Alles zum Thema Lebenshilfe Südliche Weinstraße

Beiträge zum Thema Lebenshilfe Südliche Weinstraße

Lokales
Die Wege sauber zu halten, ist nur eine der vielfältigen Aufgaben, mit denen der Praktikant das Team des Schwimmbads unterstützt. Die Verantwortlichen schätzen seinen Einsatz sehr.
2 Bilder

Aus der Südpfalzwerkstatt ins Schwimmbad: Ruben Kaiser bewährt sich als Praktikant im Landauer Freibad am Prießnitzweg.
Kühler Kopf trotzt Sahara-Hitze

Stumm zieht der Poolroboter seine Runden durch das Schwimmerbecken. Ruben Kaiser hat ihn an diesem Junimorgen fest im Blick. Der 22-Jährige aus dem Berufsbildungsbereich (BBB) Offenbach absolviert gerade ein Praktikum im Landauer Freibad am Prießnitzweg. Die Aufgaben, die der Edenkobener hier erfüllt, sind vielfältig: Er hält den Rasen sauber, schneidet Hecken, reinigt Wege mit der Kehrmaschine. Zudem sorgt er dafür, dass die Abfallbehälter regelmäßig geleert werden. So lassen Wespen & Co....

Lokales
Voller Einsatz: Lange hält das Team SPW Offenbach 1 in den roten Trikots im Spiel um Platz 3 mit. Am Ende setzt sich WZB Spiesen/Elversberg 2:0 gegen die Südpfälzer durch.	Bild: Christmann
5 Bilder

Bei der zehnten Auflage des Kleinfeldturniers mit Werkstätten für Menschen mit Behinderung begeistern die Fußballspieler die Zuschauer in Offenbach.
Talent und Herzblut

Wembley? Schon wenige Minuten nach dem Abpfiff spielt es keine Rolle mehr, ob der Ball beim entscheidenden 1:0 den Boden direkt hinter der Torlinie berührt hat oder kurz davor. ATW Mannheim heißt auch in diesem Jahr der Sieger, doch bei der zehnten Auflage des Fußball-Kleinfeldturniers mit Werkstätten für Menschen mit Behinderung in Offenbach gibt es am Ende nur Gewinner. Während die Titelverteidiger auf dem FSV-Rasenplatz mit dem Wanderpokal der Trifa Lamps Germany GmbH für Fanfotos posieren,...

Lokales
Die Mitarbeiter im Werk Herxheim freuen sich auf viele Besucher.
2 Bilder

Das Werk Herxheim lädt am 5. Juli zum Tag der offenen Tür ein
Südpfalzwerkstatt hautnah erleben

Die Südpfalzwerkstatt live erleben? Am Freitag, 5. Juli, besteht dazu im Werk Herxheim Gelegenheit. Zwischen 9 und 11.30 Uhr empfängt das Team die Besucher im Alzheimer Weg 4. Bei Werksführungen können die Gäste den Mitarbeitern während des regulären Betriebs über die Schulter schauen und das vielseitige wie qualitativ hochwertige Angebot kennenlernen. Unter anderem sehen sie, wie maßgeschneiderte Hilfsmittel den Mitarbeitern mit Behinderung die Teilhabe ermöglichen. In den unterschiedlichen...

Lokales
Während Michaela Meyer, den Evac-Chair sichert, hält Tatjana Sieghold den Blickkontakt zu Anne-Sophie Perrin. Das vermittelt der Frau auf dem Spezialstuhl ein zusätzliches Gefühl von Sicherheit.
2 Bilder

Evakuierungsstühle ermöglichen es der Lebenshilfe Südliche Weinstraße, in Notsituationen Mitarbeiter mit Einschränkungen im Bewegungsapparat binnen weniger Sekunden in Sicherheit zu bringen.
Rollstuhlfahrer schnell und sicher retten

Die Sirene heult auf. Feuer? Jetzt zählt jede Sekunde. „Ein technischer Defekt ist aufgetreten“, klingt eine gedämpfte Stimme aus den Lautsprechern. „Bitte bewahren Sie Ruhe und verlassen Sie das Gebäude.“ Und genau das geschieht. In einer Reihe stellen sich die Mitglieder der Arbeitsgruppe Keller/Bach und aus Gruppen des Berufsbildungsbereichs (BBB) in einer Reihe auf. Insgesamt rund 30 Mitarbeiter mit Behinderung steigen in weniger als einer Minute geordnet die Treppe hinunter, begleitet von...

Lokales
Vereint: Menschen mit und ohne Hinderung kommen gemeinsam ins Ziel.
5 Bilder

Über 130 Mitarbeiter der Lebenshilfe Südliche Weinstraße, darunter mehr als 40 Menschen mit Behinderung, haben als eines der größten Teams am Firmenlauf Südpfalz teilgenommen.
Gemeinsam stark

Hand in Hand überqueren sie die Ziellinie. Dass zwei der vier Frauen eine Behinderung haben, spielt keine Rolle: Gemeinsam haben Sie alle die fünf Kilometer lange Strecke bewältigt. Im nächsten Augenblick reißt ein Rollstuhlfahrer stolz die Arme in die Höhe. Mit 132 Teilnehmern stellt die Lebenshilfe Südliche Weinstraße das fünftgrößte aller Teams beim Rheinpfalz Firmenlauf Südpfalz, der an diesem Mai-Abend auch zu einem Fest der Inklusion wird. 90 Minuten zuvor: Zu den Klängen von Namikas „Je...

Lokales

Die Männershowtanzgruppe „Windboys“ fördert das Therapeutische Reiten mit 1500 Euro.
Lebenshilfe freut sich über großzügige Spende

Da macht Rufus große Augen: Erfahrungen als Fotomodell hat der Hengst bisher noch nicht. Er ist das jüngste der acht Therapiepferde, die beim Heilpädagogischen Reiten der Lebenshilfe Südliche Weinstraße in Herxheim zum Einsatz kommen, und befindet sich noch in der Ausbildung. Natürlich darf er aber nicht fehlen, wenn Geschäftsführerin Marina Hoffmann (im Bild links) und Daniela Messemer (rechts), Gruppenleiterin Therapeutisches Reiten, eine großzügige Spende entgegennehmen. Jürgen Föhlinger (2....

Lokales
Bei dem Lauf ist nicht entscheidend, besonders schnell ins Ziel zu kommen. Im Vordergrund steht die Gemeinschaft.

Erstmals vereint die Lebenshilfe Südliche Weinstraße beim diesjährigen Rheinpfalz Firmenlauf Südpfalz ihre Einrichtungen in einem gemeinsamen, mehr als 130 Teilnehmer starken Team.
„Beim Laufen gibt es keine Unterschiede“

Die Spannung steigt. Eine Woche vor dem Rheinpfalz Firmenlauf Südpfalz fiebert Silke Rettinger dem Startschuss entgegen. Die Offenbacherin nimmt zum ersten Mal an der Veranstaltung teil. Um ihre Vorbereitung macht sie sich keine Sorgen. „Ich fahre jeden Tag mit dem Rad zur Arbeit im Werk 2 der Südpfalzwerkstatt“, sagt Rettinger, die auch in ihrer Freizeit viel auf zwei Rädern unterwegs ist. Jeden Donnerstag ist sie beim Therapeutischen Reiten in Herxheim. Neben der Offenbacherin streifen sich...