Nukleus

Beiträge zum Thema Nukleus

Lokales
Raum für Kunst
8 Bilder

BriMel unterwegs
RAUM FÜR KUNST #artinthecity

Ludwigshafen. Das Kooperationsprojekt von Nicoleta Steffan | Steffan Art Konzepte und NUKLEUS läuft vom 1. Oktober bis 31. Dezember 2021 „Nach RAUM FÜR KUNST #artinthecity Frankenthal, folgt nun #artinthecity Ludwigshafen – das kann Nicoleta Steffan nur stolz machen. Es bestätigt, wie wichtig auch weiterhin „sichtbarer Raum“ für Kunst im Herzen einer Stadt ist.“ … so Nicoleta Steffan, Initiatorin RAUM FÜR KUNST #artinthecity FT/LU. Zum Auftakt der Aktion RAUM FÜR KUNST #artinthecity...

Ausgehen & Genießen
Im zweiten Ludwigshafener Kunstkiosk gibt es nicht nur Süßigkeiten und Getränke, sondern auch Kunst zu besichtigen

Zweiter Kunstkiosk in Ludwigshafen
Nicht nur Süßigkeiten und Getränke

Ludwigshafen. Das Buero für angewandten Realismus öffnet im Rahmen des Ludwigshafener Kultursommers vom 15. bis 28. Juni im NUKLEUS (Ludwigshafen, Bismarckstraße 75) seinen zweiten Kunstkiosk. Auch dieses Jahr ist noch einmal alles anders. Durch das Virus gibt es Ausfälle, Absagen, Neukonzeptionen, Zulassbeschränkungen, Testpflicht und so einiges mehr an Ungewohntem. Auch das Buero für angewandten Realismus ist als kulturtreibende Institution davon betroffen. Da es in Zeiten von Corona niemand...

Lokales
Eine Stadt, mach was draus - "Nukleus"
6 Bilder

BriMel unterwegs
City Upgrade LU – die Stadt aufwerten

Ludwigshafen. Am 7. Juni folgte ich der Einladung zur virtuellen Ausstellung vor dem Nukleus-Raum („Kern“) in der Bismarckstraße 75 und somit auch auf den „Spuren“ des Ludwigshafener Philosophen Ernst Bloch. Kurz nach 12.00 Uhr warteten schon zwei kulturbegeisterte Damen vor dem Schaufenster auf das, was noch kommen sollte. Die Schwestern Barbara Dörrenbecher und Monika Roth hatten diese Ankündigung in der Tageszeitung „DIE RHEINPFALZ“ gelesen und nahmen auf den bereitgestellten Stühlen Platz....

Ausgehen & Genießen
Dominik Bloh.

Lesung im Nukleus
Authentische Geschichte eines Straßenjungen

Ludwigshafen. "Unter Palmen aus Stahl. Die Geschichte eines Straßenjungen" lautet der Titel einer Lesung mit Dominik Bloh am Donnerstag 15. Oktober 2020, 19 Uhr, im Nukleus (Bismarckstraße 75 in Ludwigshafen). Dominik Bloh lebte über zehn Jahre auf der Straße. Schon als Teenager geriet er dahin, wo man Deutschland von „ganz unten“ betrachtet. Nun, mit Anfang 30, hat er seine Geschichte aufgeschrieben, auf kleinen Zetteln, noch als Obdachloser lebend. Er erzählt in seinem Buch, wie es auf der...

Lokales
Fokus auf Merve Uslu
6 Bilder

Nukleus nutzt Leerstand in der Ludwigshafener Innenstadt
Belebung durch Belegung

Ludwigshafen. Ein Konzept mit Raum zum Arbeiten, Selbstgestalten und Vernetzen – der Startschuss des Projekts Nukleus in Ludwigshafens verwaister Fußgängerzone weckt Hoffnungen auf eine belebte Innenstadt. Das Konzept vom Nukleus sieht vor, aus dem leerstehenden Ladengeschäft in der Bismarckstraße einen vielseitig nutzbaren Raum zu schaffen, der sich durch die Interaktion der Beteiligten verändert. Nukleus ist für ehrenamtliche Projekte mit sozialem oder kulturellem Hintergrund kostenfrei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.