Lockerungen

Beiträge zum Thema Lockerungen

Lokales
Kindertagesstätten sollen ab kommenden Montag in den Regelbetrieb zurück kehren. Die Maskenpflicht entfällt im Außenbereich bereits ab heute.

Kindertagesstätten in Speyer
Maskenpflicht entfällt im Außenbereich

Speyer. Ab dem heutigen Montag, 14. Juni, entfällt in den Kindertagesstätten in Trägerschaft der Stadt Speyer die Maskenpflicht in der pädagogischen Interaktion im Außengelände beziehungsweise wenn im Außengelände der Mindestabstand von 1,50 Metern eingehalten werden kann. Das Landesjugendamt (LSJV) hat mit Rundschreiben vom 11. Juni weitere Lockerungen angekündigt, die zum 21. Juni in Kraft treten und in der erwarteten 23. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes (CoBeLVO) rechtlich verankert...

Ausgehen & Genießen
Im Sea Life Speyer kann man ab morgen wieder tropische Unterwasserwelten entdecken

Sea Life Speyer
Nach mehrmonatiger Schließung ab morgen wieder offen

Speyer. Am morgigen Freitag, 11. Juni, öffnet Sea Life Speyer wieder. Christine Leingang, General Managerin des Großaquariums, erklärt: „Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Türen wieder aufschließen dürfen. Das Sea Life lebt nicht nur durch unsere artenreichen Bewohner sondern auch durch unsere Besucher. Die Aussicht, Klein und Groß wieder zeigen zu können, warum die Meere so faszinierend sind, das ist ein tolles Gefühl und wir können es kaum erwarten.“ Sie versichert: „Natürlich öffnen wir...

Lokales
Alle weiteren Öffnungsschritte in Rheinland-Pfalz auf einen Blick
3 Bilder

Landesregierung beschließt weitere Öffnungsschritte
Lockerungen für Kultur, Sport und Tourismus geplant

Update, 14.40 Uhr: Mehr Sport, Kultur und Freizeit - Öffnungsschritte ab dem 18. Juni„Wir konnten aufgrund der guten Ausgangslage zum 2. Juni planmäßig in die dritte Stufe unseres ‚Perspektivplans Rheinland-Pfalz‘ einsteigen und sogar umfangreichere Öffnungsschritte vornehmen als zunächst geplant. Nach unserem gestrigen Gespräch mit dem ‚Bündnis für Sicheres Öffnen‘ gehen wir nun weitere Schritte voran“, so die Ministerpräsidentin. Die nächste Corona-Bekämpfungsverordnung werde derzeit...

Lokales
Corona Symbolfoto

Corona in Mannheim
Lockerungen ab Mittwoch, 9. Juni

Corona Mannheim. Heute, 8. Juni, meldet das Robert-Koch-Institut für die Stadt Mannheim den fünften Tag in Folge eine Inzidenz unter 35. Deshalb gelten ab Mittwoch, 9. Juni, weitere Lockerungen: Die Testpflicht für die Außenbereiche von Gastronomie, Veranstaltungen und Einrichtungen, wie zum Beispiel Freibäder, entfällt. Das bedeutet auch, dass für den Besuch von Freibädern kein Test-, Impf-, oder Genesungsnachweis mehr notwendig ist. Die digitale Datenerfassung der Besucherinnen und Besucher...

Lokales
Auch in Baden-Württemberg kehren die Schulen zum Präsenzunterricht zurück

Heute wieder Schule in Baden-Württemberg
Bekannte Regelungen

Schule. Das Kultusministerium hat die Schulen  über kleinere Änderungen an der Corona-Verordnung informiert. In dem Schreiben hat das Kultusministerium auch noch einmal die Regelungen aufgelistet, die den Schulen seit Mai bereits bekannt sind. So gilt weiterhin, dass bei einer Inzidenz unter 50 im Stadt- oder Landkreis an allen Schulen, Grundschulförderklassen und Schulkindergärten Präsenzunterricht ohne förmliches Abstandsgebot zu und zwischen den Schülerinnen und Schülern stattfindet. Liegt...

Wirtschaft & Handel
Corona-Lockerungen in Baden-Württemberg: Kneipen, Bars und Restaurants können bei einer Sieben-Tage-Inzidenz von unter 50  bis 1 Uhr nachts öffnen

Weitere Lockerungen in Baden-Württemberg
Neue Stufe bei Inzidenzen unter 35

Baden-Württemberg. Auch in Baden-Württemberg geht die Zahl der täglichen Neuinfektionen in vielen Stadt- und Landkreisen zurück, die 7-Tage-Inzidenzen sinken. Vor diesem Hintergrund hat das Kabinett am vergangenen Donnerstag eine Änderung der Corona-Verordnung verabschiedet. Die damit verbundenen Regelungen treten am Montag, 7. Juni, in Kraft. Die Verordnung sieht – abhängig vom Infektionsgeschehen – weitere Lockerungen und Erleichterungen in vielen Bereichen vor, beispielsweise bei der...

Lokales
Jetzt kann man seine Kinder für die Ferienbetreuung an der Grillhütte Wörth anmelden

Jugendarbeit in Wörth
Jetzt für "Unser Dorf im Wald" anmelden

Wörth. Die offenen (Gruppen-)Angebote ohne Anmeldung finden im Mehrgenerationenhaus Wörth derzeit noch nicht statt. Wer allerdings Unterstützung braucht beim Ausfüllen von Formularen, bei Verständnisproblemen zum Beispiel von Elternbriefen, bei Sprachproblemen oder  beim kostenlosen Online-Lernen mit dem vhs-Lernportal, der kann sich gerne unter 0171 5694689 melden und einen Termin vereinbaren. Das Mehrgenerationenhaus arbeitet eng mit dem Familienbüro Wörth zusammen und vernetzt auch gerne mit...

Lokales
Die Kleiderkammer des DRK Wörth ist ab sofort wieder an jedem ersten und dritten Donnerstag im Monat geöffnet

DRK Wörth
"Allerlei für Jedermann" soll bald wieder öffnen

Wörth. Die Kleiderkammer des DRK Wörth hat wieder geöffnet  und zwar am ersten und dritten Donnerstag im Monat. Kleiderspenden werden am ersten und dritten Samstag im Monat von 13 bis 15 Uhr entgegen genommen. Bei stabil niedriger Inzidenz öffnet auch bald wieder der Laden „Allerlei für Jedermann". Das DRK Wörth plant derzeit mit einer Öffnung ab Freitag, 2. Juli, 14 bis 16 Uhr  - selbstverständlich unter Beachtung von Hygiene- und Abstandsregeln.

Sport
Der Lauftreff in Maximiliansau startet wieder

Volkslaufgruppe Maximiliansau
Lauftreff startet nach Corona-Pause

Maximiliansau. Die Volkslaufgruppe Maximiliansau trifft sich wieder zum Laufen -  coronakonform ohne Getränke danach, mit Ermahnung zur Abstandseinhaltung und Erfassung der Teilnehmerdaten. Bei jedem Lauftreff führt ein Verantwortlicher eine Liste mit den Kontaktdaten, die nach vier Wochen vernichtet wird. Bei den Mitgliedern wird nur der Name notiert, bei Nichtmitgliedern müssen Adresse und Telefonnummer erfasst werden. So können eventuelle. Infektionsketten nachverfolgt werden.  Die...

Lokales
Rechtzeitig zum Sommer kann man sich in der katholischen öffentlichen Bücherei in Schaidt wieder mit Lesestoff versorgen

Katholische öffentliche Bücherei Schaidt
Donnerstags wieder offen

Schaidt. Donnerstags ist die katholische öffentliche Bücherei Schaidt wieder zur üblichen Zeit von 16 bis 18 Uhr geöffnet. Für den Besuch gelten die üblichen Corona-Hygieneregeln, Gesichtsmaske, Abstand halten, Hände desinfizieren. Medien können im Erdgeschoss zurückgegeben werden.  Da in Kürze die Ausleihfrist der Speyerer Bücher - das sind die mit dem blauen Punkt - abläuft, wird darum gebeten, diese so bald wie möglich zurück zu bringen. Sollten die Inzidenzwerte wieder über 50 steigen, ist...

Lokales
Am 11. Juni startet das bademaxx-Freibad ist die Sommer-Saison. Mitarbeiter Simon Mayer beim Spritzen der Beckenumrandung im vergangenen Jahr.

bademaxx startet in die Saison
Freibad öffnet am 11. Juni ohne Tests

Speyer. „Das bademaxx-Freibad kann am 11. Juni geöffnet werden. Eine Testpflicht für Besucherinnen und Besucher besteht nicht“, so das Fazit von Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler zur 22. Corona-Bekämpfungsversordnung (CoBeLVO) der Landesregierung, die gestern veröffentlicht wurde. „Ich freue mich sehr, dass wir auch in Speyer in die Freibadsaison starten können. Mein Dank gilt den Verantwortlichen sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des bademaxx ohne deren Mithilfe eine Öffnung nicht...

Lokales
Die Schulen kehren am 14. Juni in den Präsenzunterricht zurück. Zunächst bis zu den Sommerferien sind die Verstärkerbusse im Einsatz.
2 Bilder

Präsenzunterricht für alle ab 14. Juni
Verstärkerbusse nutzen, Maske tragen

Germersheim. Am Montag, 14. Juni, beginnt für alle Kinder und Jugendlichen wieder regelmäßiger Präsenzunterricht, eine Woche früher als zunächst vom Land vorgesehen. „Aufgrund der niedrigen Inzidenzlage und insbesondere mit Blick auf das Recht auf Bildung unserer Kinder halten wir es für dringend geboten, schnellstens unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen in den Präsenzunterricht zu wechseln und begrüßen die Entscheidung der Bildungsministerin“, betonen Landrat Dr. Fritz Brechtel und der für...

Lokales
Die Mobilen Retter sind ab Dienstag wieder südpfalzweit im Einsatz

Neustart nach Corona-Zwangspause
Mobile Retter ab 8. Juni wieder im Einsatz

Germersheim. Nachdem das System der „Mobilen Retter“ während der zweiten und dritten Welle der Corona-Pandemie südpfalzweit eingestellt wurde, um die Retterinnen und Retter vor einer Ansteckung zu schützen, wird der Betrieb ab Dienstag, 8. Juni, wieder aufgenommen. Das teilt die Pressestelle der Kreisverwaltung Germersheim mit. „Zu den wichtigsten Voraussetzung gehören natürlich konsequente Hygienevorgaben“, betonen Markus Gerstle, Projektleiter im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt...

Lokales
Im Rhein-Pfalz-Kreis gelten ab dem morgigen Mittwoch weiter gehende Lockerungen

Lockerungen im Rhein-Pfalz-Kreis
Neue Regelungen ab dem morgigen Mittwoch

Rhein-Pfalz-Kreis. Der Rhein-Pfalz-Kreis befindet sich weiter unter der Inzidenzzahl von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Nach der Berechnung des RKI gelten daher für den Rhein-Pfalz-Kreis bereits seit kurzem Lockerungen, die nun durch die neuen Regelungen der 22. Corona-Bekämpfungs-Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz nochmals erweitert werden. Demnach gelten folgende Regelungen ab Mittwoch, 2. Juni, im Rhein-Pfalz-Kreis: Kontaktbeschränkung: fünf Personen aus fünf Hausständen zzgl....

Sport
Trotz widriger Bedingungen ist die Liste derer, die beim 1. Budoclub Zeiskam 2020 ihr Sportabzeichen abgelegt haben, lang

Sportabzeichen beim Budoclub Zeiskam
Übergabe der Urkunden an der Haustür

Zeiskam. Dieses Jahr konnte bedingt durch Corona auch beim 1. Budoclub Zeiskam nicht die übliche Verleihung der Sportabzeichen und der Start in die neue Sportabzeichensaison 2021 stattfinden. Deshalb entschied man sich, Urkunden und Abzeichen für 2020 den Teilnehmern an der Haustür zu übergeben. Obwohl auch schon im vergangenen Jahr die Bedingungen wegen Corona nicht optimal waren und einige die Schwimmdisziplinen nicht ablegen konnten, erreichte trotzdem wieder eine stattliche Anzahl an...

Lokales
Die Stadtbibliothek Speyer öffnet ab dem morgigen Dienstag wieder - allerdings mit einigen Einschränkungen

Stadtbibliothek Speyer
Ab Dienstag wieder für Publikum geöffnet

Speyer. Die Stadtbibliothek Speyer öffnet am Dienstag, 1. Juni,  mit Einschränkungen wieder für den Publikumsverkehr. Die Öffnungszeiten sind dienstags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr sowie mittwochs und freitags von 11 bis 15 Uhr. Maximal dürfen sich zwölf Besucher gleichzeitig in der Bibliothek aufhalten. Die Anzahl wird mittels Körben, die am Eingang mitzunehmen sind, geregelt. Die Rückgabe entliehener Medien erfolgt über den 24/7-zugänglichen Medienrückgabekasten an der Villa. Das Tragen...

Lokales
Ab Montag dürfen die Gastronomen in Speyer ihre Gäste auch wieder drinnen bewirten

Inzidenzwert in Speyer unter 50
Weitere Lockerungen ab Montag

Speyer. Am heutigen Freitag liegt die Sieben-Tage-Inzidenz der Stadt Speyer gemäß der Meldung des Landesuntersuchungsamtes mit 31,6 erneut deutlich unter dem Schwellenwert von 50. Mit dem bekannten Meldeverzug wird diese Zahl am morgigen Samstag in die Statistik des Robert Koch Institutes (RKI) übernommen. Somit ist bereits heute klar, dass die Stadt Speyer morgen offiziell den fünften Werktag in Folge stabil unter 50 liegen wird, was nach der 21. Corona-Bekämpfungsverordnung (CoBeLVO) weitere...

Lokales
Die aktuelle Entwicklung im Landkreis Südwestpfalz

Landkreis Südwestpfalz
Lockerungen durch sinkende Inzidenz bald möglich

Landkreis Südwestpfalz. Bei weiter stabil niedrigen Fallzahlen könne für den Landkreis Südwestpfalz bis Montag über fünf Werktage eine durchgehend unter 50 liegende Inzidenz erwartet werden, teilte die Kreisverwaltung in einer Pressemeldung mit. „Damit würden ab Mittwoch weitere Lockerungen der Maßnahmen möglich“, sieht Landrätin Susanne Ganster den nächsten Tagen gespannt entgegen und freut sich insbesondere für Familien auf mehr Möglichkeiten noch während der Pfingstferien. Die exakten...

Ausgehen & Genießen
Blick in die Krypta des Speyerer Dom

Ab 30. Mai
Krypta und Kaisergräber wieder geöffnet

Speyer. Seit sieben Monaten ruhten die touristischen Angebote im Dom zu Speyer. Nach der jüngsten Landesverordnung und im Gespräch mit dem Ordnungsamt Speyer ist nun eine erste Lockerung möglich: Krypta und Kaisergräber sind ab Sonntag, 30. Mai, zwischen 11.30 Uhr und 16.30 Uhr erstmals wieder für Besucher zugänglich. Möglich ist dies, da die Inzidenz in Speyer sieben Tage lang unter 100 lag. Notwendige Voraussetzung für den Besuch ist eine Online-Reservierung über die Homepage des Doms. Diese...

Ausgehen & Genießen
Besucherin mit FFP2 Maske
4 Bilder

Historisches Museum öffnet morgen
Die Tage für "Medicus" sind gezählt

Speyer. Am morgigen Freitag, 28. Mai, ist es soweit, das Historische Museum der Pfalz öffnet wieder seine Türen. Für einen Besuch der Sonderausstellung "Medicus – Die Macht des Wissens" sind die Tage leider gezählt, am 13. Juni endet die Schau bereits. Ab Juni präsentiert das Historische Museum der Pfalz die Ausstellung „Rendezvous. Frankreichs Militär in der Pfalz 1945 – 1999“. Die von Bezirksverband Pfalz und der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz durchgeführte Ausstellung...

Lokales
Wenn sich Menschen im Landkreis Germersheim ab morgen wieder in Restaurants treffen können oder auch privat zusammen kommen, dann dürfen sich auch mehr als fünf Personen aus zwei Haushalten treffen - vorausgesetzt, die Beteiligten sind entweder geimpft oder genesen

Treffen in Restaurants und privat
Geimpfte und Genesene werden nicht mitgezählt

Germersheim. Bei den Einschränkungen für private Zusammenkünfte und bei der Anzahl der Gäste, die an einem Tisch in den Innenbereichen von Restaurants oder Gastwirtschaften zusammensitzen dürfen, werden Geimpfte und Genesene nicht eingerechnet. Einen Tag vor den Lockerungen, die im Landkreis Germersheim aufgrund anhaltend niedriger Inzidenzen ab Freitag, 28. Mai, greifen, weist die Kreisverwaltung darauf hin, dass dank diese Regelung, die in der „Covid-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung“...

Lokales
Foto: Pete Linforth/Pixabay

Gute Nachrichten
Lockerungen für den Landkreis Kusel

Kreis Kusel. Nach einem Schreiben von Landrat Rubly an Gesundheitsminister Clemens Hoch kam die Bestätigung aus Mainz: auf Landesebene, also für den Geltungsbereich der 21. CoBeVO, kann der vom Landesuntersuchungsamt (LUA) Rheinland-Pfalz veröffentlichte Inzidenzwert - unter Berücksichtigung der Stationierungsstreitkräfte - zugrunde gelegt werden. Danach gibt es im Landkreis Kusel – einen Tag früher als ursprünglich angenommen - ab Donnerstag einige Neuerungen. Dies betrifft zum Beispiel...

Ausgehen & Genießen
Neustart beim Jazzclub nach langer pandemiebedingter Flaute: Am Sonntag, 13. Juni, 11 Uhr, treffen sich alle, die Spaß am gemeinsamen Musizieren haben, zur Jam-Session in L'Osteria in Wörth.

Neustart beim Jazzclub Wörth
Ein Jazzevent ohne Netz und doppelten Boden

Wörth. "Die Not hat ein Ende!" So meldet sich der Jazzclub Wörth aus dem harten Lockdown zurück - und hofft darauf, dass die kultur- und musiklose Zeit nun vorbei ist. Der Jazzclub Wörth will wieder Livemusik anbieten - und das unter neuen, spannenden Bedingungen: In einem neuen Lokal, mit einem neuen Programm und mit neuem Konzept.  Der Jazzclub kehrt zurück an seine alte Wirkungsstätte: Bereits in den Jahren 2012 bis 2014 hatte er sein Domizil im „Schalander", der heutigen „L'Osteria“. Los...

Lokales
Ab Freitag greift die Bundesnotbremse auch in Speyer nicht mehr

Fünfter Tag unter Hundert
Lockerungen und Öffnungsschritte ab Freitag

Speyer. Ab Freitag, 28. Mai, tritt in Speyer die Bundesnotbremse außer Kraft. Da die Sieben-Tage-Inzidenz laut den Meldungen des Robert-Koch-Instituts (RKI) am heutigen Mittwoch den fünften Werktag in Folge unter dem Wert 100 lag, gelten ab Freitag die Regelungen des Landes Rheinland-Pfalz. So sind auf Grundlage der 21. Corona-Bekämpfungsverordnung (CoBeLVO) vom 19. Mai Öffnungsschritte in diversen Bereichen des privaten und öffentlichen Lebens möglich. „Wir freuen uns sehr, dass nun auch in...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.