Betriebsstoffe verloren
Pannen-Lkw verliert Betriebsstoffe

An dem Pannen-Lkw liefen Betriebsstoffe aus und verteilten sich quer über die Fahrbahn
  • An dem Pannen-Lkw liefen Betriebsstoffe aus und verteilten sich quer über die Fahrbahn
  • Foto: Polizeipräsidium Westpfalz
  • hochgeladen von Jens Vollmer

Winnweiler. Einen Pannen-Lkw im Bereich Winnweiler haben mehrere Verkehrsteilnehmer am Mittwochmittag der Autobahnpolizei gemeldet. Alle Anrufe, die gegen 13.30 Uhr eingingen, berichteten davon, dass der litauische Lkw in Fahrtrichtung Kaiserslautern auf dem rechten Seitenstreife stehe und Betriebsstoffe verliere, die auch auf die Fahrbahn laufen würden.
Eine Streife rückte aus, sicherte vor Ort die Gefahrenstelle ab und verständigte die Autobahnmeisterei. Der Fahrer des Pannenfahrzeugs versprach, einen Abschleppdienst zu rufen. Die Feuerwehr Winnweiler kümmerte sich unterdessen um die ausgelaufenen Betriebsstoffe.
Als sich bis 18.15 Uhr noch nichts in Sachen Abschlepper getan hatte, organisierte die Autobahnpolizei den Schleppdienst. Am Abend wurde der Sattelschlepper samt Zugmaschine dann von der Autobahn geholt. ps

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.