Landesverordnung

Beiträge zum Thema Landesverordnung

Lokales
Der Speyerer Weihnachtsmarkt

Land passt Regeln an
Keine Maskenpflicht auf dem Weihnachtsmarkt

Speyer. Das Land Rheinland-Pfalz hat die Regelungen der kommenden 27. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes (27. CoBeLVO) bekannt gegeben. Demnach werden die Corona-Schutzmaßnahmen im Freien weiter heruntergefahren. Schutzmaßnahmen sollen ab 8. November nur noch in geschlossenen Räumlichkeiten oder bei Veranstaltungen im Freien bestehen, bei denen feste Plätze eingenommen werden und bei denen der Zutritt auf Basis einer Einlasskontrolle oder zuvor gekaufter Tickets erfolgt. Für Martinsumzüge...

Lokales
Alle Eingänge des Luisenparks werden geöffnet sein, um die Entstehung von Warteschlangen zu reduzieren.

Mannheims Luisenpark wieder geöffnet
Zunächst nur für Jahreskartenbesitzer

Mannheim. Gemäß der neuen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 23. April dürfen die Außenbereiche von zoologischen und botanischen Gärten nun auch bei einer Inzidenz über 100 öffnen, wenn angemessene Schutz- und Hygienekonzepte eingehalten werden. Voraussetzung ist der Nachweis eines durch eine offizielle Stelle durchgeführten negativen Corona-Schnelltests, der nicht älter als 24 Stunden sein darf, oder ein Impfnachweis oder aber bei Genesenen der Nachweis mittels PCR-Test über...

Lokales
Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz

Neue Corona-Verordnung in Rheinland-Pfalz
Malu Dreyer informiert

Corona Rheinland-Pfalz. Heute hat der rheinland-pfälzische Ministerrat über Umsetzung des Bund-Länder-Beschlusses vom 5. Januar beraten. Die die 15. Corona-Bekämpfungsverordnung tritt am kommenden Montag, 11. Januar, in Kraft und wird den bestehenden Lockdown bis 31. Januar 2021 verlängern. Ab Montag gelten folgende Regeln in Rheinland-Pfalz: KontaktreduzierungDurch die neue Verordnung sollen Kontakte weiter reduziert werden. Das Land Rheinland-Pfalz wird leicht vom Beschluss des Bundes...

Lokales
Auch die Stadtbibliothek Landau am Heinrich-Heine-Platz bleibt seit heute geschlossen.

Stadt Landau setzt neue Landesverordnung um:
Was ändert sich vor Ort?

Landau.  Mit dem heutigen Tag treten die von der Bundesregierung und den Ländern verabredeten weiteren Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Kraft, die bis mindestens 10. Januar 2021 gelten. Die wichtigsten Änderungen betreffen die Kontaktbeschränkungen über die Feiertage sowie die Schließung von Schulen und Einzelhandel. Die Stadt Landau informiert über die Auswirkungen auf städtische Einrichtungen: Die Stadtbibliothek am Heinrich-Heine-Platz bleibt in diesem Zeitraum...

Lokales

Rhein-Pfalz-Kreis
Coronavirus: Landesverordnung zur Anordnung der Absonderung in häusliche Quarantäne

Aufgrund der dynamischen Entwicklung im Hinblick auf die Corona-Fallzahlen hat das Land Rheinland-Pfalz am Abend des 08. Dezembers 2020 eine Landesverordnung zur Absonderung von mit dem Coronavirus infizierten oder krankheitsverdächtigen Personen erlassen, die ab Mittwoch, 09. Dezember 2020, gilt. Die Verordnung ist bis zum 15. Januar 2021 gültig. Mit dieser Verordnung zur Absonderung von mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten oder krankheitsverdächtigen Personen sowie deren...

Lokales

Aufhebung der Allgemeinverfügung des Rhein-Pfalz-Kreises
Eindämmung des Coronavirus

Rhein-Pfalz-Kreis. Nach den Beratungen der Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Länder in der vergangenen Woche, hat das Land Rheinland-Pfalz eine neue Corona-Bekämpfungsverordnung erlassen. Die Einschränkungen der 12. Verordnung des Landes gelten ab Montag, 2. November 2020, bis einschließlich Montag, 30. November 2020. Diese Corona-Bekämpfungsverordnung hebt die Allgemeinverfügung des Rhein-Pfalz-Kreises vom 26. Oktober 2020 auf. Vorranging umfasst die...

Lokales

Corona-Bestimmungen werden weiter gelockert
Hygiene und Abstand bleiben das A und O

Bruchsal (PM) | Die Landesregierung Baden-Württemberg hat mit Beschluss vom 9. Juni, die allgemeine Corona-Verordnung angepasst an die aktuelle Entwicklung und verschiedene Einschränkungen gelockert. Die Änderungen sind am Mittwoch, 10. Juni in Kraft getreten, haben teilweise aber auch erst Wirkung ab Montag, 15. Juni. Die wesentlichen Änderungen betreffen den Aufenthalt im öffentlichen Raum, Großveranstaltungen bis zu 500 Personen und private Zusammenkünfte, die Hygienevorgaben für Bäder und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.