Lockerungen

Beiträge zum Thema Lockerungen

Lokales
"Neben dem Virus selbst sind es die unbekannten Umstände und damit verbundene Unsicherheiten, die Ängste auslösen können", sagt Prof. Dr. Michael Deuschle von ZI in Mannheim.

Landesregierung erlässt neue Corona-Verordnung
Weitere Lockerungen beschlossen

Mannheim. Der Ministerrat hat am Dienstag, 23. Juni, eine neue so genannte Corona-Verordnung (Verordnung der Landesregierung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2, CoronaVO) beschlossen. Diese hat nun eine deutlich übersichtlichere und schlankere Struktur. Sie beginnt mit einem allgemeinen Teil und für alle Bürgerinnen und Bürger relevanten Regelungen. Die Regelungen für Ansammlungen und Veranstaltungen sind deutlich vereinfacht. Es gibt fortan keine...

Lokales
Plakat Wasgaubad Hauenstein (aus Vor-Corona-Zeiten)
4 Bilder

Trotz Auflagen und Kosten
Wasgaufreibad Hauenstein wird öffnen

Hauenstein (Südwestpfalz). Das „Wasgaufreibad“ in Hauenstein soll wieder geöffnet werden, allen Schwierigkeiten zum Trotz, darunter das abzusehende beachtliche finanzielle Defizit. „Wir haben hart am ‚Hygienekonzept‘ gearbeitet und unsere Lösung mit dem Gesundheitsamt abgestimmt“, eröffnete Ortsbürgermeister Michael Zimmermann am Donnerstagabend (4. Juni 2020) die Beratung im Gemeinderat und fügte gleich an, welche zusätzliche Kosten in Folge des erhöhten Aufwandes und der verringerten...

Lokales
Der Schwimmpark in Bellheim in einer Zeit vor Corona.
2 Bilder

Mit Online-Anmeldung
Schwimmpark Bellheim öffnet voraussichtlich am 13. Juni

Update: Wie die Verbandsgemeinde Bellheim am heutigen Freitag mitteilt, öffnet der Schwimmpark voraussichtlich am Samstag, 13. Juni, wieder für die Badegäste - natürlich mit Einschränkungen. Ein ausführliches Hygienekonzept sowie ein Online-Anmeldesystem zur Nutzung würden derzeit erarbeitet. Bellheim. Der Fahrplan der Landesregierung sieht die mögliche Öffnung der Freibäder zum 27. Mai vor. Unter Auflagen. Welche das genau sein sollen, ist bis dato allerdings noch völlig unklar. Von den...

Lokales
Hauensteins Ortsgemeinderat tagt derzeit auf Abstand im Bürgerhaussaal
3 Bilder

Möglich oder unmöglich?
Wasgaufreibad Hauenstein soll wieder öffnen

Hauenstein (Südwestpfalz). Das Hauensteiner „Wasgaufreibad“ soll nach Winter- und Corona-Schließung so früh wie möglich geöffnet werden. Diesbezüglich herrschte gestern Abend (28. Mai 2020) Einmütigkeit im Gemeinderat des Ortes. Wann und sogar ob dies möglich sein wird, hänge ab von der Realisierbarkeit der Vorschriften im „Hygienekonzept für Freibäder“, war schließlich dennoch der Tenor, nachdem man sich engagiert und zeitaufwendig die Köpfe zerbrochen hatte. Die Regierung von...

Lokales
Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz

"Zukunftsperspektive Rheinland-Pfalz"
Neue Lockerungen für die Pfalz

Coronavirus/Rheinland-Pfalz. Der weitgehende Lockdown des öffentlichen Lebens wird allmählich schrittweise gelockert. Bereits seit vielen Wochen ist der Alltag der rheinland-pfälzischen Bürger aufgrund der Corona-Pandemie deutlich eingeschränkt. Die Corona-Schutzmaßnahmen, aber auch das disziplinierte Verhalten der Bürger haben dazu beigetragen, dass das Gesundheitssystem bislang nicht überlastet wurde. Nun soll es stufenweise zurück in einen veränderten, aber geregelten Alltag gehen. Die...

Lokales
Die Stadt Neustadt informiert über die Lockerungen und bezieht sich auf die Entscheidungen, die seitens der Landesregierung am Mittwoch, 6. Mai, getroffen wurden.

Die aktuelle Lockerungen in Neustadt an der Weinstraße ab dem 11. Mai
Step by step zurück in den Alltag

Neustadt. Die Stadtverwaltung Neustadt informiert in einem Überblick über die aktuellen Lockerungen in Neustadt an der Weinstraße ab Montag, 11. Mai. In allen Bereichen müssen entsprechende Vorkehrungen und Hinweise hinsichtlich der Hygienemaßnahmen, Abstandhaltung, usw. vorgenommen werden. Die Stadt Neustadt bezieht sich hiermit auf die Entscheidungen, die seitens der Landesregierung am Mittwoch, 6. Mai, getroffen wurden. Eine Kontaktbeschränkung gilt weiterhin bis zum 5. Juni. Dennoch...

Lokales
Der Paradeplatz darf seit 6. Mai wieder betreten werden.

Coronavirus - Neue Allgemeinverfügung der Stadt Mannheim
Aufenthaltsverbote aufgehoben

Mannheim. Die Absperrungen an Wasserturm, Paradeplatz und Altem Meßplatz sind weg, die Aufenthaltsverbote aufgehoben. Das ist die Folge der geänderten Allgemeinverfügung der Stadt Mannheim, die zum 6. Mai in Kraft trat. Die Änderungen sind eine Konsequenz der neuen  Rechtsverordnung vom 4. Mai, in der die Landesregierung die infektionsschützenden Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus weiter gelockert hat. So werden die seit Mitte März geltenden Aufenthaltsverbote wie am Wasserturm,...

Lokales
Seit 4. Mai dürfen alle Ladengeschäfte – unabhängig von ihrer Verkaufsfläche – unter Auflagen wieder vollständig öffnen.

Coronavirus - IHK Rhein-Neckar begrüßt Maßnahmen
Weitere Beschränkungen gelockert

Mannheim. Mit Beschluss vom 2. Mai hat die Landesregierung ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die neuen Regelungen gelten ab Montag, 4. Mai, und sind hier zu finden. Mit der siebten Änderungsverordnung werden weitere Beschränkungen gelockert. So dürfen beispielsweise alle Ladengeschäfte – unabhängig von ihrer Verkaufsfläche – unter Auflagen wieder vollständig öffnen. Auch Gottesdienste und Gebetsversammlungen sind...

Lokales
Ministerpräsident Winfried Kretschmann beim Pressestatement

Gottesdienste, Friseursalons, Spielplätze, Zoos, Museen ...
Weitere Lockerungen stehen im "Ländle" an

Karlsruhe. Baden-Württemberg hebt weitere Beschränkungen der Corona-Verordnung wieder auf. Man dürfe jetzt aber nicht leichtsinnig werden, betonte Ministerpräsident Winfried Kretschmann: „Wir sind mitten in der Pandemie!“ So sind ab Montag wieder – unter strengen Hygiene- und Schutzauflagen – Gottesdienste erlaubt, Friseursalons und Fußpflege dürfen wieder öffnen, der schrittweise Einstieg in außerschulische berufliche Bildung ist erlaubt, erste Öffnungsschritte gibt’s bei Werkstätten für...

Lokales
Ein Bild aus Vor-Corona-Zeiten! Ab sofort dürfen Eisdielen wieder mit ihrem Straßenverkauf beginnen. Die Innen- und Außengastronomie bleibt aber geschlossen.
4 Bilder

Landau setzt neue Landesverordnung zur Lockerung der Corona-Beschränkungen um
Der langsame Einstieg in die Wiedereröffnung

Landau.  Auf Basis der am Freitagabend veröffentlichten Landesverordnung hat die Stadt Landau mit den Vorbereitungen für die Umsetzung der von Bund und Ländern verabredeten Lockerungen für Wirtschaft und Gesellschaft in der Corona-Krise begonnen. gierung  Landaus OB Thomas Hirsch plädiert besonders in der aktuellen Situation für Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme. „Die Infektionsgefahr wird uns noch einige Zeit beschäftigen. Die in Aussicht gestellten Lockerungen sind kein Freibrief, um...

Lokales
Lockerungen sind in Sicht: Auch die attraktive Landauer Innenstadt wird sich bald wieder belebter präsentieren.

Schrittweises Wiederhochfahren des öffentlichen Lebens:
Langsamer Neustart in Landau

Landau. Das öffentliche Leben in Deutschland kann in den kommenden Tagen, Wochen und Monaten schrittweise wiederhochgefahren werden. Einen ersten Fahrplan dazu haben Bund und Länder vorgestellt. Demnach dürfen Geschäfte mit bis zu 800 Quadratmetern ab Montag, 20. April, wieder öffnen; der Schulbetrieb soll ab Ende des Monats langsam wiederaufgenommen werden. Hingegen bleiben Großveranstaltungen bis Ende August verboten und auch die geltenden Kontaktbeschränkungen wurden bis zum 3. Mai...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.