Regionalbudget

Beiträge zum Thema Regionalbudget

Lokales

Weitere Bewerbungen wieder möglich
Freude über Förderung von 19 Vorhaben im Kraichgau!

Das Förderprogramm Regionalbudget gibt kleinen Vorhaben im Kraichgau die Chance auf eine Umsetzung. Projekte, deren Kosten zwischen 3.000 und 20.000 Euro liegen, können sich um den Zuschuss bewerben. Bis zu 16.000 Euro werden dann durch das Förderprogramm übernommen. Das Regionalbudget wurde vom Land Baden-Württemberg aufgelegt und wird aus einem Bund-Landesprogramm finanziert. Die Auswahl, was gefördert wird, trifft der Bewertungsausschuss des Vereins. Der Schwerpunkt der Förderung liegt im...

Lokales
2 Bilder

i-Tüpfelchen für Bürgerbahnhof Sulzfeld
Klappläden lassen Gebäude erstrahlen

Ein lang gehegter Wunsch der Bürger ging rechtzeitig sogar noch vorm Nikolaustag in Erfüllung: die Klappläden des Bürgerbahnhofs sind nach vielen Jahren wieder angebracht. Das desolate Bahngebäude (denkmalgeschützt) aus dem Jahr 1879 stand jahrelang leer. Seit 2011 sorgt eine Bürgergenossenschaft für die Belebung des schönen Gebäudes am Ortseingang. Im Erdgeschoss sind zwei Säle für die Bürger entstanden, die für Vereine, Sitzungen, Geburtstage, Seminare, Hochzeiten, Jubilarfeiern oder Kurse...

Lokales
Ute Antoni vom Förderverein 77plus zusammen mit Dorothee Wagner von der LEADER-Geschäftsstelle am neuen Kletterturm im NaturErlebnisBad Flehingen.
2 Bilder

Neue Bewerbungen noch bis 30.11.2020
Weitere Regionalbudgetprojekte in verschiedenen Gemeinden fertig zur Nutzung

Noch bis 30.11.2020 können Bewerbungen für das Regionalbudget 2021 über ein Online-Formular eingereicht werden. Wenn auch Sie im nächsten Jahr eine kleinere Bau-, Umbau- oder Ausstattungsmaßnahme mit Gesamtausgaben zwischen 3.000 Euro und 20.000 Euro umsetzen möchten, heißt es also sich schnell noch bewerben unter https://www.kraichgau-gestalte-mit.de/regionalbudget. Jetzt im Herbst sind etliche Regionalbudget-Projekte fertiggestellt worden, die sich für die Förderung im Jahr 2020 beworben...

Lokales

Land stellte für gewerbliche Vorhaben im Kraichgau Restmittel zur Verfügung
Weitere Investitionen mit LEADER-Fördermitteln unterstützt

Nachdem im Sommer das Restmittelverfahren gestartet ist, wurden in den vergangenen Wochen laufend Förderprojekte ausgewählt, die in der Folge einen Förderantrag stellen dürfen. Jeden Monat konnten geeignete Vorhaben an das Ministerium nach Stuttgart gemeldet werden, das die Restmittel entsprechend verteilte. Insbesondere private Investoren stellten sich dem Bewertungsprozess der Region und reichten Bewerbungen ein. Drei Vorhaben konnten sich im September und Oktober auf diesem Wege für die...

Lokales
Landwirt Thomas Keller aus Kraichtal vor der neuen Hofrast für Wanderer und Radfahrer auf seinem Grundstück
5 Bilder

Mit kleinen Projekten viel bewirken
Förderprogramm Regionalbudget

Sie hatten schon immer eine gute Idee, was Sie, Ihr Verein oder Ihre Organisation für die Menschen vor Ort tun könnten und Ihnen fehlte bislang nur das Geld, um Ihre Idee auch wirklich umsetzen zu können? Auch im Jahr 2021 werden in der LEADER-Förderkulisse wieder Vorhaben aus dem Förderprogramm Regionalbudget mit einem Zuschuss in Höhe von 80 Prozent der Projektkosten unterstützt. Geld, das vor allem dem Ehrenamt, den Vereinen und ländlichen Kommunen im Kraichgau zu Gute kommen soll. Besonders...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.