Michael Cordier

Beiträge zum Thema Michael Cordier

Lokales
Baumpflanzung geglückt: Familie Börger unterstützt die Natur im Ebertpark
2 Bilder

Grüner Kreis Ludwigshafen
Neuer Baum im Ebertpark gepflanzt

Ludwigshafen. Im Friesenheimer Ebertpark wurde am Samstag, 6. März, ein weiterer Baum gepflanzt. Familie Börger aus Ludwigshafen unterstützte die Pflanzung, die durch den Grünen Kreis organisiert wurde: "Der Ebertpark ist für uns das Herzstück von Friesenheim. Er ist großartig gepflegt und immer einen Spaziergang wert“, so Familie Börger bei der Pflanzung Ihres Baumes auf dergroßen Wiese im Ebertpark. Gepflanzt wurde eine Hopfenbuche. Das ist ein klimafester Baum, der bis zu 25 Meter hoch...

Lokales
Michael Cordier, Klaus Blettner und Peter Mudra

Michael Cordier mit 14. Hochschulmedaille ausgezeichnet
Einsatz für die Hochschule Ludwigshafen

Ludwigshafen. Die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) ehrt den langjährigen Geschäftsführer der LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketinggesellschaft mit der feierlichen Verleihung der Hochschulmedaille für sein besonderes Engagement für die Belange der Hochschule und deren Einbindung in die Stadtgesellschaft. Im Rahmen einer Festveranstaltung an der HWG LU wurde am Mittwoch, 23. September, der ehemalige Geschäftsführer der LUKOM, Michael Cordier, mit der...

Lokales
Familie Meyer-Lender (außen) mit Michael Cordier, Gabriele Bindert und Kai Lehnert (von links) an der neuen Stele.

Grüner Kreis sucht Mitmacher*innen und Unterstützer*innen
„Mehr Bäume, mehr Sträucher, mehr Lebensqualität!“

Von Charlotte Basaric-Steinhübl Ludwigshafen. Der Grüne Kreis wurde 1967 in Ludwigshafen gegründet, um privates und öffentliches Grün zu erhalten und zu vermehren. Dazu wurden unter anderem in Kooperation mit der Stadt Ludwigshafen unzählige Bäume und Sträucher gepflanzt. Außerdem soll das Interesse der Menschen an Pflanzen, also Bäumen, Sträuchern und Blumen, immer wieder aufs Neue geweckt und gefördert werden. Dabei geht es nicht nur um den öffentlichen Bereich, auch im privaten Umfeld will...

Lokales
Michael Cordier.  Foto: ps

„Mister Ludwigshafen“ hat seine letzte Arbeitswoche als LUKOM-Chef
„Ich liebe das Wasser“

Von Charlotte Basaric-Steinhübl Ludwigshafen. Michael Cordier ist seit 2010 Geschäftsführer der LUKOM Ludwigshafener Kongress- und Marketinggesellschaft mbH. Sein Spitzname „Mister Ludwigshafen“ passt perfekt, denn für seine Heimatstadt gibt er alles. Übergeordnetes Ziel: Die Vermarktung der Stadt Ludwigshafen. Was so einfach klingt, beinhaltet eine beeindruckende Fülle an Aufgaben, für die er mit aktuell 52 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zuständig ist: So organisiert die LUKOM nicht nur das...

Lokales
Kai Lehnert, Franz Stalla, Anneliese Meyer-Lender, Michael Cordier, Dagmar Gierschner (v.l.n.r.)

Im Bürgerhain am DO 26.4. 11.30 Uhr
Pflanzung zum Internationalen Tag des Baumes 2018 in Ludwigshafen Friesenheim

Ludwigshafen Friesenheim. Traditionell unternimmt der Verein „Der grüne Kreis Ludwigshafen e.V.“ jährlich zum „Internationalen Tag des Baumes“ Baumpflanzungen im Stadtgebiet Ludwigshafens. Anlässlich der diesjährigen Feierlichkeiten wird am 26. April, 11.30 Uhr, in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Ludwigshafen der Baum des Jahres 2018 - eine Esskastanie - im Bürgerhain (Hochzeitswäldchen) gepflanzt. Die Pflanzung erfolgt gemeinsam mit Michael Cordier, dem ersten Vorsitzender des Grünen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.