Lastwagen

Beiträge zum Thema Lastwagen

Blaulicht
Ein Zeuge beobachtete gegen acht Uhr, wie ein weißer Lastwagen in der Bürgermeister-Fuchs-Straße beim Ausparken mit dem Heck auf das Heck eines dahinter abgestellten Mercedes stieß, informiert die Polizei.

Unfallflucht in Mannheimer Neckarstadt - Polizei sucht Zeugen
Beim Ausparken Mercedes beschädigt

Mannheim. Einen Verkehrsunfall verursachte am Montagmorgen, 11. Mai, ein unbekannter Lastwagenfahrer im Stadtteil Neckarstadt, berichtet die Polizei. Ein Zeuge beobachtete gegen acht Uhr, wie ein weißer Lastwagen in der Bürgermeister-Fuchs-Straße beim Ausparken mit dem Heck auf das Heck eines dahinter abgestellten Mercedes stieß, informiert die Polizei. Der Fahrer sei kurz ausgestiegen und habe den Schaden begutachtet, bevor er wieder einstieg und einfach davonfuhr. Anschließend verständigte...

Blaulicht
Überladener Holztransport.
2 Bilder

Acht Fahrzeuge aus Verkehr gezogen
Schwerpunktkontrolle der Verkehrspolizei Mannheim

Mannheim. Am Mittwoch, in der Zeit zwischen 9 Uhr und 13 Uhr, führte die Verkehrspolizei Mannheim auf dem Parkplatz Linsenbühl an der A 6 Schwerpunktkontrollen des gewerblichen Güter- und Personenverkehr durch. Dabei kontrollierten die eingesetzten Spezialisten der Verkehrsdienstes Mannheim nach Angaben der Polizei insgesamt 28 Fahrzeuge, von denen 15 beanstandet werden mussten. Dies bedeutet eine Beanstandungsquote von über 50 Prozent. Bei acht Fahrzeugen waren die Verstöße so schwerwiegend,...

Blaulicht
Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 30.000 Euro.

Verkehrsunfall zwischen Neustadt und Gimmeldingen
Lkw kommt von Fahrbahn ab

Neustadt. Heute gegen 10 Uhr geriet ein LKW auf der K 21 zwischen Neustadt und Gimmeldingen aus bisher ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab und landete an einer gemauerten Brüstung. Nach Angaben des 31-jährigen Fahrers brach das Heck bei einem Bremsvorgang aus, wodurch der LKW auf den Seitenstreifen geriet. Der Fahrer blieb unverletzt. Das Fahrzeug musste geborgen und abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf circa 30.000 Euro geschätzt. (pol)

Blaulicht

Zwei Autos demoliert - 11.500 Euro Schaden
Mannheim: Betrunkener Lastwagenfahrer verursacht Unfall

Mannheim. Ein alkoholisierter Lastwagenfahrer hat nach Angaben der Polizei am Donnerstagmittag, 10. Oktober, gegen 14.30 Uhr einen Verkehrsunfall auf Höhe der Quadrate L3/L4 verursacht.  Der 31-Jährige fuhr laut Pressemeldung der Polizei mit seinem Klein-Lkw auf der rechten Fahrspur der Bismarckstraße in Richtung Ludwigshafen. Als sich der Verkehr aufgrund der Ampelschaltung staute, fuhr er einer 59-jährigen Smart-Fahrerin hinten auf. Der Smart wurde durch den Aufprall über die Fahrbahn...

Blaulicht
An dem Lastwagen entstand ein Sachschaden von mindestens 4000 Euro.

Lastwagen von Unbekanntem beschädigt
Nach Unfallflucht Zeugen gesucht

Mannheim. Bereits am Dienstag, den 16. Juli, beschädigte ein bislang Unbekannter beim Abbiegen einen geparkten Lastwagen und flüchtete anschließend. Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr der Unfallverursacher gegen 12.30 Uhr auf der Einsteinstraße und bog anschließend nach rechts in die Diffenestraße ab. Dabei streifte er einen geparkten Lkw, an dem mindestens 4000 Euro Sachschaden entstanden. Der Unfallverursacher flüchtete. Die Beamten der Unfallfluchtermittlungsgruppe der Verkehrspolizei...

Blaulicht
Bis zum Abschluss der Unfallaufnahme und der Aufräumarbeiten wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Lastwagen überrollt 34-Jährigen
Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Mannheim-Friedrichsfeld. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen, 18. Juni, in Mannheim-Friedrichsfeld wurde ein 34-jähriger Fahrradfahrer tödlich verletzt. Ein 60-jähriger Mann war kurz vor 8 Uhr mit seinem Lastwagen-Anhänger-Gespann auf der Elsa-Brandström-Straße in Richtung Holzweg unterwegs. Beim Rechtsabbiegen in eine Firmenzufahrt übersah er den 34-Jährigen, der mit seinem Fahrrad auf dem rechten Radweg in gleicher Richtung fuhr und stieß mit diesem zusammen. Der Radfahrer wurde...

Blaulicht

Erschreckende Ergebnisse bei Verkehrsüberwachung
23 von 204 Berufskraftfahrern waren alkoholisiert

Bruchsal. Im Rahmen der landesweiten Verkehrsüberwachungsaktionen wurden von Sonntag auf Montag von 19 Uhr bis 00.30 Uhr Kontrollen der Berufskraftfahrer an der Bundesautobahn A5 durchgeführt. Da sich immer wieder bundesweit verheerende Verkehrsunfälle aufgrund alkoholisierter Lkw-Fahrer ereignen, ist die Verhinderung solcher Unfälle ein wichtiges Anliegen der Polizei. Bei Kontrollmaßnahmen wurde festgestellt, dass die Kraftfahrer häufig zum Ende der vorgeschriebenen Ruhezeit an den...

Blaulicht

Sattelzug zeigt bei Polizeikontrolle erhebliche Mängel
Mit 25 Tonnen Gefahrgut und maroden Bremsen aus dem Verkehr gezogen

Ubstadt-Weiher. Am Mittwochmorgen gegen 8.50 Uhr kontrollierten Beamte der Verkehrspolizei auf einem Parkplatz an der A5 bei Ubstadt-Weiher einen mit 25 Tonnen Gefahrgut beladenen Sattelsilozug. Er war auf dem Weg von Tschechien nach Bietigheim zur Abladestelle. Im Rahmen einer technischen Unterwegskontrolle wurden durch die Beamten erhebliche technische Mängel an der Sattelzugmaschine und am Sattelauflieger festgestellt. Die Warnleuchte des ABS signalisierte dem Fahrer bereits während der...

Blaulicht
Symbolbild

Betrunkener LKW-Fahrer in Pirmasens
Bier und Kräuterlikör während der Fahrt

Pirmasens. Am Samstag, 8. September um 17.25 Uhr meldet ein Zeuge, dass an ihm in der Rudolf-Meissner-Straße ein LKW vorbeigefahren ist, wobei der Fahrer in der einen Hand eine Dose Bier hielt und daran trank und in der anderen Hand eine Flasche Jägermeister. Außerdem fuhr er auffällig langsam und hatte seine Ladetür geöffnet, sodass jederzeit die Ladung herausfallen könnte. Eine Streife konnte den 36-jährigen Fahrer aus Pirmasens kurze Zeit später unweit der Rudolf-Meissner-Straße...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.