Nikolausmarkt

Beiträge zum Thema Nikolausmarkt

Lokales
2 Bilder

Klein aber fein mit familiärem Flair
Nikolausmarkt in Karlsdorf zog viele Besucher an

Klein aber fein, gemütlich und familiär – das sind die Markenzeichen des Nikolausmarktes in Karlsdorf-Neuthard, der am ersten Adventswochenende zum elften Mal auf dem Karlsdorfer Mühlenplatz viele Besucher anlockte. An rund einem Dutzend Hütten und Ständen fand sich allerlei Deftiges oder Süßes, allesamt feilgeboten von sozialen und kirchlichen Einrichtungen sowie den vier örtlichen Kindergärten. Dazu gab es schöne Hand- und Kunstarbeiten, die ebenfalls schnell dankbare Abnehmer fanden....

Ausgehen & Genießen

Nikolausmarkt auf dem Karlsdorfer Mühlenplatz
Am 29. und 30. November ist allerlei Vorweihnachtliches geboten

Der 11. Nikolausmarkt geht am Freitag, 29. November und am Samstag, 30. November auf dem Karlsdorfer Mühlenplatz über die Bühne. Beginn ist am Freitag um 18 Uhr und am Samstag um 14 Uhr. Veranstalter ist der Förderverein Kind und Jugend Karlsdorf-Neuthard in Kooperation mit der Bibliothek am Mühlenplatz und die Gemeinde. Mit dabei sind örtliche Vereine, Einrichtungen, Kirchen sowie Handarbeits- und Kunstschaffende, die Geschenkideen sowie Speisen und Getränke anbieten. Begleitet wird der...

Ausgehen & Genießen
Am Samstag, 30. November, dreht sich in Elschbach alles um Bischof Nikolaus

Nikolausmarkt in Elschbach
Festgottesdienst am 30. November

Elschbach. Am Samstag, 30. November, wird rund um die katholische Kirche Elschbach (Glanstraße 35) der Bischof Nikolaus gefeiert. Beginn ist um 17 Uhr mit einem Festgottesdienst. Es schließt sich ein stimmungsvoller Budenzauber rund um die Kirche an. Auch Bischof Nikolaus hat seinen Besuch angekündigt, um Groß und Klein zu erfreuen. Unter dem Motto „Hol dir dein Bild!“ bietet die KJG ein Fotoshooting mit dem Nikolaus an. Bei einem Nikolausquiz kann man sein Wissen über den beliebten Heiligen...

Lokales
Gute Stimmung beim CVJM-Stand mit Michael Reinfrank
10 Bilder

BriMel unterwegs
Zum Nikolausmarkt am Stand des CVJM

Edenkoben. Der 7. Dezember war zwar verregnet als ich auf dem festlich geschmückten Nikolausmarkt in Edenkoben ankam, nichtsdestotrotz waren ein paar Menschen unterwegs und am Stand des CVJM (Christlicher Verein junger Menschen) gab es sogar eine Warteschlange beim Essen. Ich bin dem auf den Grund gegangen und unterhielt mich mit Michael Reinfrank, der mir etwas ganz Besonderes erzählte. Der CVJM Edenkoben betreibt diesen Grillstand, an dem es Bratwürste, Steaks, Pommes, aber auch einen...

Lokales

Nikolaus kommt auf den Schulhof
Nikolausmarkt

Geinsheim. Am Samstag, 8. Dezember findet ab 15.30 Uhr auf dem Schulhof der Grundschule „Am Storchennest“ (Am Hägfeld 44)der Geinsheimer Nikolausmarkt statt. Die Besucher erwartet ein kreatives Bastelangebot, ansprechende Geschenkideen von lokalen Herstellern, besinnliche Momente durch Gesang und Musik, ein buntes kulinarisches Angebot, ein Spielzeugbasar der Schulkinder und natürlich der Nikolaus, der persönlich vorbeischauen wird. cd/ps

Lokales

Stimmungsvolles Lichtermeer vom 7. bis 9. Dezember
Nikolausmarkt Bellheim: Weihnachtszauber im Spiegelbachpark

Bellheim. Gefühlvoll, aber nicht kitschig. Familienfreundlich, aber ohne blinkend bimmelnde Fahrgeschäfte. Das ist der romantische Nikolausmarkt im Bellheimer Spiegelbachpark. Er feiert den Advent so, wie es dem stimmungsvollsten Fest gebührt: wohlig wärmend und liebevoll leuchtend. Vom 7.  bis 9. Dezember laden die Gemeinde Bellheim, die Gemeinschaft der Bellheimer Vereine und der Gewerbeverband erneut in den Spiegelbachpark zum Nikolausmarkt. Eröffnet wird der Weihnachtszauber im...

Lokales

Nikolausmarkt
Nikolausmarkt auf dem Karlsdorfer Mühlenplatz

Am Freitag, 30. November und am Samstag, 1. Dezember will der 10. Nikolausmarkt auf dem Mühlenplatz in der Karlsdorfer Ortsmitte wieder mit vorweihnachtlicher Atmosphäre verzaubern. Ausrichter ist der Förderverein Kind und Jugend mit Unterstützung der Gemeinde. Beginn ist am Freitag um 18 Uhr und am Samstag um 14 Uhr. Mit dabei sind örtliche Vereine, Einrichtungen, Handarbeits- und Kunstschaffende. An den weihnachtlich geschmückten Buden finden die Besucher an beiden Tagen wieder allerlei...

Lokales

Die Bruchmülbacher Vereine laden ein
Nikolausmarkt der Vereine

Bruchmühlbach-Miesau. Auch in diesem Jahr richten die Bruchmühlbacher Vereine am 2. Dezember ihren Nikolausmarkt wie - seit vielen Jahren - auf dem Dorfplatz an der Kaiserstraße aus. Lautstark beginnt der Markt um 11.30 Uhr mit den Böllerschützen des Schützenvereins Hubertus. Über den ganzen Sonntag hinweg bieten die Vereine ihre Essens- und Getränkeangebote an. Für die Kleinen kommt gegen 17.15 Uhr der Nikolaus und überreicht jedem Kind ein kleines Geschenk. Über den ganzen Tag verteilt...

Ausgehen & Genießen

Die Bruchmülbacher Vereine laden ein
Nikolausmarkt

Bruchmühlbach-Miesau. Auch in diesem Jahr richten die Bruchmühlbacher Vereine am 2. Dezember ihren Nikolausmarkt wie - seit vielen Jahren - auf dem Dorfplatz an der Kaiserstraße aus. Lautstark beginnt der Markt um 11.30 Uhr mit den Böllerschützen des Schützenvereins Hubertus. Über den ganzen Sonntag hinweg bieten die Vereine ihre Essens- und Getränkeangebote an. Für die Kleinen kommt gegen 17.15 Uhr der Nikolaus und überreicht jedem Kind ein kleines Geschenk. Über den ganzen Tag verteilt...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.