Nachwuchsleistungszentrum

Beiträge zum Thema Nachwuchsleistungszentrum

Sport
Durchsetzungsvermögen beweist Junglöwe Robert Krass gleich gegen zwei HG-Akteure

Klarer 31:21-Sieg in Schwetzingen
Junglöwen buchen das Viertelfinale

Die Rhein-Neckar Löwen stehen im Viertelfinale um die Deutsche Jugendmeisterschaft. Die U19 bezwang die HG Oftersheim/Schwetzingen mit 31:21 (14:14) und feierte damit den zweiten Sieg in der Zwischenrunde. Die Mannschaften werden weniger, die Luft wird dünner: Am Vatertag (16 Uhr, Stadthalle Östringen) empfangen die Badener den TSV Allach; das Rückspiel ist am Sonntag. Das Team aus Bayern hat sich mit zwei Siegen gegen den HC Erlangen und TuS Helmlingen in der Gruppe F durchgesetzt. Beide Teams...

Sport
Auf die Tore von Elias Scholtes setzten die Junglöwen auch beim Gastspiel in Schwetzingen

Nachwuchs der Rhein-Neckar Löwen
Viertelfinale fest im Visier: U19 gastiert in Schwetzingen

Das Tor für das Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft steht offen, aber die Rhein-Neckar Löwen müssen dafür noch eine Hürde bei der HG Oftersheim/Schwetzingen meistern. Die U19 gastiert am Sonntag (16 Uhr) beim nordbadischen Rivalen, der in der mittlerweile annullierten Vorrundenbegegnung beim Bundesliganachwuchs überraschend mit 29:28 gewonnen hatte. Aktuell zählt aber einzig und allein die Bilanz in der kurzen Zwischenrunde. Die Junglöwen sind mit einem 32:25-Sieg gegen die TSG Münster...

Sport
Uwe Scherr wird sportlicher Leiter des FCK-Nachwuchsleistungszentrums

Neuer sportlicher Leiter des FCK-Nachwuchsleistungszentrums
Uwe Scherr kehrt in die Pfalz zurück

FCK. Der frühere FCK-Profi Uwe Scherr kehrt in die Pfalz zurück und fungiert ab sofort als Sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums des 1. FC Kaiserslautern. Der 53-jährige Inhaber der Fußballlehrer-Lizenz wird somit für die U19- bis U10-Mannschaften der Roten Teufel verantwortlich zeichnen. Als Spieler ist Uwe Scherr ein guter alter Bekannter am Betzenberg. Von 1989 bis 1992 lief er als rechter Mittelfeldspieler in 80 Bundesligaspielen für die Roten Teufel auf, wurde mit dem FCK 1990...

Sport
Verlässt den FK Pirmasens: Peter Tretter feierte als Trainer zwei Aufstieger in die Regionalliga Südwest sowie einen Pokalsieg

Neue Aufgaben beim 1. FC Kaiserslautern
Peter Tretter verlässt den FKP

Pirmasens. Peter Tretter, der derzeit das Amt des Sportlichen Leiters beim Fußball-Regionalligisten FK Pirmasens innehat, wird den Verein zum 1. August verlassen. Er hatte bereits im Februar angekündigt, eine neue Herausforderung zu suchen. Dieses Unterfangen wurde durch die Coronavirus-Pandemie erschwert, weshalb sich „Die Klub“ und Tretter zuletzt darauf einigten, bis auf unbestimmte Zeit weiter gemeinsam an der Zukunft der Blau-Weißen zu arbeiten. Als Sportlicher Leiter war es die Aufgabe...

Sport
„Trotz der aktuellen Corona-Krise baut die Familie Beetz, das Präsidium und der Verein an der Zukunft unseres SVW“, sagt SVW-Präsident Bernd Beetz

Lizenzunterlagen für NLZ eingereicht
SV Waldhof Mannheim will Nachwuchsarbeit optimieren

Mannheim. Der SV Waldhof Mannheim e.V. hat am Montag, 30. März, beim Deutschen Fußballbund erstmals die Lizenzunterlagen zur offiziellen Anerkennung als Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) eingereicht. Mit Beginn der Saison 2019/20 haben die Verantwortlichen der Blau-Schwarzen alle erforderlichen Maßnahmen intensiviert, um ihre Nachwuchsförderung professionellen und zeitgemäßen Strukturen anzupassen, heißt es in einer Pressemitteilung. Ziel sei, alle erforderlichen Kriterien für ein vom DFB...

Sport

25 Handballvereine für Nachwuchsarbeit ausgezeichnet
Jugendzertifikat 2020 an die Rhein-Neckar Löwen

Mannheim/Kronau. Einmal mehr zeigt sich auch bei der diesjährigen Handball-Europameisterschaft die hervorragende Nachwuchsarbeit der deutschen Erst- und Zweitligisten. Beinahe der komplette von Bundestrainer Christian Prokop für die EM nominierte Kader wurde in den Leistungszentren der Klubs der 1. und 2. Bundesliga ausgebildet. Und auch in den DHB-Nachwuchsteams trägt die Ausbildung der Talente Früchte. So gewann die U20 zu Beginn des Jahres das Vier-Länder-Turnier in Portugal mit drei Siegen...

Sport
Löwen-Talk mit Michel Abt, Heiner Brand, Frank Schneller und Marcus Kuhl
6 Bilder

Löwen-Talk zum Thema Nachwuchsförderung
Sportliches Handwerkszeug und soziale Werte vermitteln

Kronau. Am Dienstagabend ging die Veranstaltungsreihe „Löwen-Talk“ der Rhein-Neckar Löwen in die zweite Runde. Die Gespräche auf der Bühne im Kronauer Trainingszentrum drehten sich rund um das Thema „Nachwuchs- und Talentförderung im Handball“. Neben Michel Abt, ehemaliger Spieler der Rhein-Neckar Löwen und aktueller Trainer der zweiten Löwen-Mannschaft, nahmen Handball-Legende Heiner Brand und der ehemalige Eishockey-Profi Marcus Kuhl, zweifacher Olympiateilnehmer und Geschäftsführer des...

Sport
Die Löwen-Profis Tim Ganz, Steffen Fäth und Jannik Kohlbacher berichten von der ersten Trainingswoche
4 Bilder

Der Nachwuchsbereich der Rhein-Neckar Löwen präsentierte sich am Samstag der Öffentlichkeit
Japanisches Flair und Profis beim Tag der Junglöwen in Kronau

Die Hitze machte Conny nichts aus. Das Maskottchen der Rhein-Neckar Löwen war beim Tag der Junglöwen jederzeit aktiv in Bewegung, obwohl die Sonne das Löwenfell mächtig erhitzte. Schlappmachen konnte Conny allerdings nicht, denn er hatte hochkarätige Begleitkräfte im Schlepptau: Die Nationalspieler Jannik Kohlbacher und Steffen Fäth sowie Nachwuchskraft Tim Ganz, der für diese Saison frisch in den Profi-Kader befördert wurde, waren die Stargäste im eigenen Trainingszentrum in Kronau. Die...

Sport

Gunther Metz wird die Talente-Förderung der Roten Teufel verantworten
Rückkehr zum Betzenberg

FCK. Der langjährige U19-Trainer des 1. FC Kaiserslautern, Gunther Metz, kehrt an den Betzenberg zurück und wird künftig an der Schnittstelle zwischen Nachwuchsleistungszentrum und Profimannschaft die Talente-Förderung der Roten Teufel verantworten. 16 Jahre lang war Gunther Metz im Zeitraum von 2001 bis 2017 bereits als Trainer im Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Kaiserslautern tätig, ehe er vor zwei Jahren den FCK in Richtung DFB verließ, um als Co-Trainer von Guido Streichsbier zunächst...

Sport

Beidseitig Vertrag vorzeitig aufgelöst
Manfred Paula verlässt den FCK zum Saisonende

FCK. Der Leiter des Nachwuchsleistungszentrums des 1. FC Kaiserslautern, Manfred Paula, verlässt die Roten Teufel zum Ende der laufenden Spielzeit. Der 54-jährige Fußball-Lehrer übernahm im Februar 2016 die Leitung des Nachwuchsleistungszentrums am Fröhnerhof und trug somit in den vergangenen gut drei Jahren die Verantwortung für die Ausbildung der FCK-Talente. Darüber hinaus war er im September 2017 auch für ein Spiel zusammen mit Alexander Bugera als Interimstrainer für die Profimannschaft...

Sport
Das Team mit Trainer Helmut Hünerfauth und Robert Laxa
von links: Mira Helget, NevioKnebel, Helena Gerhardt, Konstantin Knebel, Cilia Kirsch, Finja Laxa, Lisa Bockius und Alexander Keil.

Wasserspringen beim SSC Karlsruhe
Tolle Erfolge beim Adventspringen

Karlsruhe. Beim Adventspringen, einem Nachwuchswettkampf veranstaltet vom Württembergischen Schwimm-Verband, waren die Springer des "DSV Nachwuchsstützpunktes Wasserspringen" des SSC Karlsruhe sehr erfolgreich. Neun Starter gewannen bei 45 Entscheidungen 21 Gold-, vier Silber- und drei Bronzemedaillen. Besonders hervorzuheben die Tagesbestleistung von Mira Helget und die Siege der Jüngsten: Nevio Knebel (Jahrgang 2013) und Lisa Bockius (Jahrgang 2010). Ausgesprochen erfreulich auch der Sieg in...

Sport
Immer in Action: Junglöwen-Trainer und neuer B-Lizenzinhaber Tobias Knaus

Jugend-Ausbildung auf Spitzen-Niveau bei den Rhein-Neckar Löwen
Knaus meistert erfolgreich die B-Lizenz

Kronau/Östringen. Tobias Knaus, langjähriger Coach bei den Rhein-Neckar Löwen im B-Jugendbereich, hat erfolgreich die B-Trainerlizenz erworben. Das Trainerniveau beim Bundesligaunterbau wird damit weiter angehoben. Somit haben die Junglöwen im Nachwuchsleistungszentrum zwei A-Lizenztrainer, drei B-Lizenztrainer und mit Patrick Jahnke auch einen frisch gebackenen C-Lizenzinhaber. Welcher Jugendspieler träumt nicht davon einmal mit den Top-Stars der Bundesliga zu trainieren und von den besten...

Sport

Personelle Konstanz am Nachwuchsleistungszentrum

FCK. Nach der erfolgreichen Zertifizierung mit drei Sternen gibt es weitere positive Nachrichten aus dem Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Kaiserslautern zu vermelden. Die Verträge von NLZ-Leiter Manfred Paula und vier weiteren Mitarbeitern konnten verlängert werden. Leiter des Nachwuchsleistungszentrums bleibt auch in den kommenden Jahren Manfred Paula. Der Fußball-Lehrer steht seit Februar 2016 an der Spitze des FCK-Nachwuchses und wird auch künftig für die Ausbildung der FCK-Talente...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.