neues Programm

Beiträge zum Thema neues Programm

Lokales
Ann-Katrin Bossert ist mit ihren Pferden fester Bestandteil des Landauer Weihnachtscircus'. Diese Jahr wird sie mit Heidi und Milka aucber auch Bauernhof-Tiere präsentieren.

Hochkarätig, international und Corona-konform:
Der Landauer Weihnachtscircus kommt

Landau. Es ist seine unbeschreibliche Leidenschaft und Begeisterung für den Zirkus, die auch in diesem schweren Corona-Jahr Jakel Bossert nicht ruhen ließ, bis Konzeption und Planung standen, um sagen zu können: es gibt auch in diesem Jahr einen Landauer Weihnachtscircus. Vom 18. Dezember bis 3. Januar gastiert er wieder auf dem Landauer Messeplatz mit einem hochkarätigen, international besetzten Programm und Corona-konform. „Wir haben Schneestürme und Orkane überstanden, wir werden auch...

Lokales
Duo MezzoPiano

Toller Abend mit Leuchtturm-Charakter
MezzoPiano in der Zwölf-Apostel-Kirche

Frankenthal. Die beiden Musikerinnen Julia Oesch und Lena Wüst feiern den Sommer und laden zu einem sonnigen, farbenreichen Programm ein. Die kleinsten Mitbewohner aus der Natur stehen im Zentrum und werden klangvoll vorgestellt. Moderationen und Poesie begleiten liebevoll und witzig den Abend. Werke unterschiedlichster Genres kommen zu Gehör: Renaissance, Klassik, Jazz, Chanson. Oeschs halbszenisches Regie-Konzept sorgt für ein unvergessliches Konzerterlebnis! Von Gisela Böhmer Seit 2019...

Lokales
Margit Nuss (rechts) und Denis Clauer mit dem neuen VHS-Programm, dessen Schwerpunkt „Frankreich - Deutschland“ bildet.  Foto: Kling-Kimmle
2 Bilder

Neues Herbst-Programm der VHS – Serenade abgesagt
Auch in Corona-Zeiten Qualität anbieten

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. Auch die Volkshochschule war von der Corona-Krise nicht verschont geblieben. Wie Leiterin Margit Nuss bedauerte, mussten im Frühjahrsemester rund 60 Kurse ausfallen. Hinzu kamen Zusatzausgaben in Höhe von 3.500 Euro, die laut Dezernent Denis Clauer von der Stadt aufgefangen werden. 55 Jahre Partnerschaft zwischen Poissy auf französischer und Pirmasens auf deutscher Seite. Dieses Ereignis schlug sich im Schwerpunktthema des VHS-Frühjahrsemesters...

Lokales
Das Programmheft für das Herbstsemester steht auf www.bad-duerkheim.de/volkshochschule zum Download bereit und liegt im Rathaus, im Kulturzentrum Haus Catoir und bei der Tourist Information zur kostenlosen Mitnahme aus.

Neustart der Volkshochschule Bad Dürkheim
Nach Zwangspause und Sommerferien

Bad Dürkheim. Nach der seit Mitte März durch die Corona-Pandemie bedingten Zwangspause und den sich anschließenden Sommerferien startet die Volkshochschule Bad Dürkheim ab 24. August in das neue Semester. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Volkshochschule nun wieder ein vielfältiges Weiterbildungsprogramm anbieten kann“, so die Leiterin der VHS, Renate Ritz-Schubert. Auch der Leiter des Kulturbüros, Christian Handrich, ist froh über die Wiederaufnahme des Volkshochschulbetriebes: „Die...

Ausgehen & Genießen

Musik-Kabarett Schatzkistl
Madeleine Sauveur – Lassen Sie mich durch - ich bin Oma!

Aufgrund der überwältigenden Nachfrage finden in dieser Schatzkistl-Spielzeit noch zwei weitere Termine von „Lassen Sie mich durch – ich bin Oma!“ statt. Madeleine Sauveur, Komödiantin mit vielen Gesichtern und Musikkabarettistin mit imposanter Gesangsstimme, hatte immer eine genaue Vorstellung davon, wie die Zeit jenseits der 60 aussieht: Da werden Träume verwirklicht, für die vorher nie Zeit war! Sie hat ihr Leben als berufstätige Mutter gelebt – jetzt kommt sie selbst dran. „Frei...

Lokales

Neues VHS-Programm Frühling und Sommer 2020
Neues VHS-Programm in Wörth

Wörth. Für das neue Semester Frühling und Sommer 2020  der Volkshochschule Wörth liegen die neuen Programme in der Geschäftsstelle in der Stadtbücherei, Am Rathausplatz, am Empfang im Rathaus in Wörth sowie in den Bürgerbüros in Maximiliansau, Schaidt und Büchelberg zur Abholung bereit. Außerdem ist es als PDF-Datei im Internet unter www.woerth.de verfügbar. Anmeldungen sind möglich in der Geschäftsstelle in der Stadtbücherei, per Telefax 07271-131-9-225, auf der Homepage www.woerth.de, per...

Ausgehen & Genießen

Musik-Kabarett Schatzkistl
Arnim Töpel – Mei Mussisch - Meine Musik (un demm Günda seini)

„Mach doch mal nur Musik!“ Schon lange hört er von seinem Publikum diesen Wunsch. Nun, nachdem er gerade 20 Jahre Bühnenleben feiern konnte, ist für den Bluesdenker und Masterbabbler die Zeit reif. Etliches hat sich angesammelt, schließlich hat mit Musik alles begonnen: Songs aus seinen Anfängen als „Töpel ohne“ (damals noch Jura-Student), erste Versuche im Dialekt („Hallole, isch bins, de Günda!“ entstand vor 30 Jahren!), Lieder aus seinen acht Soloprogrammen. Dazu plant er, einige seiner...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.