Ringen

Beiträge zum Thema Ringen

Sport
Aus der Sammlung des Deutschen Ringer-Museums in Schifferstadt
2 Bilder

Bundestagsabgeordnete Isabel Mackensen setzt sich für das Ringermuseum ein
"Bedeutendes Aushängeschild Schifferstadts"

Schifferstadt. Seit vielen Jahren ist das Deutsche Ringermuseum, das größte Museum dieser Art in Europa, ein bedeutendes Aushängeschild Schifferstadts. Nun ist die weitere Existenz des Museums aber stark gefährdet: Nach einem schweren Wasserschaden in der Ausstellung wurde den Organisatoren des Museums, dem Verein für Pflege der Kultur des Ringersports mittlerweile von den Besitzern des bisherigen Museumsgebäudes in der Bäckergasse der Mietvertrag gekündigt. Für die Bundestagsabgeordnete...

Sport
Aus der Sammlung des Deutschen Ringer-Museums in Schifferstadt
5 Bilder

Keine neue Bleibe für das Ringermuseum Schifferstadt
Exponate vorerst eingelagert - nun droht das Ende

Schifferstadt. Seit 2010 gab es in Schifferstadt das Deutsche Ringer-Museum. Zu bestaunen waren dort über 120 Jahre Sportgeschichte - die komplette Geschichte des Ringens in Deutschland, gesammelt von Jürgen Fouquet einem passionierten Fan der Traditionssportart.  Leider muss das Museum nun seine Türen schließen, die Exponate packen und auslagern. Denn der Vermieter des Gebäudes im Herzen von Schifferstadt hat zum Jahresende 2020 den Mietvertrag gekündigt - aufgrund von Eigenbedarf. Und die...

Sport
Claudia Detroy engagiert sich im Ringer-Museum für ihren Lieblingssport
7 Bilder

Das Ringer-Museum in Schifferstadt steht vor dem Aus
Mietvertrag gekündigt - neue Ausstellungsräume dringend gesucht

Schifferstadt. Seit 2010 gibt es in Schifferstadt das Deutsche Ringer-Museum. Zu bestaunen sind dort über 120 Jahre Sportgeschichte - die komplette Geschichte des Ringens in Deutschland, gesammelt von Jürgen Fouquet einem passionierten Fan der Traditionssportart. Olympische Medaillen - von 1896 bis 2016, Sportbekleidung, Urkunden, Pokale, Fotos von den deutschen Starts des Ringersports, liebevoll zusammengestellt und präsentiert.Ein Raum ist dem VfK Schifferstadt gewidmet, ein weiterer...

Sport

Ein Knaller: Baden gegen Pfalz, Vizemeister gegen Titelverteidiger - am Samstag, 28. September, um 19:30 Uhr
Weingarten gegen Schifferstadt: Saisonstart mit Knalleffekt

Ringen. Vorhang auf für die dritte DRL-Saison! Weingarten gegen Schifferstadt. Baden gegen Pfalz. Vizemeister gegen Titelverteidiger. Mit der Neuauflage des letztjährigen Finals - am Samstag, 28. September, um 19:30 Uhr - erwartet die Zuschauer in der Mineralix-Arena gleich am ersten Kampftag ein echter Leckerbissen. „Wir haben uns im Sommer gut verstärkt, aber auch einige bekannte Gesichter und Identifikationsfiguren gehalten. Wir fühlen uns für die neue Runde bestens gerüstet“, sagt der...

Sport
Die Vorbereitungen beim VfK für die neue Saison laufen auf Hochtouren (Symbolbild).

Weichen für die neue DRL-Saison gestellt
VfK Schifferstadt gibt Neuzugänge bekannt

Schifferstadt. Die neue DRL-Saison steht vor der Tür und nicht nur in der DRL selbst, sondern auch im Kader des VfK Schifferstadt wird es zu einigen Änderungen im Ringkader kommen. Nach den Rücktritten der sportlichen Führung in Person von Trainergespann Erol Bayram und Markus Scherer ändert der Klub seine Struktur und setzt nun auf Marvin Scherer als Teammanager sowie Daniel Baumann, der für die Kaderplanung zuständig ist.   In den untersten Gewichtsklassen 60/ 63 kg Griechisch-römisch...

Sport
34 Bilder

Griffefeuerwerk in der Lobdengauhalle
Hochkarätiger Ringersport bei deutscher Meisterschaft in Ladenburg

Von Christian Gaier Ladenburg. Die Medaillen- und Platzierungskämpfe waren am Sonntag, 7. April, der krönende Abschluss der deutschen Meisterschaften der A-Jugend im Freistilringen in der Ladenburger Lobdengauhalle. Vor allem die Finalduelle waren durchweg attraktiv und spannend. Erfolgreichster Verband war Südbaden, gefolgt von Bayern und Hessen. Erfolgreichster Verein war der VfK 07 Schifferstadt, der in Julien Zinser (55 kg)  einen deutschen Meister sowie in Yunus Bagci (42 kg) und Ramon...

Sport
Bajrang Punia (links) im Trainingsduell mit Kevin Henkel.
10 Bilder

Bajrang Punia vom VfK 07 Schifferstadt bereitet sich auf zweites Finalduell mit Weingarten vor
Indischer Weltklasseringer rüstet sich für den Rückkampf

Schifferstadt. Mit einem Acht-Punkte-Vorsprung geht der VfK 07 Schifferstadt in der Deutschen Ringerliga in das zweite Finalduell mit Germania Weingarten (Kampfbeginn: Samstag, 9. Februar, 19.30 Uhr, Mineralix Arena Weingarten). Einer der Sieggaranten war im Hinkampf der indische Weltklasse-Freistilringer Bajrang Punia, der gegen den kubanischen WM-Dritten Alejandro Valdes unerwartet hoch mit 17:2 gewann und dem VfK damit vier Teampunkte sicherte. Der 24 Jahre alte Punia, der im vergangenen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.