Pfalzinstitut für Hören

Beiträge zum Thema Pfalzinstitut für Hören

Wirtschaft & Handel
Nahezu 100-prozentige Auslastung: das neue Blockheizkraftwerk (rechts) im Internatsdorf des PIH in Frankenthal

Blockheizkraftwerk für PIH in Betrieb
Geringerer Energieverbrauch

Frankenthal. Der Bezirksverband Pfalz (BVP) hat ein gasbetriebenes Blockheizkraftwerk, das gleichzeitig Wärme und Strom erzeugt, im Internat des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation (PIH) in Frankenthal im Meergartenweg in Betrieb genommen. Es erzeugt 40 Kilowatt Wärme und 20 Kilowatt Strom und hatte im 14-tägigen Probebetrieb eine nahezu 100-prozentige Auslastung erzielt, so der BVP. Mit dem Blockheizkraftwerk will der Verband die Grundlast der beiden vorhandenen Gasbrennkessel absenken;...

Wirtschaft & Handel
Sanierung nach Brand: Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde in Kaiserslautern

Bezirksverbands Pfalz: Ausschuss für Bauplanung
Baumaßnahmen in Online-Sitzung

Pfalz. Der Ausschuss für Bauplanung inklusive Energie und Klimaschutz  beschäftigte sich in seiner jüngsten Sitzung, die als Online-Sitzung durchgeführt wurde, unter anderem mit den aktuellen Baumaßnahmen des Bezirksverbands Pfalz. Schulneubau in Frankenthal Bauarbeiten im Plan Beim Schulneubau in Frankenthal, einem Kooperationsprojekt des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation und des Karolinengymnasiums, sind die Ausbauarbeiten in vollem Gang. Das Gebäude, in dem überall WLAN eingerichtet...

Lokales
Schulgebäude im Zeitplan: Karolinen-Gymnasium und Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation werden es gemeinsam nutzen

Schulneubau des Pfalzinstituts und Karolinen-Gymnasiums Frankenthal
Bauarbeiten im Plan

Frankenthal. Die Bauarbeiten für den Schulneubau des Karolinen-Gymnasiums (KG) und des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation (PIH) in Frankenthal sind im vollen Gang und der Baufortschritt liegt im Zeitplan, teilt der Bezirksverband Pfalz mit. Nach gegenwärtigem Stand kann das Schulgebäude zum neuen Schuljahr seiner Bestimmung übergeben werden. Im September 2018 erfolgte der erste Spatenstich für dieses momentan größte Bauvorhaben des Bezirksverbands Pfalz. „Das gemeinsame Schulprojekt...

Lokales
Homeschooling: Kinder lernen den Umgang mit digitalen Medien.

KSB Stiftung fördert digitale Ausstattung
Frankenthaler Pfalzinstitut soll digitale Musterschule werden

Frankenthal. Die KSB Stiftung unterstützt die digitale Ausstattung des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation (PIH) in Frankenthal mit 10.000 Euro. „Mithilfe der großzügigen Förderung wollen wir das PIH zu einer digitalen Musterschule ausbauen“, kündigte Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder an. Der zusätzliche Betrag käme der Allgemeinen Förderschule, der Berufsbildenden Schule und der Kindertagesstätte zugute. Die KSB Stiftung als gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts widmet sich...

Lokales
Spenden Zuversicht und Lebensfreude: „Tankstellen“ für Seelenfutter.

„Tankstellen“ eingerichtet
Kraftstoff für die Seele

Frankenthal. Kraftstoff für die Seele gibt es an „Tankstellen“, die an sechs Stellen im Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation (PIH) in Frankenthal aufgebaut sind. Sie bieten allen Beschäftigten der Einrichtung aufmunternde Postkarten, neue Rezepte, Witze, Kurzgeschichten, Süßigkeiten und vieles mehr und werden immer wieder aufgefüllt. Ausgedacht haben sich diese Aktion die Schulseelsorgerinnen am PIH, Monika Adam und Christiane Kämmerer-Maurus, zusammen mit Aranca Leder, Leiterin der...

Lokales
Adventsfenster am Rathaus

Integrative Kindertagesstätte gestaltet Frankenthaler Rathausfenster
Sterntaler zum Advent

Frankenthal. Die 24 Kindertagesstätten und Krippen in Frankenthal gestalteten 24 Fenster an der Front des Rathauses und sorgen damit für einen stimmungsvollen Advent. Mit dabei ist auch die integrative Kindertagesstätte des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation (PIH). Die Kinder setzten das beliebte Sterntaler-Märchen in einem Bild für den Montag, 13. Dezember um und ließen bunte Sterne in die Schürze des Mädchens fallen. Darüber sieht man eine Drei und sechs gebärdende Hände, die das Wort...

Ratgeber

Landeszuweisungen an den Bezirksverband Pfalz
Vereinbarung wird unterzeichnet

Pfalz. Nachdem der jahrelange Finanzstreit nach monatelangen intensiven Verhandlungen mit einem Kompromiss beigelegt werden konnte, wird nun zwischen dem Land Rheinland-Pfalz und dem Bezirksverband Pfalz eine Vereinbarung unterzeichnet, die dem Regionalverband bis 2026 auskömmlichere Landeszuweisungen zusichert. Für die Wahrnehmung von Angelegenheiten, die in den übrigen Landesteilen vom Land erfüllt werden, erhält der Bezirksverband Pfalz eine pauschalierte Landeszuweisung, die der...

Wirtschaft & Handel
Trotz aller Technik immer noch viel Handarbeit: Küchenpersonal beim Zubereiten von Kuchen für den Nachtisch.

Großküche des Pfalzinstituts in Frankenthal erneuert
Täglich bis zu 680 Essen

Frankenthal. Nach fast 40 Jahren wurde die Großküche im Internatsgebäude des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation (PIH) in Frankenthal komplett saniert und die beiden Küchenblöcke erneuert. Die Maßnahme, die sich inzwischen bei Vollbetrieb bewährt hat, kostete insgesamt 275.000 Euro. Rund 680 Essen werden hier täglich zubereitet, und zwar nicht nur für die eigenen Kindergartenkinder sowie Schülerinnen und Schüler des PIH, sondern auch für rund 220 Schüler der fünften und sechsten Klassen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.