Nachtcafé

Beiträge zum Thema Nachtcafé

Ausgehen & Genießen
Foto: Sebastian Klein

Schloss/Epernaysaal Ettlingen - Samstag 24.04.2021 - 20:30 Uhr
FOIAE VERDE

Die fünf Virtuosen von Foaie Verde versprechen ein musikalisches Feuerwerk mit emotionsgeladener Musik vom Balkan. Das Ensemble um den Geigenvirtuosen Sebastian Mare und die charismatische Sängerin Katalin Horvath fängt die pure Lebenslust der feurigen Musik der Roma und der Länder Südosteuropas in ganz eigenen, ungemein facettenreichen Arrangements ein. Mit Vladimir Trenin am Bajan (Knopfakkordeon), Frank Wekenmann an der Gitarre und Veit Hübner am Kontrabass ist die Band international und...

Ausgehen & Genießen

Schloss/Epernaysaal Ettlingen - Freitag 12.03.2021 - 20:30 Uhr
HEINER KONDSCHAK SINGT, SPIELT UND ERZÄHLT - ALLEIN

Lieder und Gedichte auch aus seinen Theaterstücken, ergänzt mit Anderem und Nie-Veröffentlichtem. Dazu erzählt er wahre und unwahre Geschichten aus seinem Leben, weil das ja nun wirklich jede und jeden interessiert. Heiner Kondschak hat einen sehr bewegten Lebenslauf. Nach der Schule hat er der Maurerlehre und dem Jurastudium dann doch wilde Zeiten als Straßenmusikant, Gelegenheitsdarsteller, Circus-Musikant und Conferencier vorgezogen. Er war Schauspieler, hatte verschiedene Bands und wurde...

Ausgehen & Genießen

Schloss/Epernaysaal Ettlingen - Samstag 30.01.2021 - 20:30 Uhr
JUNG UND INTENSIV

Eine wilde Mischung: Liese-Lotte Lübkes Texte treffen auf Micha Marx' feinsinnige Geschichten und Comedic Story Teller Nikita Miller. Der Malscher Wortakrobat und Slammer Stefan Unser führt durch den Abend. Das Kabarettprogramm von Liese-Lotte Lübke ist ein Abenteuer: aufregend, frech, stürmisch, frei und frisch! Ihre Texte und Lieder, zu denen sie sich am Klavier begleitet, sind eine Mischung lebensnaher Themen, die sie mit viel Herz mit ihrem Publikum teilt. Es fühlt sich an, als habe Micha...

Ausgehen & Genießen

Schloss/Epernaysaal Ettlingen - Samstag 17.10.2020 - 20:30 Uhr
MARTIN HERRMANN: "KEINE FRAU SUCHT BAUER"

Der Stand-up-Comedian, Troubadour, Philosoph und Frauenflüsterer präsentiert ein permanent aktualisiertes Chanson-Kabarett, hintersinnig und voller Absicht. Anti-Liedermacher Martin Herrmann kümmert sich an diesem Abend mit Wort und Lied um den Zeitgeist zwischen Stadt und Land. Es geht um fernseherprobte Städter, die eine Frau zu finden hoffen, wenn sie sich als Bauer verkleiden. Aber was treibt eine Städterin in die Arme eines Bauern? Vielleicht das Tier? Für viele ist das Rindvieh gefühlt...

Lokales
Clownin Lakritze singt zur Gitarre
2 Bilder

Nachtcafé für Menschen mit Demenz in Speyer
Unbeschwerter Abend mit Clownin Lakritze

Speyer. Zeit für sich haben – das ist für pflegende Angehörige schwer. Das Nachtcafé im Caritas-Altenzentrum St. Martha in Speyer ermöglicht es ihnen, Freizeit zu genießen, während erfahrene Betreuer sich um ihre dementen Angehörigen kümmern. „Lebensfreude nicht vergessen“ ist das Motto des Nachtcafés. Das passt an diesem Abend besonders gut: Clownin Lakritze kommt vorbei. Auf ihrem Kopf sitzt ein kleiner grüner Frosch. „Hallooo! Ich bin Lakritze und das ist Popcorn“, sagt sie und deutet auf...

Lokales
Christa Pardall, Leiterin der ChoriVeehn, hatte das Programm des Abends im Nachtcafé des Caritas-Altenzentrums St. Martha auf die Bedürfnisse der demenzkranken Besucherinnen und Besucher abgestimmt.

Ensemble ChoriVeehn musizierte im Nachtcafé des Altenzentrums St. Martha in Speyer
Zupfen nach Tupfen löst Wohlgefühl aus

Speyer. Als der Landwirt Hermann Veeh Ende der 1980er-Jahre eine Akkordzither zu einer Harfe umbaute, wollte er damit ein spezielles Instrument für seinen Sohn Andreas schaffen, das der Junge mit Down-Syndrom bedienen konnte. In den zurückliegenden Jahrzehnten hat sich der Saitenkorpus weit verbreitet. Im Altenzentrum St. Martha in Speyer erlebten die Bewohner im Nachtcafé nun ein ganzes Konzert. Die „ChoriVeehn“ aus Neustadt an der Weinstraße waren zu Gast. Ganz neu war der Klang der...

Ausgehen & Genießen
Foto: Stefan Hoyer

NEUER TERMIN: Nachtcafé
NEUER TERMIN: Schwarze Grütze - "Vom Neandertaler ins Digital"

Aufgrund der aktuellen Situation, muss die Veranstaltung auf den Herbst 2021 verschoben werden. Schloss Ettlingen - Epernaysaal 76275 Ettlingen Die schöne neue Welt ist perfekt: Die Menschen krachen wie Lemminge übers Handy gebeugt an die Laternen. Die selbstfahrenden Autos entscheiden autonom, wen sie umfahren. Ein Computervirus genügt, um das Stromnetz lahmzulegen, aber alles easy, Alexa hat einen Akku. :) Nur Stefan Klucke und Dirk Pursche haben ein Problem: Der Computer erfindet die...

Ausgehen & Genießen
Foto: Ottmann August

NEUER TERMIN: Nachtcafé
NEUER TERMIN: Opas Diandl

Aufgrund der aktuellen Situation, mussten wir die Veranstaltung auf einen neuen Termin verlegen. NEUER TERMIN: Samstag, 27.02.2021 Schloss Ettlingen - Epernaysaal 76275 Ettlingen „Opas Diandl hat weder Genre noch Konzept, Opas Diandl hat Charakter!“ Die südtiroler Gruppe hat sich mit ihrer Spielfreude, mit Vielseitigkeit, mit Charme und Schalk ein ganz eigenes Plätzchen geschaffen: zwischen alpenländischen Traditionen und all den anderen musikalischen Einflüssen, die jeder einzelne Musiker mit...

Ausgehen & Genießen
Foto: Carsten Bockermann

NEUER TERMIN: Nachtcafé
NEUER TERMIN: Nessi Tausendschön: "30 Jahre Zenit"

Aufgrund der aktuellen Situation, mussten wir die Veranstaltung auf einen neuen Termin verlegen. NEUER TERMIN: Samstag, 14.11.2020 Schloss Ettlingen - Epernaysaal 76275 Ettlingen Leider muss die für den Samstag, 14.03.2020 angesetzte Veranstaltung mit Nessi Tausendschön verlegt werden auf den Samstag, 14.11.2020. Karten können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle bis Ende April 2020 zurückgegeben werden. Nicht zurück gegebene Karten behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin im November mit...

Ausgehen & Genießen
Foto: Sitzler

Nachtcafé
Frl. Knöpfle & Ihre Herrenkapelle: "Heiße Theke"

Samstag, 22.02.2020, 20.30 Uhr Schloss Ettlingen - Epernaysaal 76275 Ettlingen Das preisgekrönte Karlsruher Musik-Kabarett-Trio Frl. Knöpfle & ihre Herrenkapelle baut seine „Heiße Theke“ auf. Zum 20-jährigen Bühnenjubiläum entstand die brandneue Show um die Fleischereifachverkäuferin und zwei hochvirtuose Musiker. Die Kabarettistin Cordula Möhringer stürmt von ihrer Fleischtheke aus direkt auf die Bühne und in die Herzen der Zuschauer. Sie will nun endlich ihr „Fräulein-Dasein“ loswerden und...

Ausgehen & Genießen

Nachtcafé
Double Tonic - The Sound of Winter

Samstag, 04.01.2020, 20.30 Uhr Schloss Ettlingen - Epernaysaal 76275 Ettlingen Double Tonic lädt zum winterlich-gemütlichen Lauschen ein. Die Band verbindet alte keltische Folksongs auf interessante Weise mit den Facetten verschiedener, aktueller Stilrichtungen. Zupackende, groovende Jigs und sanfte bis mystisch-dramatische Balladen sind Programm. Neue, eigene Stücke runden das Programm ab. Yvonne Arnitz, gebürtige Schottin, verleiht der Musik mit ihrer gefühlvollen und ausdrucksstarken Stimme...

Ausgehen & Genießen

Nachtcafé
Josef Brustmann - Gans weihnachtlich

Samstag, 14.12.2019, 20.30 Uhr Schloss Ettlingen - Epernaysaal 76275 Ettlingen Mit Zither, Wunderorgel, schönem Bariton und spitzer Feder bewaffnet, kommt Musikkabarettist Josef Brustmann mit seinem Festprogramm „Gans weihnachtlich“ ins Ettlinger Nachtcafé. Er findet viel Witziges und Aberwitziges unter den deutschen Christbäumen, aber auch er kann sich dem absurden Christkinderzauber nicht entziehen und ergibt sich. In seinem Weihnachtsprogramm singt, erzählt, reimt und unterhält der Träger...

Ausgehen & Genießen

Nahctcafé
Uta Köbernick - "Ich bin noch nicht fertig"

Samstag, 30.11.2019, 20.30 Uhr Schloss Ettlingen - Epernaysaal 76275 Ettlingen Satirisch, subtil und sprachgewandt unterhält Uta Köbernick mit ihrem neuen Programm „Ich bin noch nicht fertig“ ihr Publikum bestens und begleitet sich dabei selbst mit Gitarre, Geige und Ukulele. Als scheinintegrierte Deutsche in der Schweiz schlägt die gebürtige Europäerin ihre ostberliner Wurzeln tief in die Blumentöpfe unserer Vorurteile. Aus der Sicht des Merkurs lebt sie hinterm Mond. Diese Einsicht stattet...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.