Alles zum Thema Obst- und Gartenbauverein Bann

Beiträge zum Thema Obst- und Gartenbauverein Bann

Ausgehen & Genießen

Obst- und Gartenbauverein Bann lädt ein
Knutfest

Bann. Traditionell veranstaltet der Obst-und Gartenbauverein Bann e.V. (OGV) am 12. Januar wieder das beliebte Knutfest am Vereinsheim im Tälchen. Ursprünglich stammt das Knutfest aus Skandinavien, wo die abgeschmückten Weihnachtsbäume Anfang Januar mit einem gemütlichen Fest verbrannt werden. Diese alte Tradition hat der OGV übernommen und organisiert ein solches Weihnachtsbaum-Verbrennfest. Alle Bürger können deshalb schon während der Woche ihren Tannenbaum am OGV-Heim im Tälchen...

Lokales
Die Vertretung des OGV im Kreise der freudigen Kinder und des Kita-Personals

OGV spendet 25 Liter frischen Apfelsaft
Überraschung für die Kids der KiTa Bann

Bann. Letzte Woche gab es großen Jubel in der Kita Bann, denn eine Abordnung des Obst- und Gartenbauvereins Bann brachte 25 Liter frischgepressten Apfelsaft mit. In der schönen Kelteranlage des OGV im Tälchen wurden von freiwilligen Helfern über sechs Zentner Äpfel gekrutzelt und gepresst. Der herauslaufende Saft konnte sofort in der neuen Pasteurisierungsanlage abgefüllt und bei 80 Grad haltbar gemacht werden. Davon erhielten jetzt die Bännjer Kinder fünf große Kanister mit dem gesunden und...

Lokales
In gemütlicher Runde verbrachten die Besucher des Gartenfestes ein paar schöne Stunden

Gartenfreunde feiern
Gartenfest des Obst- und Gartenbauvereins Bann

Bann. Bei herrlichem Sommerwetter feierte der Obst- und Gartenbauverein Bann sein traditionelles Gartenfest rund um das Vereinsheim im Tälchen. Bereits ab 16 Uhr wurden die Gäste verwöhnt mit Leckerem aus der Brotzelküche zusammen mit frischem Bier vom Fass und anderen kühlen Getränken. Unter den schattigen Bäumen der gepflegten Streuobstwiese oder im Bierzelt konnte man gemütlich beisammensitzen und ein paar schöne Stunden verbringen.Bei Einbruch der Dunkelheit wurde die gesamte Anlage...

Lokales

Der Bännjer Baumdoktor
Hobbygärtner Karl Schmitt hilft immer

Bann. Wenn in der Gemeinde Bann jemand Probleme mit seinen Obstbäumen hat, dann wird Karl Schmitt vom Obst- und Gartenbauverein gerufen. Das ganze Jahr über steht er den Hobby-Obstgärtnern mit Rat und Tat zur Seite, wenn es darum geht, den Bäumen den richtigen Schnitt zu geben oder bei Baumkrankheiten einzugreifen. Seine besondere Spezialität ist das Okulieren von Obstbäumen. Über 70 Wildlinge hat er in seinem Garten schon veredelt. Auch selten gewordene Obstsorten werden von ihm weiter...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.