Maskenpflicht RLP

Beiträge zum Thema Maskenpflicht RLP

Lokales
Ende der Maskenpflicht?
Aktion

Umfrage zu den Corona-Regeln in Rheinland-Pfalz
Fällt die Maskenpflicht zu früh oder wird es endlich Zeit für Lockerungen?

Rheinland-Pfalz. Schon ab Freitag, 18. Juni, dürfen sie die Menschen in Rheinland-Pfalz auf weitere Lockerungen der Corona-Verordnungen freuen. Die Maskenpflicht in den Schulen fällt und auch Feiern, Reisen, Sport- und Kulturveranstaltungen sind - mit bestimmten Einschränkungen - wieder im größeren Stil möglich. Die meisten Menschen sind über diese wieder gewonnenen Freiheiten hoch erfreut. Welche Regeln ab Freitag gelten, kann hier nachgelesen werden.Maskenpflicht in Rheinland-Pfalz wird...

Lokales
In der Innenstadt herrscht weiterhin Maskenpflicht

Corona in Frankenthal
Allgemeinverfügung - Maskenpflicht Innenstadt

Frankenthal. Die Stadtverwaltung Frankenthal hat ihre Allgemeinverfügung zur Maskenpflicht in der Innenstadt verlängert bis 9. April. Gleich bleibt der Bereich, in dem das Tragen einer Maske Pflicht ist: in der gesamten Fußgängerzone sowie in der August-Bebel-Straße, Bahnhofstraße, Speyerer Straße bis zum Speyerer Tor und Wormser Straße bis zum Wormser Tor. Neu aufgenommen wurde eine Ausnahme von der Maskenpflicht: Auf Sitzgelegenheiten und unter Einhaltung des Mindestabstands von 1,50 Meter...

Lokales
„Keep smiling“: In Pirmasens werfen die Landtagswahlen 2021 ihre „lächelnden“ Schatten voraus.  Foto: Kling-Kimmle

Umfangreiche Vorkehrungen für Landtagswahl getroffen
Corona gibt Stadtverwaltung viele „Hausaufgaben“ auf

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. Keine Maskerade im Stadtbild: Unverhüllt lächeln zahlreiche freundliche Damen und Herrn – alle sehr gepflegt und perfekt gestylt - den Passanten entgegen. Die Landtagswahl am 14. März in Rheinland-Pfalz wirft auch in der Horebstadt ihre Schatten voraus. Wie Oberbürgermeister Markus Zwick erklärt, könne trotz Coronakrise jeder Bürger „seine Stimme unter den notwendigen Hygienevorschriften sicher und geschützt abgeben.“ Wer dennoch den Weg zur Urne...

Blaulicht

Polizeieinsatz in Ludwigshafen
Streit um Maskenpflicht eskaliert

Ludwigshafen. Am Mittwochmorgen, 3. Februar, gegen 8.45 Uhr gerieten ein 49-jähriger und ein 50-jähriger Mann in der Bismarckstraße in Streit. Grund des Streites war, dass der 49-jährige keine Mund-Nasen-Bedeckung getragen hatte, obwohl dies in der Bismarckstraße angeordnet ist. Wie der jüngere Mann, habe ihn der 50-Jährige bei dem Streit beleidigt und gegen die Brust gestoßen. Der 49-Jährige konnte den gerufenen Polizeibeamten ein ärztliches Attest vorlegen, welches ihn vom Tragen einer...

Lokales
 Die medizinische Maskenpflicht  gilt auch bei Terminen, die in der Kreisverwaltung wahrgenommen werden, beispielsweise in der Zulassungsstelle oder auf den Wertstoffhöfen

Auch beim Besuch im Kreishaus Bad Dürkheim
Medizinische Masken in vielen Bereichen Pflicht

Bad Dürkheim. Seit Montag, 25.01.21 gilt in Rheinland-Pfalz eine ausgeweitete Maskenpflicht. Details regelt die erste Änderungsverordnung zur 15. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz. Die Kreisverwaltung weist die Bürger daher insbesondere auf die Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken hin. Im Bereich des Öffentlichen Nahverkehrs und beim Besuch von Geschäften ist sie Pflicht. Sie gilt auch bei Terminen, die in der Kreisverwaltung wahrgenommen werden, beispielsweise in...

Lokales
 Unter medizinischen Masken sind sogenannte OP-Masken oder eine Maske der Standards KN95/N95 oder FFP2 zu verstehen

Veränderte Maskenpflicht gilt auch im Rathaus
Neue Regelungen gelten ab heute

Kaiserslautern. Die seit heute in Rheinland-Pfalz geltende neue Maskenpflicht gilt auch in den Gebäuden der Stadtverwaltung Kaiserslautern. Bund und Länder haben sich im MPK-Beschluss vom 19. Januar auf eine Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken in Geschäften sowie öffentlichen Verkehrsmitteln verständigt. In Rheinland-Pfalz gilt diese erweiterte Maskenpflicht unter anderem in Ämtern, Behörden, Verwaltungen und ähnlichen Einrichtungen mit Publikumsverkehr, in gewerblichen Einrichtungen...

Ratgeber
Eigentlich sollten FFP2-Masken nur einmal getragen werden. Die Uni Münster hat zwei Möglichkeiten gefunden, wie die Maske doch wiederverwendet werden kann.

Kann man FFP2-Masken wiederverwenden?
Tipps für das richtige Tragen

Maskenpflicht. Laut aktuellem Bund-Länder-Beschluss sind Alltagsmasken deutschlandweit im Nahverkehr und beim Einkaufen nicht mehr zugelassen. Hier sind künftig sogenannte OP-Masken oder Mund-Nase-Bedeckungen der Standards KN95/N95 oder FFP2 Pflicht. Bayern erlaubt bereits seit Montag in den Geschäften und den öffentlichen Verkehrsmitteln ausschließlich FFP2-Masken. Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV, erklärt den Unterschied zu Alltagsmasken und worauf Verbraucher beim Tragen von...

Blaulicht
Symbolfoto.

Ludwigshafen-Mundenheim
Schlägerei im Supermarkt

Ludwigshafen. Am Abend des Samstag, 14. November 2020, kam es in einem Supermarkt in Ludwigshafen im Stadtteil Mundenheim zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem Security-Mitarbeiter des Marktes und einem Kunden, da dieser keine Mund-Nasen-Bedeckung trug. Schließlich endete die Diskussion in einer körperlichen Auseinandersetzung, bei der beide Beteiligten leicht verletzt wurden. Wie genau es zu der körperlichen Auseinandersetzung kam, bedarf weiterer...

Lokales
Symbolfoto

Masken-Tragepflicht Nachdruck verleihen
Kontrolltag am Samstag, 24. Oktober

Rheinland-Pfalz. Vor dem Hintergrund der stark ansteigenden Corona-Neuinfektionen sind für Samstag erneut umfangreiche Kontrollmaßnahmen geplant. Mit Unterstützung der Bundespolizei sowie der Bereitschafts- und Wasserschutzpolizei werden insbesondere in gemäß Warn- und Aktionsplan der Landesregierung als „rot“ eingestuften Kommunen Kontrollen in Zusammenarbeit mit den originär zuständigen Behörden der Kommunen durchgeführt. Der Fokus liegt an diesem Samstag auf Mainz, Trier, Kaiserslautern und...

Blaulicht
Symbolfoto

Polizeieinsatz in Kirchheim
Renitenter Student ohne Mund-Nasen-Schutz

Kirchheim an der Weinstraße. Mitarbeiter eines Schnellrestaurants am Rosengartenweg in Kirchheim meldeten am Donnerstag, 28. Mai, einen rabiaten Gast, der sich gegen 16.30 Uhr weigerte, eine Maske zu tragen und deshalb nicht bedient wurde. Der 21-Jährige Student aus Mannheim legte ein Attest vor, wonach er "bei Prüfungen" von der Maskenpflicht befreit wurde. Nachdem ihm ein Hausverbot und ein Platzverweis für die Örtlichkeit ausgesprochen wurde, belästigte er auf dem Mitfahrerparkplatz am...

Lokales
Freudenberg-Maske "Collectex"

Produktion von Schutzmasken bei Freudenberg in Kaiserslautern
Bis zu 30 Millionen Stück pro Monat

Kaiserslautern. Das globale Technologieunternehmen Freudenberg hat mit der Produktion von Mund-Nase-Masken für Endverbraucher begonnen. In den vergangenen Wochen haben drei Geschäftsgruppen der Freudenberg Gruppe – Freudenberg Filtration Technologies, Freudenberg Home and Cleaning Solutions und Freudenberg Performance Materials – ihre Expertise in technischen Vliesstoffen, Filtermedien und Distribution gebündelt. Gemeinsam haben die Freudenberg-Spezialisten in kürzester Zeit eine eigene...

Lokales

Coronavirus in Pirmasens
Maskenpflicht für Besucher in allen städtischen Dienstgebäuden

Pirmasens. In allen Dienstgebäuden der Stadtverwaltung Pirmasens besteht für Besucher ab sofort eine Maskenpflicht. Das hat Oberbürgermeister Markus Zwick verfügt. Die Ämter bleiben weiterhin geschlossen und dürfen nur in Ausnahmefällen und nach vorheriger Terminabsprache betreten werden. „Ich sehe mich in der Verantwortung mit der Maskenpflicht in städtischen Verwaltungsgebäuden und Einrichtungen einen weiteren Beitrag zur Eindämmung der Pandemie und zum Schutz der Besucher und Mitarbeiter zu...

Lokales

Amtliche Bekanntmachungen Verbandsgemeinde Lambsheim-Heßheim
Verpflichtung auf das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung!

Nach der 4. Corona-Bekämpfungsverordnung und der 2. Landesverordnung zur Änderung der Corona-Bekämpfungsverordnung besteht ab Montag, dem 27.04.2020 die Verpflichtung auf das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung, wenn man die derzeit geöffneten Geschäfte oder auch Einrichtungen, die öffentlich-rechtliche Aufgaben wahrnehmen, besucht oder den öffentlichen Personalnahverkehr nutzt. Dies gilt auch für private Fahrgemeinschaften sowie für das ehrenamtliche Engagement zur Versorgung der Bevölkerung....

Lokales

Maskenpflicht in Rheinland-Pfalz
Statement der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer

Coronavirus/Pfalz. Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz (RLP), hat am Vormittag, 22. April, zu einer Pressekonferenz eingeladen. Bei dem Mediengespräch um 13 Uhr sollte ein Statement zum Thema Maskenpflicht erfolgen. Die spannende Frage war, ob die Ministerpräsidentin eine Maskenpflicht in Rheinland-Pfalz einführt oder sie begründet, warum es noch keine Verpflichtung zum Tragen einer Maske gibt. Nun ist die Maskenpflicht in Rheinland-Pfalz offiziell und ist ab Montag, 27. April,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.