Mitgliederehrung

Beiträge zum Thema Mitgliederehrung

Lokales
Zu den Schwerpunkten der VT Böhl zählen die Angebote für Kinder und Jugendliche.

Mitgliederversammlung der Vereinigten Turnerschaft Böhl
70 Jahre Treue zum Verein

Von Waltraud Hlawitschka Böhl-Iggelheim. Bei der Mitgliederversammlung der Vereinigten Turnerschaft e.V. Böhl (VT Böhl) am 20. September konnten die Vorsitzenden nach einer Schweigeminute für die verstorbenen Mitglieder zahlreiche Sportler ehren. Darunter Mitglieder, die dem Verein 25, 40, 50, 60 und sogar 70 Jahre die Treue gehalten haben. Im anschließenden Rückblick über das Vereinsjahr konnte der 1. Vorsitzende Dr. Jens Riedel sowie die weiteren Vorstandsmitglieder und Abteilungsleiter...

Ausgehen & Genießen
Zeigte sein Comediantalent: Franz Kain
13 Bilder

BriMel unterwegs
VR-BankForum 2019 mit Comedian Franz Kain

Ludwigshafen. Am 16. September waren die VR-Bankmitglieder unter anderem auch in den Pfalzbau eingeladen worden, um über allerlei Wissenswertes ihrer Bank informiert zu werden und einen gemütlichen Abend miteinander zu verbringen. Außerdem im Mittelpunkt stand die Mitgliederehrung von 18 Personen für 50 Jahre Mitgliedschaft sowie ein Unterhaltungakt mit Mundart-Kabarettist Franz Kain. Ich entdeckte auch den Neu-Krimibuchautor Uwe Ittensohn in den VR-Bank-Reihen, der die Blumensträuße...

Lokales
In Haßloch wird schon eh und je mit ganz viel Leidenschaft und Freude gesungen.

Ehrungen langjähriger Mitglieder
Viva la Volkschor

Haßloch. Der Volkschor nimmt seine Ehrungen verdienter und langjähriger Mitglieder stets in einer gemütlichen Atmosphäre vor. Die Tische sind freundlich gedeckt, es gibt Kaffee und Kuchen. Mit einem Sektempfang wurden die zahlreichen Gäste in der Sängerhalle begrüßt. Die Ehrungen wurden eröffnet mit Liedern des Gemischten Chors unter Leitung von Christine Brand, auch das Ende wurde gesanglich begleitet. Der Vorsitzende Helmut Defren überbrachte zunächst die Grüße und Glückwünsche des...

Lokales

Ehrennachmittag bei der TSG
Mitglieder geehrt

Haßloch. Der 1. Vorsitzende der TSG Rudi Einholz freute sich über den guten Besuch zum Ehrennachmittag. Rudi Einholz gab einen kurzen Rückblick auf das Vereineinsgeschehen . „Ich gehe nicht in die Details der einzelnen Abteilungen ein, weil die Presse (Rheinpfalz) bereits ausführlich über das Sportgeschehen der TSG kontinuierlich berichtet“, erklärte der Vorsitzende. Seit Jahrzehnten steht die Halle, die einst auch als Veranstaltungsort für diverse Veranstaltungen der Gemeinde gebaut wurde und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.