ProA

Beiträge zum Thema ProA

Sport

Kommende Woche entscheidet die 2. Liga, wie es weitergeht
Basketballer unterbrechen die Saison

Karlsruhe. Aufgrund der Entwicklung in den vergangenen Tagen und den deutlichen Verschärfungen der Gesundheitsämter und Behörden in Bezug auf Veranstaltungen mit Zuschauern, sieht die 2. Basketball Bundesliga eine massive Ungleichheit bei der Austragung der Spiele. Zudem steht für die Liga die Gesundheit der Spieler, Trainer, Vereinsverantwortlichen und nicht zuletzt der Fans an oberster Stelle. Die deutlichen Einschränkungen in Bezug auf die Zuschauer bei der Austragung der Spiele führen...

Sport
Aktion 6 Bilder

Starke Teamleistung der Karlsruher beim 69:75 gegen Spitzenreiter Chemnitz / Verlosung
PSK Lions: An der Sensation geschnuppert

Karlsruhe. Ganz nahe dran waren die Lions an der Riesenüberraschung, zum Schluss reichte es dann doch nicht ganz. In den letzten 4 Minuten setzte sich die Cleverness der NINERS Chemnitz, die jetzt 19 Spiele in Folge gewonnen haben, gegen hart kämpfende und über weite Strecken auch gut spielende Löwen durch. Noch 4:25 im letzten Viertel auf der Uhr, und Orlando Parker verkürzte per Dreier auf einen Punkt Rückstand. Als die Lions kurz darauf dem angreifenden Ex-Karlsruher Dominique Johnson...

Sport

PSK Lions: Verschenkte Punkte in Nürnberg
Karlsruher kassieren unnnötige 79:82 Niederlage

Karlsruhe/Nürnberg. Das hätte nicht sein müssen: Trotz zeitweiligen 11-Punkte-Vorsprungs haben die PSK Lions ihr Auswärtsspiel in Nürnberg knapp mit 79:82 verloren. 48:37 der Spielstand für die Karlsruher, und noch knapp 7 Minuten standen im dritten Viertel auf der Uhr, als Marcus Stroman den Ball eroberte und zum Fastbreak zog: Der 13-Punkte Vorsprung und eine mögliche Vorentscheidung lagen in der Luft. Doch statt selber abzuschließen, ging der Ball bei einem missglückten "Alley...

Sport
Maurice Pluskota  foto: Wow.pics.ka
Aktion

Karlsruher PSK Lions: Erneut nahe dran – aber wieder verloren
Knappe 69:74 Niederlage bei den Niners Chemnitz

Basketball. Der spielerische Aufwärtstrend bei den Lions hat sich auch in Chemnitz gegen den nun seit 11 Spielen in Folge siegreichen Spitzenreiter der Pro A fortgesetzt, doch für einen zählbaren Erfolg reichte es indes noch nicht ganz. Wie vergangenen Mittwoch gegen Heidelberg (das „Wochenblatt“ berichtete online) begannen die Karlsruher erneut stark. Aggressiv in der immer besser werdenden Verteidigung und mit einem in der ersten Halbzeit unter dem Korb herausragenden Maurice Pluskota...

Sport

Unnötige 76:80-Niederlage der Basketballer gegen Heidelberg
Karlsruher PSK Lions mit Heimpleite im Derby

Karlsurhe. Die Serie der Heimniederlagen reisst nicht ab - dabei wäre gegen den Tabellenfünften mehr drin gewesen. Mangelnde Cleverness und schlechte Wurfquoten führten jedoch zur nächsten Enttäuschung vor der Minuskulisse von 750 Zuschauern in der Karlsruher Europahalle gegen MLP Academics Heidelberg. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit (36:36) konnte sich keines der beiden Teams absetzen. Die etwas bessere Trefferquote der Gäste kompensierten die Lions mit Aggressivität und daraus...

Sport

Lions Karlsruhe Basketballer sind unter Druck / Heimspiel gegen Heidelberg
Baden-Derby in der Karlsruher Europahalle

Karlsruhe. Lediglich vier Siege aus zwölf Spielen in der  2. Basketball Bundesliga ProA sind zu wenig für die PS Karlsruhe Lions. Damit rangiert das Löwenrudel momentan auf dem 13. Tabellenplatz und steht im Heimspiel gegen die Academics Heidelberg am 11. Dezember unter Zugzwang, um ein Abrutschen in die Abstiegszone zu verhindern. Nachdem die Lions mit einer tollen Leistung beim vergangenen Auswärtsspiel in Ehingen überzeugt hatten, mündete eine sehr schwache zweite Halbzeit in der...

Sport
4 Bilder

Neuformierte Löwen melden sich eindrucksvoll zurück
PSK Lions: 91:63 Kantersieg in Ehingen

Basketball. Die Karlsruher PSK Lions haben ihren Negativlauf gestoppt und souverän in Ehingen gewonnen. Schlüssel zum Erfolg waren die starke Verteidigungsarbeit und ein offensiv traumhaftes drittes Viertel. Er fühle zum ersten Male, dass seine Spieler losgelassen hätten, sagte Coach Ivan Rudez nach der Partie. In der Tat machte sein Team nach den Neuverpflichtungen einen befreiten Eindruck, obwohl in der ersten Halbzeit offensiv noch nicht alles rund lief. Trotz einer unterirdischen...

Sport
Ein umkämpftes Spiel, das die Lions leider nicht gewannen
16 Bilder

79:82 im "Raubkatzenduell" mit den Panthers Schwenningen / Bildergalerie
Erneute Heimpleite der Karlsruher PSK Lions

Karlsruhe. Wer nach dem Auswärtssieg bei den verletzungsbedingt arg geschwächten Artland Dragons auf die Wende bei den Karlsruhern gehofft hatte, sah sich getäuscht: Im Duell mit dem Tabellennachbarn aus dem Schwarzwald setzte es bereits die 6. Niederlage im 9. Spiel. Die Fans in der Europahalle sahen eine über weite Strecken ausgeglichene Partie, bei der sich keine Mannschaft entscheidend absetzen konnte. Nach dem ersten Viertel (18:16) hatten die Lions 4 Minuten vor der Pause die Chance...

Sport
8 Bilder

Viel Arbeit für die Verantwortlichen in den kommenden Wochen / Bildergalerie
PSK Lions Karlsruhe: ernüchternde 81:92 Heimniederlage gegen Leverkusen

Karlsruhe. Die PSK Lions haben gegen die Bayer Giants Leverkusen ihr fünftes Spiel in Folge verloren. Gut 1.000 Fans wurden in der Europahalle Zeugen der 81:92 Niederlage, die den sportlich Verantwortlichen in nächster Zeit einiges an zusätzlicher Arbeit bescheren dürfte. Munterer Start Während im ersten Viertel (25:30) von beiden Teams munter abwechselnd auf den Korb geworfen wurde, besannen sich die von Ex-Nationalspieler Hansi Gnad gecoachten Gäste deutlich früher als die Karlsruher auf...

Sport
14 Bilder

Viele unverständliche Ballverluste beim 85:86 gegen die Nürnberg Falcons / Bildergalerie
PSK Lions: Knappe Karlsruher Niederlage gegen den Vizemeister

Karlsruhe. Daniel Norl hatte sogar den Sieg in den Händen: Wenige Augenblicke vor der Schlusssirene vergab Karlsruhes Topscorer an diesem Abend (16 Punkte) den letzten Wurf des Spiels, und so blieb es vor 1.015 Zuschauern bei der knappen Heimniederlage. "20 Turnovers sind indiskutabel" Ungläubiges Staunen nicht nur bei Coach Ivan Rudez aufgrund der eigenen Ballverluste über weite Strecken der Partie: Auch mancher Zuschauer rieb sich erstaunt die Augen, wenn wieder einmal ein Karlsruher...

Sport
Blick auf das aktuelle Team der Lions (hintere Reihe v.l.): Samuel Tucker Devoe, Jeremy Dunbar, Marcus Stroman, Emil Savic – (Mitte, v.l.) Co-Trainer Drazan Salavarda, Josh Nzeakor, Maurice Pluskota, Orlando Parker, Sven Saddedine und Trainer Ivan Rudež – (Vorne, v.l.) Justin Gordon, Niclas Sperber, Esosa Okundaye, Filmore Beck und Daniel Norl foto: lions
3 Bilder

Erstes Heimspiel am 28. September gegen Hagen in der Karlsruher Europahalle
Karlsruher Basketballer: Mit Schwung in die Saison

Karlsruhe. Mit Schwung sind die Lions Karlsruhe in die neue Spielzeit gestartet. Das Team von Trainer Ivan Rudež hat nach sechs Wochen Vorbereitung dabei gleich den ersten Härtetest gemeistert. Zwar war nicht alles Gold was beim Auswärtssieg in Trier glänzte, aber die Verantwortlichen sahen viele gute Ansätze, wenn auch die gezeigte Leistung nicht stabil war. Bei neun neuen Spielern ist das aber auch keine leichte Aufgabe, denn zum Saisonstart muss das Team primär funktionieren, muss alles...

Sport
Mit Hauptsitz in den USA ist "Wilson Sporting Goods" einer der weltweit führenden Hersteller professioneller Sportausrüstung, Sportbekleidung und Accessoires. Als offizieller Ballpartner der 2. Basketball Bundesliga stellt "Wilson" den offiziellen Spiel- und Trainingsball allen 41 Bundesligisten zur Verfügung. Der FIBA-geprüfte "Solution Game Ball" besitzt eine Kompositleder-Oberfläche mit Aqua-Grip, Granulat-Rillen und Cushion Core-Technologie. Für die 2. Liga wurde das Design angepasst und der Ball mit dem Ligalogo versehen. Wilson bringt über 85 Jahre an Erfahrung für internationalen Basketball mit. Bei der Entwicklung wird auf Erfahrungsberichte von Basketballspielern zurückgegriffen.

ProA Spielplan 19/20 steht / 17 Teams am Start / "Wilson" stellt offiziellen Spielball
Karlsruher Basketballer starten am 21. September in Trier

Am 20.09.19 geht es zum Tip-Off der neuen Saison nach Quakenbrück zu den Artland Dragons. Die Drachen empfangen zum Eröffnungsspiel der BARMER 2. Basketball Bundesliga die Tigers Tübingen. Aufgrund der verweigerten Lizenz der easyCredit BBL für Nürnberg treten die Falcons erneut in der ProA an. Dadurch erhöht sich die Anzahl der Teams auf 17. In der Hauptrunde wird bis zum 04.04.2019 an 34 Spieltagen die Platzierung der letzten Acht ausgespielt. Regulär finden zu jedem Spieltag 8 Spiele...

Sport
Für die PSK Lions war gegen Chemnitz Endstation.
11 Bilder

PSK Lions scheitern an den Niners Chemnitz
Saisonende im Playoff-Viertelfinale

Basketball. Die Sensation ist ausgeblieben: Für die Lions ist nach drei Niederlagen gegen den souveränen Tabellenersten der regulären Runde die Saison beendet. Das letzte Spiel in Chemnitz endete mit 86:75 für die Gastgeber - vom Ergebnis her ganz ähnlich wie die ersten beiden Playoff-Partien gegen die Niners. Erneut hatte das „Löwenrudel“ über weite Strecken gut mitgehalten, fast die gesamte erste Halbzeit sogar deutlich geführt, aber schließlich doch der Klasse des Gegners Tribut zollen...

Sport
Übergabe beim Businessabend im Autohaus: „Ungeheuer“-Geschäftsführer Peter Schaffer bekommt von Coach Ivan Rudež (r.) ein aktuelles Trikot der PSK Lions Karlsruhe

Klare Aussage der PSK-Verantwortlichen / Businessabend der Lions Karlsruhe
„Wir wollen in die erste Liga!“

Basketball. Exklusive Einblicke rund um Mannschaft, Saisonverlauf, Playoffs oder die Hallensituation gab es vergangene Woche für Freunde, Förderer und Sponsoren der PSK Lions beim Businessabend im „BMW Autohaus Ungeheuer“ in Karlsruhe-Durlach. „Wir sind seit drei Jahren Partner“, so „Ungeheuer“-Geschäftsführer Peter Schaffer: „Die Lions sind dynamisch, schnell und interessant – wie unsere Fahrzeuge. Das passt zu unserer Marke, das verbindet sich gut.“ Lions Karlsruhe sind wieder in der...

Sport
2 Bilder

Karlsruher PSK Lions in der Europahalle gegen MLP Academics Heidelberg
Am Samstag: Badisches Derby im Basketball

Karlsruhe. Das letzte Mal in der diesjährigen Hauptrunde müssen die MLP Academics Heidelberg auswärts antreten. Am 29. Spieltag der ProA ist die Auswärtsfahrt aber glücklicherweise die Kürzeste der ganzen Saison. Nur etwa 60 Kilometer werden die Spieler im Bus verbringen, bevor sie am Samstag, 23. März, ab 19:30 Uhr in der Karlsruher Europahalle bei den PSK Lions aufs Parkett gehen werden. Nach der Niederlage am vergangenen Sonntag gegen Trier mussten die Academics erst einmal auf...

Sport
3 Bilder

Verunsicherte Löwen aus Karlsruhe verlieren 3. Spiel in Folge / Freitagabend jetzt gegen Rostock
PSK Lions: schmerzhaftes 79:87 in Kirchheim

Basketball. Die PSK Lions sind nach der Niederlage in Kirchheim als Tabellenneunter vorübergehend aus den Playoff-Rängen gerutscht. In den verbleibenden 6 Spielen hat das Team die Teilnahme an der Endrunde allerdings noch in der eigenen Hand. Es war ein gebrauchter Abend vor rund 1.000 Zuschauern bei den Knights in Kirchheim: Das zunächst ausgeglichene Spiel (Halbzeit 42:43 für die Löwen) kippte in den letzten Minuten des 3. Viertels zugunsten der Gastgeber. Coach Ivan Rudez sah das Unglück...

Sport
Davonte Lacy
4 Bilder

Basketball: Wichtiger Sieg der Lions gegen die Artland Dragons
Lacy macht in Karlsruhe den Unterschied

Karlsruhe. Nach der deftigen Niederlage in Ehingen vor Wochenfrist haben sich die PSK Lions beim 84:64 über die Artland Dragons revanchiert. Matchwinner dabei war Davonte Lacy mit insgesamt 24 Punkten. "Lacy ist einer besten Eins-gegen-Eins Spieler der Liga. Manche Würfe gingen direkt ins Gesicht", sagte Gästecoach Florian Hartenstein auf der Pressekonferenz, und meinte damit die 6 Dreier, die der Karlsruher trotz enger Deckung in den letzten 11 Minuten der Partie versenkt hatte: Den ersten...

Sport
15 Bilder

Karlsruher Löwen nach 8 Siegen in Folge Tabellenfünfter der Pro A / Bildergalerie
PSK Lions siegen mit 87:85 im Topspiel

Basketball. Es war das von allen erwartete Spiel auf Augenhöhe, in dem Carl Ona Embo die PSK Lions 18 Sekunden vor Schluss durch einen Dreier mit 87:83 gegen Phönix Hagen in Führung brachte - postwendend gekontert durch Alex Herrera - 87:85. Lions Coach Ivan Rudez nahm die Auszeit; noch 14 Sekunden auf der Uhr. Hagen musste foulen und tat das auch, 12 Sekunden vor Schluss ging Ona Embo an die Linie und vergab beide Freiwürfe - Auszeit Hagen. Doch in den verbleibenden Sekunden gelang es den...

Sport
Davonte Lacy war mit 33 Punkten nicht zu stoppen
3 Bilder

Davonte Lacy wirft die Basketballer zum Sieg in Rostock
Lions wieder zurück in der Spur?

Basketball. In einem packenden Match bezwingen die PSK Lions die Rostock Seawolves vor beeindruckenden 2.800 Zuschauern in der Stadthalle Rostock. „Die neue blaue Welle“ scheint so langsam ins Rollen zu kommen: Unter Coach Ivan Rudez kann der zweite Sieg in Folge für die Karlsruher Lions verbucht werden. Endstand nach 40 intensiven Spielminuten: 80:74 für die Gäste aus der Fächerstadt. Held des Abends war Topscorer Davonte Lacy, der 33 wichtige Zähler in die Korbanlage der Rostocker brachte....

Sport
Ivan Rudež trainiert die PSK Lions.  Foto: PSK Lions
2 Bilder

PSK Lions verpassen unter neuem Coach vorerst die Trendwende / Verlosung
Eine gute erste Hälfte reicht nicht

Basketball. Die Premiere des neuen Trainers ging daneben, die PSK Lions können auch unter neuer Leitung nicht gewinnen: In Heidelberg zogen die Karlsruher mit 78:88 den Kürzeren. Im Baden-Derby gegen Heidelberg stand erstmals Ivan Rudež an der Seitenlinie. Der Spielbeginn in der Kurpfalz war durchaus ansprechend und die Kontrahenten schenkten sich nichts. Nach den ersten zehn Minuten waren die Lions beim Stand von 20:23 leicht im Vorteil, und auch der Folgeabschnitt verlief zur...

Sport
Die Vorbereitung ist auf den letzten Metern: Am Wochenende beginnt die Pro A-Saison

Karlsruher PSK Lions sind bereit / Spiele werden alle übertragen
Basketball: 2. Bundesliga in den Startlöchern

Basketball. Die Saison der 2. Basketball Bundesliga startet mit dem Eröffnungsspiel der "Rostock Seawolves" gegen "Gladiators Trier" am Freitag, 21. September, um 19.30 Uhr. Zum ersten Mal präsentiert sich dann die 2. Liga mit dem neuen Namenssponsor "Barmer" - und zum zweiten Mal nach 2011 wird es wieder ein Zweitligaspiel live im Fernsehen geben. Saisonauftakt: Wer kommt besser aus dem Startblock? Der ProB Vizemeister und Aufsteiger Rostock trifft dabei auf die Trierer, die mittlerweile...

Sport
Danke ans Publikum für die tolle Unterstützung während der Saison
7 Bilder

Karlsruher "Löwen" müssen Vechta den Vortritt in die Erste Liga lassen
Aufstieg knapp verpasst

Basketball. Die "PSK Lions" haben den Aufstieg in die Basketballbundesliga knapp verpasst. In der entscheidenden Playoffrunde unterlag das Team von Coach Michael Mai dem letztjährigen Erstligisten und jetzt Wiederaufsteiger Vechta mit 1:3 nach vier hart umkämpften Partien. Als die "Löwen" am Samstag in Halbzeit 1 bereits mit 15 Punkten zurücklagen, hätten wohl die wenigsten der 1.500 begeistert mitgehenden Zuschauer in der erneut ausverkauften (!) Europahalle mit einem solchen Comeback ihrer...

Sport
Ernste Worte von Coach Michael Mai
4 Bilder

Aufstieg noch drin: Serie zwischen "Lions" und Vechta startete hektisch & emotional
Das ist eine reine Nervensache für die Karlsruher "Lions"

Basketball. „Vechta war heute die aggressivere Mannschaft, das muss man respektieren“, sagte Michael Mai, der Headcoach der „PSK Lions“, nach der ersten Partie „Best of Five“ am Samstag in Vechta, bei der seine Schützlinge ohne den erkrankten Dima Kreis vor gut 3.000 Zuschauern mit 79:90 den Kürzeren zogen. Dabei hatten die „Lions“ vor allem dank Craig Bradshaw stark begonnen, im zweiten Viertel dann jedoch das Konzept verloren, Halbzeit 54:42.Nach sieben Minuten im dritten Viertel waren die...

Sport
Erfolgreicher Kampf um den Ball von Dima Kreis
3 Bilder

Karlsruher PSK Lions gewinnen mit 85:72 bei den Knights
Geglückte Revanche in Kirchheim

Basketball. Die Karlsruher PSK Lions haben sich in Kirchheim mit einem überzeugenden Auftritt und einem 85:72-Erfolg für die ärgerliche Hinspielniederlage Mitte Dezember bei der Heimspielpremiere in der Europahalle revanchiert. Als bei den ersatzgeschwächten Knights sieben Minuten vor Ende beim Stande von 57:64 noch einmal so etwas wie Hoffnung aufkeimte, war es Lions-Kapitän Richard Williams, der in der Schlussphase den Deckel endgültig auf ein von Anfang an dominant geführtes Spiel machte....

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.