Landschaftsfotografie

Beiträge zum Thema Landschaftsfotografie

Lokales
Sollte in der Alten Post gezeigt werden: Lämmerfelsen bei Dahn. „Er ist typisch für unsere Region - weicher Buntsandstein mit Krüppelkiefern bestanden, Nebel am Morgen und ein sensationeller Sonnenaufgang“, schwärmt Fotograf Harald Kröher.  Foto: kröher

Harald Kröher sagt Ausstellung wegen hoher Kosten ab
2022 keine Fotokunst in der Alten Post

von andrea katharina kling-kimmle Pirmasens. Harald Kröher (66) hat sein „Gastspiel“ in der Alten Post abgesagt. Die für Anfang 2022 geplante Bilderausstellung im Kulturforum finde definitiv nicht statt, so der renommierte Fotograf im Gespräch mit Wochenblatt-Redakteurin Andrea Kling-Kimmle. Auch eine Wiederbelebung des „Fototage“-Events ist laut Kröher mehr als fraglich. „Aus der Ferne in die Pfalz“ sollte die Präsentation von 80 großformatigen Bildern mit Motiven aus Island, der Normandie,...

Lokales

Foto-Kalender 2022
Die Klausenbergkapelle - Ein Sommerabend im August

Der verregnete Ausflug nach Worms-Abenheim zur Kerwe im August 2021, wurde am Ende mit diesem Foto belohnt. Die Klausenbergkapelle, welche sich auf der gleichnamigen Erhebung etwas außerhalb des Ortskerns befindet, war in das warme Licht der untergehenden Abendsonne getaucht. Die düsteren Wolken - dem schlechten Sommerwetter sei Dank - nahmen nach und nach und von allen Seiten immer mehr den schönen Abendhimmel ein. Das sorgte für einen einmaligen Kontrast mit besonderer, dramatischer...

Ratgeber
Atemberaubende Landschaft in den Bergen an der Code d'Azur, wo schon viele Hollywood-Filme gedreht wurden
3 Bilder

Landschaftsfotografie: Tipps vom Profi
Schöne Aussichten

Landschaftsfotografie. Was für eine Aussicht! Was für eine Landschaft! Schnell ist das Handy zur Hand und ein Foto geschossen. Zu tausenden kursieren sie in den sozialen Netzwerken. Doch oft genug enttäuschen die Bilder, scheinen den tollen Blick nicht abzubilden, sind langweilig. Der Mannheimer Fotograf Matthias Butz gibt Tipps, wie Landschaftsfotos gelingen. Fotos brauchen ein Motiv„Geht einfach raus und fotografiert“, rät Butz. Doch für spannende Fotos gibt es das eine oder andere zu...

Lokales

Kalender: Karlsruhes Osten 2022
Das Tor zum Schwarzwald Naturpark Mitte/Nord

Der Fotograf Klaus Eppele aus Karlsruhe-Durlach hat einen neuen Monatskalender veröffentlicht. In 13 verschiedenen Fotografien nimmt der Fotograf Sie mit zu einer Wanderung durch die schöne Landschaft der Karlsruher Bergdörfer: Dem Gebiet, das seit Kurzem zum Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord gehört. Der Kalender ist im Calvendo-Verlag erschienen und in den Größen A5, A4, A3 und A2 überall im Buchhandel bestellbar. Wandkalender 2022 DIN A4 quer ISBN 978-3-673-35108-2 Wandkalender 2022 DIN A3...

Lokales
Wasserfall am Teufelsfelsen Niedersimten im Winter 2021
4 Bilder

Winter Wonderland in der Pfalz IV
Eisiger Teufelsfelsen im Gersbachtal

Niedersimten. Der Teufelspfad ist der neueste Premium-Rundwanderweg in Pirmasens und war immerhin in der Endauswahl zum Wanderweg des Jahres. Von Niedersimten aus geht es ins Gersbachtal zum Parkplatz am Naturfreundehaus. Neben der Spaziergängerunde rund um die Weiher, können Wanderer von dort aus auf dem Teufelspfad Haspelfels, Hühnerfels (Wasserfall nach Regen) und den Teufelsfels (großer Wasserfall ganzjährig) auf 6,2 km abwandern. Eine kleine, aber ereignisreiche Runde, die sich zu jeder...

Lokales
Wie eine Kirchenorgel sieht der kleine Wasserfall in der Hexenklamm im Januar 2017 aus.
9 Bilder

Winter Wonderland in der Pfalz III
Vereiste Hexenklamm bei Gersbach

Pirmasens / Windsberg. Wer Wasserfälle mag, sollte die Hexenklamm im Pfälzerwald besuchen. Dieser sieben Kilometer lange Rundkurs, beginnend am Sportplatz Gersbach, wurde zum Premiumwanderweg ausgebaut und führt an zahlreichen kleinen Wasserfällen vorbei. Doch Achtung: Im Sommer findet sich wenig Wasser, nach Regen oder Tauwetter sind die schmalen Pfade aufgeweicht und schlammig und im Winter stark vereist - kurzum: nichts für Sonntagsausflügler mit ungeeignetem Schuhwerk. Aber bei passendem...

Lokales
Anklicken: Hochkantbild: Der Wasserfall am Saufelsen als Eisgebilde im Januar 2017
7 Bilder

Winter Wonderland in der Pfalz II
Erstarrter Wasserfall am Saufelsen

Thaleischweiler-Fröschen / Pfalz. Zwischen dem Steineschloss und Thaleischweiler, unweit der Autobahnbrücke, führt ein Waldweg zum Saufelsen. Dort findet sich neben dem in allen Sandsteinfarben leuchtenden Fels auch ein Wasserfall, der im Sommer oft fast ganz versiegt, bei Regen richtig viel Wasser trägt und in besonders harten Wintern, wie hier im Januar 2017, zur riesigen Säule erstarrt. Wahre Kunstwerke entstehen in der Natur, wenn Wasser zu Eis erstarrt, aber Vorsicht, hinter dem Waserfall...

Lokales
Karlstal in Ice - Langzeitbelichtung in der Karlstalschlucht Januar 2017
10 Bilder

Winter Wonderland in der Pfalz I
Karlstal in Eis

Karlstal bei Trippstadt. Bezaubernde Eiskristalle, glasklares, fließendes Wasser in klirrender Kälte - mit Fotostativ im Winter unterwegs zu sein bedeutet Faszination und Qual zu gleich. Das ständige Stehenbleiben lässt die Kälte in den Körper kriechen, bis Motiv, ein sicherer Standpatz für das Stativ und die richtige Belichtungszeit gefunden sind, vergeht Zeit. Die wohlig warmen Handschuhe müssen zur Einstellung der Kamera verlassen werden, das Stativ nimmt die Kälte an und ist unangenehm zu...

Lokales
10 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Naturfotografie Justin Öhler • Wochenblatt-Reporter Kalender 2020

Die 10 Fotos habe ich alle in Rheinland-Pfalz (Otterbach, Otterberg und Mehlingen) geschossen. Naturfotografie Justin Öhler www.naturfoto-justinoehler.de Jungfuchs: 02.06.2019Mehlinger Heide: 25.08.2019Mehlinger Heide: 25.08.2019Blume Sonnenuntergang: 20.04.2018Turmfalken im Kampf um eine Maus: 11.08.2019Fuchs am Morgen: 03.07.2018Reh im Wald: 21.03.2019Buntspecht: 21.01.2018Schwarzspecht: 11.04.2019Schmetterling: 26.05.2019

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.