Alles zum Thema Panne

Beiträge zum Thema Panne

Blaulicht

Sattelzug prallte gegen Pannen-Pkw, ein Beteiligter lebensgefährlich verletzt
Schwerer Unfall bei Rheinsheim

Philippsburg. Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag auf der B35 kurz nach der Rheinbrücke bei Rheinsheim der Fahrer eines Nissan schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen fuhr ein 60-jähriger gegen 15.35 Uhr mit seinem Sattelzug von der Rheinbrücke kommend in Richtung Karlsruhe. Vor ihm fuhr ein Klein-Lkw. Der Fahrer des Klein-Lkw erkannte ein Pannenfahrzeug am rechten Fahrbahnrand und fuhr links daran vorbei. Der nachfolgende Fahrer des Sattelzuges erkannte den stehenden Pkw...

Blaulicht
An dem Pannen-Lkw liefen Betriebsstoffe aus und verteilten sich quer über die Fahrbahn

Betriebsstoffe verloren
Pannen-Lkw verliert Betriebsstoffe

Winnweiler. Einen Pannen-Lkw im Bereich Winnweiler haben mehrere Verkehrsteilnehmer am Mittwochmittag der Autobahnpolizei gemeldet. Alle Anrufe, die gegen 13.30 Uhr eingingen, berichteten davon, dass der litauische Lkw in Fahrtrichtung Kaiserslautern auf dem rechten Seitenstreife stehe und Betriebsstoffe verliere, die auch auf die Fahrbahn laufen würden. Eine Streife rückte aus, sicherte vor Ort die Gefahrenstelle ab und verständigte die Autobahnmeisterei. Der Fahrer des Pannenfahrzeugs...

Blaulicht

So nicht!
Nach Panne gibt's Bußgeld

Edesheim. Bleibt ein mehrspuriges Fahrzeug an einer Stelle liegen, an der es nicht rechtzeitig als stehendes Hindernis erkannt werden kann, ist sofort Warnblinklicht einzuschalten. Danach ist mindestens ein auffällig warnendes Zeichen gut sichtbar in ausreichender Entfernung aufzustellen, und zwar bei schnellem Verkehr in etwa 100 Meter bis 150 Meter Entfernung. Das ist eine Grundregel, die man bereits in der Fahrschule vermittelt bekommt. Weil am Mittwochabend, 29. August, 22.21 Uhr) sein PKW...

Wirtschaft & Handel

Meldepflichtiges Ereignis im Kernkraftwerk Philippsburg
Ausfälle im Kühlwassersystem

Philippsburg. Im Kernkraftwerk Philippsburg, Block 2, ist am 18. August einer von insgesamt vier Strängen des Nebenkühlwassersystems ausgefallen. In einem zweiten Strang war der Kühlwasserdurchsatz reduziert. Zuvor war eine Messstelle im Bereich der Turbine ausgefallen. Aufgrund der hohen Wassertemperatur des Rheins lief das Kraftwerk zu diesem Zeitpunkt im Kreislaufbetrieb über den Kühlturm, die Einlaufschütze für das Kühlwasser aus dem Altrheinarm waren geschlossen. Das Kühlwasserniveau in...