürgen Fouquet einem passionierten Fan der Traditionssportart.  Leider muss das Museum nun seine Türen schließen, die Exponate packen und auslagern. Denn der Vermieter des Gebäudes im Herzen von Schifferstadt hat zum Jahresende 2020 den Mietvertrag gekündigt - aufgrund von Eigenbedarf. Und die...

Sport
"Heim Training"

Ringernachwuchs trainiert in diesen Tagen auch etwas anders
Mit "Home-Training" die Corona-Zeit überbrücken

Weingarten. Der Ringernachwuchs des SV Germania Weingarten, des Meisters der "Deutschen Ringerliga" der abgelaufenen Saison, wird derzeit durch Corona mächtig ausgebremst. Seit März ist in der vereinseigenen "Mineralix-Arena" kein richtiges Training mehr möglich. Über 20 junge Germanen haben sich nun vereinseigene Geräte und Matten ausgeliehen - und ein "Alternativprogramm" gestartet! Der Trainingsausfall in der Halle wird vermutlich auch noch nach den Osterferien andauern. Schade, denn die...

Sport
Claudia Detroy engagiert sich im Ringer-Museum für ihren Lieblingssport
7 Bilder

Das Ringer-Museum in Schifferstadt steht vor dem Aus
Mietvertrag gekündigt - neue Ausstellungsräume dringend gesucht

Schifferstadt. Seit 2010 gibt es in Schifferstadt das Deutsche Ringer-Museum. Zu bestaunen sind dort über 120 Jahre Sportgeschichte - die komplette Geschichte des Ringens in Deutschland, gesammelt von Jürgen Fouquet einem passionierten Fan der Traditionssportart. Olympische Medaillen - von 1896 bis 2016, Sportbekleidung, Urkunden, Pokale, Fotos von den deutschen Starts des Ringersports, liebevoll zusammengestellt und präsentiert.Ein Raum ist dem VfK Schifferstadt gewidmet, ein weiterer...

Sport
Acht Medaillen heimsten die jungen Haßlocher Ringer bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften in Montabaur ein.  Foto: ps

Ringer mit acht Medaillen bei Rheinland-Pfalz Meisterschaften
Siegreiche Haßlocher Ringer

Haßloch/Montabaur. Bei den diesjährigen Rheinland-Pfalz- Meisterschaften im Ringen (freier Stil) in Montabaur, waren die Ringer der TSG Haßloch mit 11 Sportlern vertreten. Mit acht Medaillen, darunter zwei Rheinland-Pfalz- Titeln, waren die Verantwortlichen der Abteilung sehr zufrieden. Einen super Wettkampf absolvierte an diesem Tag Eduard Hempel, der nach drei Schultersiegen ohne dabei eine technische Wertung abzugeben souverän die Finale erreichte. Im Kampf um Platz eins überraschte er...

Sport
SV Germania Weingarten ist Deutscher Meister 2020
2 Bilder

Ringer aus Weingarten holen erstmals den Titel in der „DRL“
Mit Derby-Sieg zum Titel: Germanen sind Meister

Weingarten. Der SV Germania hat sich zum ersten Mal den Titel in der „Deutschen Ringerliga“ geschnappt. Nach dem deutlichen 21:9-Erfolg im Final-Hinkampf beim nordbadischen Rivalen KSV Ispringen, ließen die Weingartener im Rückkampf am Samstag nichts mehr anbrennen, gewannen erneut (17:11) und kürten sich so erstmals seit drei Jahren wieder zum Meister. Bereits nach sechs Kämpfen war die Entscheidung in der Walzbachhalle gefallen – und der Pokal den Germanen nicht mehr zu nehmen....

Sport
Reineri Andreu (blau, Germania Weingarten) überraschte Vize-Europameister Muslim Sadulaev (rot, KSV Ispringen) mit einem blitzartigen Angriff und legte ihn auf die Schultern.

Germanen aus Weingarten greifen nach dem Titel
Showdown in der Walzbachhalle

Weingarten. Auf diesen Abend haben die Germanen (SVG) lange hingearbeitet. 1107 Tage nach ihrem bislang letzten Titelgewinn (damals noch unter dem Dach des "DRB") wollen sie sich am Samstag, 25. Januar, erstmals zum Meister der "Deutschen Ringerliga" krönen - mit einem weiteren Derby-Sieg gegen den KSV Ispringen. „Wir haben eine gute Saison gerungen. Kurz vor Weihnachten gab’s ein kleines Formtief, aber danach sind wir richtig in Fahrt gekommen“, sagt der sportliche Leiter des SVG, Sebastian...

Sport
Reineri Andreu (blau, Germania Weingarten) überraschte Vize-Europameister Muslim Sadulaev (rot, KSV Ispringen) mit einem blitzartigen Angriff und legte ihn auf die Schultern.

Germanen im Final-Hinkampf der Ringer nicht zu bremsen / Rückkampf am Samstag
Noch ein Schritt bis zum Titel für Weingarten

Weingarten. Der SV Germania Weingarten hat den Final-Hinkampf beim KSV Ispringen überraschend deutlich mit 21:9 gewonnen und ist seinem Traum von der Meisterschaft damit ein großes Stück nähergekommen. Vor allem in der ersten Hälfte des Nordbaden-Derbys lief es wie am Schnürchen. Es scheint, als liefen die Weingartener rechtzeitig zu den ganz großen Kämpfen dieser dritten DRL-Saison zur Höchstform auf. Nachdem sie im Halbfinale den ASV Nendingen mit 21:8 und 19:9 geschlagen hatten, stellten...

Sport
 symbolfoto: herbert2512/pixabay.com

Ringer sind mit Gala und Gänsehaut weiter
Germanen Weingarten sind im Finale

Ringen. Der SV Germania Weingarten steht zum zweiten Mal in Folge im DRL-Finale! Nach dem deutlichen 21:8-Erfolg im Halbfinal-Hinkampf gewannen die Weingartener am Samstag auch den Rückkampf gegen den ASV Nendingen klar mit 19:9. An einem Abend voller Emotionen feierte „Commander“ Adam Juretzko seinen Abschied im SVG-Trikot. Die Zuschauer in der „Mineralix-Arena“ erhoben sich von ihren Plätzen. Die letzte Minute war angebrochen und Adam Juretzko wehrte sich noch einmal mit allem, was er hat....

Sport
Daniel Henze kurz vor dme Schultersieg.

Rolf Würges Gedächtnisturnier in Waghäusel
Eindrucksvolle Schultersiege

Waghäusel. Beim stark besetzten traditionellen Rolf Würges Gedächtnisturnier, das am 20. Oktober in Waghäusel/Kirlach ausgetragen wurde, konnten die Jugendringer der TSG Haßloch einen hervorragenden 3. Mannschaftsplatz erringen. An dem Turnier nahmen insgesamt 35 Vereine darunter 235 Sportler teil. Neben der männlichen Jugend kämpfte auch die weibliche Jugend um die Plätze. Das Ringerteam der TSG konnte dabei 11 Medaillen (3 x Gold, 2 x Silber, 6 x Bronze) und einige gute Platzierungen...

Sport

Ein Knaller: Baden gegen Pfalz, Vizemeister gegen Titelverteidiger - am Samstag, 28. September, um 19:30 Uhr
Weingarten gegen Schifferstadt: Saisonstart mit Knalleffekt

Ringen. Vorhang auf für die dritte DRL-Saison! Weingarten gegen Schifferstadt. Baden gegen Pfalz. Vizemeister gegen Titelverteidiger. Mit der Neuauflage des letztjährigen Finals - am Samstag, 28. September, um 19:30 Uhr - erwartet die Zuschauer in der Mineralix-Arena gleich am ersten Kampftag ein echter Leckerbissen. „Wir haben uns im Sommer gut verstärkt, aber auch einige bekannte Gesichter und Identifikationsfiguren gehalten. Wir fühlen uns für die neue Runde bestens gerüstet“, sagt der...

Sport
Die Vorbereitungen beim VfK für die neue Saison laufen auf Hochtouren (Symbolbild).

Weichen für die neue DRL-Saison gestellt
VfK Schifferstadt gibt Neuzugänge bekannt

Schifferstadt. Die neue DRL-Saison steht vor der Tür und nicht nur in der DRL selbst, sondern auch im Kader des VfK Schifferstadt wird es zu einigen Änderungen im Ringkader kommen. Nach den Rücktritten der sportlichen Führung in Person von Trainergespann Erol Bayram und Markus Scherer ändert der Klub seine Struktur und setzt nun auf Marvin Scherer als Teammanager sowie Daniel Baumann, der für die Kaderplanung zuständig ist.   In den untersten Gewichtsklassen 60/ 63 kg Griechisch-römisch...

Sport
2 Bilder

Ladenburger Ringer suchen die Herausforderung im Nordbaden Pokal
Pokalturnier in Hemsbach

Am Samstag den 29. Juni ab 15.00 Uhr kämpfen die Ringer des ASV Ladenburg um den Nordbaden Pokal. Insgesamt haben sechs Teams zum Turnier gemeldet. Mit dem ASV Daxlanden und dem KSV Berghausen nehmen zwei Verbandsligisten teil. Aus der Oberliga starten der KSV Hemsbach und die KG Laudenbach / Sulzbach. Mit dem ASV Ladenburg steigt der Oberligameister  2018 als Teilnehmer der Regionalliga in den Ring. Die RKG Reilingen / Hockenheim startet als Regionalligameister 2018 als Teilnehmer der...

Sport
Nach der Siegerehrung in Friesenheim.  foto: ps

Drei ASV-Sieger auf Pfälzer Matten
Schülerringer erfolgreich

Ladenburg. An den vergangenen Wochenenden nahmen einige Schülerringer an Turnieren in Ludwigshafen-Friesenheim und Pirmasens teil. Drei Sieger konnte man in Pirmasens stellen: Asis Isaev, Nikita Eliseev und Wseslaw Hörner wurden jeweils Klassensieger. Vierter wurde Maksim Masuratov. In Friesenheim wurde Maksim Musaratov vor seinem Teamkollegen Achmed Muca Turniersieger. Ajub Nudaev und Lorenz Schreiber wurden Dritter. Zejd Muca und Yahya Sebyev konnten sich den vierten Rang sichern, Robert...

Sport
Alexander Riefling (mitte) freut sich über seinen Sieg am Ostersamstag.  foto: ps

Alexander Riefling holt sich Ostersieg
Jugendringer gut platziert

Ladenburg. Am Ostersamstag trat Alexander Riefling in Utrecht, Holland beim großen internationalen Osterturnier an. Mit 15 teilnehmenden Nationen ist das Turnier eines der beliebtesten seiner Art und international bekannt. Mit vier Siegen durch technische Überlegenheit konnte sich das Ladenburger Ausnahmetalent den Turniersieg sichern. Gegner aus Tschechien, Frankreich, Polen und Deutschland mussten sich dem ASV Ringer vorzeitig beugen. Am Ostersamstag fand das Marko-Bender-Turnier in...

Sport
34 Bilder

Griffefeuerwerk in der Lobdengauhalle
Hochkarätiger Ringersport bei deutscher Meisterschaft in Ladenburg

Von Christian Gaier Ladenburg. Die Medaillen- und Platzierungskämpfe waren am Sonntag, 7. April, der krönende Abschluss der deutschen Meisterschaften der A-Jugend im Freistilringen in der Ladenburger Lobdengauhalle. Vor allem die Finalduelle waren durchweg attraktiv und spannend. Erfolgreichster Verband war Südbaden, gefolgt von Bayern und Hessen. Erfolgreichster Verein war der VfK 07 Schifferstadt, der in Julien Zinser (55 kg)  einen deutschen Meister sowie in Yunus Bagci (42 kg) und Ramon...

Sport
 Jasmin Rimmer vom TSG Haßloch landete ganz oben auf dem Siegertreppchen.  Foto: ps

Deutschen Meisterschaften im Ringen
Jasmin Rimmer

Haßloch/Kirrlach. Bei den Deutschen Meisterschaften der Juniorinnen im Ringen in Kirrlach (Nordbaden) erkämpfte Jasmin Rimmer von der TSG Haßloch in der Gewichtsklasse bis 76 Kilogramm die Bronzemedaille und wiederholte damit ihren Erfolg von 2017. Ihren ersten Kampf musste sie gegen die in diesem Jahr noch ungeschlagene Gegnerin Celina Wühr aus Baden-Württemberg antreten. Diesen Kampf gewann sie knapp mit 4:3 nach Punkten. Danach folgte ein 3:0 Punktsieg gegen Valeria Raisch aus Bayern....

Lokales

Ringen: Deut­sche Meis­ter­schaf­ten der A-Ju­gend in La­den­burg

Zu den deut­schen Meis­ter­schaf­ten der A-Ju­gend in La­den­burg (Frei­s­til) und Wit­ten (Grie­chisch-rö­misch) reist der Hes­si­sche Rin­ger-Ver­band (HRV) am Wo­che­n­en­de mit ei­nem gro­ßen Auf­ge­bot. Insgesamt 27 Eisen werden im Feuer sein; vielfältige Medaillenchancen bestehen, auch wenn Prognosen ob der kaum einzuschätzenden Konkurrenz in der Gruppe der 15- bis 17-Jährigen schwerfallen. Titelanwärter Mike Sell Für das Aufgebot im freien Stil haben die Landestrainer zwölf...

Sport

Deutsche Freistilmeisterschaften beim KSV Kirrlach
Nordbadens Juniorenringer wollen Heimvorteil nutzen

Waghäusel. Der KSV Kirrlach ist wieder einmal Ausrichter einer Deutschen Meisterschaft im Ringen, der neunten seit dem Jahre 1955. Am kommenden Wochenende vom 22. bis 24. März werden in der Rheintalhalle die nationalen Titelträger der Junioren und Juniorinnen (Altersbereich 17 bis 20 Jahre) ermittelt. Bei den Junioren geht es in zehn Gewichtsklassen um die Titel und Medaillen, bei den Juniorinnen in sieben Klassen.  Nach dem Meldeergebnis ist mit nahezu 150 Athleten zu rechnen, mit dabei...

Sport

Gold und Silber!
Germanen glänzen bei U-23-EM

Starke Ausbeute der Weingartener Ringer bei den U-23-Europameisterschaften im serbischen Novi Sad: Arsen-Ali Musalaliev schnappte sich in der Klasse bis 86 kg Freistil den Titel, sein Landsmann Shamil Musaev wurde im 97-kg-Limit Zweiter. Musalaliev, der in der abgelaufenen DRL-Saison immerhin sieben seiner zehn Kämpfe gewinnen konnte, war in Novi Sad als Titelverteidiger an den Start gegangen – und wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Mit souveränen Siegen über Gadzhimurad Magomedsaidov...

Sport
 Foto: Archiv

SV Germania Weingarten feiert Vize-Meisterschaft
Emotionales Ende

Ringen. „Steht auf, wenn ihr Germanen seid!“, hallte es durch die proppenvolle Walzbachhalle. Es lief bereits das letzte Duell des Abends, die Entscheidung um den Titel in der Deutschen Ringerliga war längst gefallen – und von Enttäuschung doch nicht viel zu spüren. Der VfK Schifferstadt ist nach einem 9:6 im Final-Rückkampf erstmals seit 14 Jahren wieder Meister, der SV Germania Weingarten stolzer Zweiter. Natürlich hatten die Germanen auf das Wunder vom Walzbach gehofft, wirklich daran...

Sport
Bajrang Punia (links) im Trainingsduell mit Kevin Henkel.
10 Bilder

Bajrang Punia vom VfK 07 Schifferstadt bereitet sich auf zweites Finalduell mit Weingarten vor
Indischer Weltklasseringer rüstet sich für den Rückkampf

Schifferstadt. Mit einem Acht-Punkte-Vorsprung geht der VfK 07 Schifferstadt in der Deutschen Ringerliga in das zweite Finalduell mit Germania Weingarten (Kampfbeginn: Samstag, 9. Februar, 19.30 Uhr, Mineralix Arena Weingarten). Einer der Sieggaranten war im Hinkampf der indische Weltklasse-Freistilringer Bajrang Punia, der gegen den kubanischen WM-Dritten Alejandro Valdes unerwartet hoch mit 17:2 gewann und dem VfK damit vier Teampunkte sicherte. Der 24 Jahre alte Punia, der im vergangenen...

Sport
Malik Bicekuev

Ringer ist Nachwuchssportler des Jahres
Ehre für Malik Bicekuev

Ladenburg. Bei den Landesmeisterschaften im freien Stil wurde Malik Bicekuev, Zweiter der deutschen Meisterschaften 2018, zum Nachwuchssportler des Jahres gekürt. Die Ehrung wurde vom Präsident des Nordbadischen Ringerbundes (NBRV),  Ralf Schmitt, und der Jugendleiterin des NBRV, Marina Müller, durchgeführt. Auf Grund der 2018 gezeigten Leistungen wurde das Nachwuchstalent des ASV Ladenburg zum Ausnahmesportler gekürt. Der 17-jährige Schüler gehört zum Kader des ASV Ladenburg für die...

Sport
Die Nummer 1 auf dem Podest Alexander Riefling.  Foto: PS

ASV-Nachwuchsringer siegt bei baden-württembergischer Juniorenmeisterschaft
Riefling der Stärkste im Land

Ladenburg, Eine Woche nach dem Gewinn der Bezirksmeisterschaften trat Alexander Riefling in Waldkirch/Kollnau ( Schwarzwald) zu den baden-württembergischen Meisterschaften der Junioren im griechisch-römischen Stil an. Mit Bravour konnte sich der 17-jährige Ladenburger Nachwuchsringer gegen vier Gegner durchsetzen. Zum Auftakt besiegte Alexander Marco Junge vom KSV Berghausen klar. Auch Jonas Wuchenauer vom KSV Unterelchingen musste die Matte vorzeitig verlassen. Im Kampf ums Finale...

Sport

Germanen aus Weingarten stehen im Finale
Drama pur!

Ringen. Der Boden vibrierte, die Menge tobte. Als Mattenleiter Uwe Steuler sich die letzte Szene dieses dramatischen Halbfinal-Rückkampfs nochmals anschaute und seine Entscheidung zugunsten der Gastgeber korrigierte, kannte der Jubel im Hexenkessel „Mineralix-Arena“ keine Grenzen mehr. Der SV Germania Weingarten steht erstmals im Finale der Deutschen Ringerliga! 9:5 hieß es am Ende eines an Spannung kaum zu überbietenden Nordbaden-Derbys zwischen Weingarten und Ispringen. Mit großer Moral und...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.