Paketzustellung

Beiträge zum Thema Paketzustellung

Ratgeber
In Mörsch gibt es wieder eine Poststelle

Aus dem Vorort Mörsch
Mörsch hat wieder eine Poststelle

Mörsch. Der Ortsvorsteher Adolf-José König teilt mit, das es in Mörsch wieder ein Postservice-Angebot gibt. Nach Aufgabe am alten Standort gelang es nach Monaten einen neuen Standort zu finden, der zudem ein Kunden-Service mit regelmäßigen und erweiterten Kunden-Servicezeiten anbietet. Seit Mitte November gibt es in der Hauptstraße 32 wieder die Möglichkeit, im Vorort Brief- und Paketdienste zu erledigen. Die neuen Service-Zeiten sind in der Zeit von Montag bis Samstag. Die Service-Mitarbeiter...

Blaulicht
Symbolbild Polizeiauto

Angeblicher Paketbote
87-Jährige verweigerte die Annahme

Böhl-Iggelheim. Am Samstag, 20. November, gegen 15 Uhr, klingelte ein angeblicher Paketzusteller in der Schulstraße an der Haustür einer 87-Jährigen. Laut dem Zusteller habe er ein Paket für den Ehemann der 87-Jährigen. Zur Annahme des Pakets müsse die Dame jedoch 80 Euro bezahlen. Nachdem die 87-Jährige die Annahme verweigerte, verließ der Mann die Örtlichkeit und stieg in einen weißen Kombi mit Germersheimer Kennzeichen ein. Beschreibung des Mannes: ca. 25 Jahre alt, ca. 1,70m groß, sprach...

Blaulicht

Dreiste Betrugsmasche in Edenkoben
Paketannahme mit Folgekosten

Edenkoben. Eine dreiste Betrugsmasche beging ein angeblicher Engländer, als er sich über ein Onlineportal in einem Hotel im Bereich Edenkoben einmietete. Dem Betreiber teilte der Unbekannte mit, dass in Kürze ein Paket für ihn zugestellt wird, welches er bei der Ankunft sodann in Empfang nehmen möchte. Die Paketsendung wurde Tage später geliefert und sollte bei Urlaubsantritt dem Unbekannten übergeben werden. Zwischenzeitlich teilte der vermeintliche Urlauber jedoch mit, dass er infolge...

Blaulicht

Edenkobener verliert die Beherrschung
Essen oder Paketannahme?

Edenkoben. In diesen Tagen ist viel Post unterwegs. Sehr viele Pakete werden mit Onlinebestellungen ausgeliefert. Eigentlich sollte man sich freuen, wenn dann der Paketbote klingelt. Unschön endete aber gestern gegen 12 Uhr eine Paketzustellung in Edenkoben. Dem Empfänger ging es offenbar mit dem Scannen des Pakets nicht schnell genug - seine frisch zubereitete Mahlzeit würde kalt werden. Daher kam es zum Streit zwischen Zusteller und Empfänger. Im Rahmen des Streits schlug der 71-jährige...

Blaulicht

Die Speyerer Polizei musste einschreiten
Streit zwischen Paketzusteller und -empfänger eskalierte

Speyer. Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde die Polizei am Dienstagmorgen in die Große Greifengasse gerufen. Ein 56-jähriger Paketzusteller bat telefonisch um polizeiliche Hilfe, weil sich ein Mann, mit dem er zuvor in Streit geraten war, vor sein Fahrzeug stellte und er nun nicht mehr wegfahren kann. Dem Streit voraus ging der Versuch des Anrufers, ein Paket an diesen Mann auszuliefern. Da dieser jedoch über kein Klingelschild verfügte, fertigte der Zusteller eine Nachricht über den...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.