Kuss

Beiträge zum Thema Kuss

Lokales
Heidelberger Schloss, Stückgarten, Elisabethentor. Foto: guenther-bayerl_ssg

Mit Selfie gewinnen
„Küss mich - im Schloss“

Heidelberg. Vom 10. bis 16. Februar, in der Woche um den Valentinstag, erhalten alle Paare, die sich an der Kasse von Schloss Heidelberg einen Kuss geben, freien Eintritt. 1.815 Paare waren es, die 2019 so ihren Eintritt per Kuss bezahlt hatten. In diesem Jahr bietet die Schlossverwaltung außerdem die neue Führung „Monument einer großen Liebe“ am Valentinstag, 14. Februar, 16 Uhr. Auch bei dieser Valentinsaktion gilt wieder: Alle Pärchen, die ihr Selfie vor dem Schloss bis Dienstag, 18....

Ratgeber

Wenn das kein schöner Tipp für einen Ratgeber ist ...
Küssen macht glücklich und gesund

Gesund. Ein Kuss ist von Anbeginn der Zeiten wichtig für Menschen gewesen. In der Mythologie gibt’s zum Beispiel den Begriff, dass man „von der Muse geküsst“ wird, also von einer göttlichen Quelle der Inspiration. Das bedeutet im übertragenen Sinn, dass man eine gute Idee hat. Übrigens gibt’s Menschen, die befassen sich mit diesem Themenbereich beruflich: die „Kussforscher“. Sie haben unter anderem auch herausgefunden, dass wir Menschen im Durchschnitt 76 Tage im Leben mit Küssen verbringen....

Ausgehen & Genießen
Das Gewinnerbild 2018 foto: SSG/Freigang

Valentinsaktion für freien Eintritt - auch in der Region
Kuss an der Schlosskasse

Aktion. „Küss mich! Im Schloss!“ Die Valentinsaktion der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg hat in den vergangenen Jahren eine enorme Resonanz gefunden (das „Wochenblatt“ berichtete). Deshalb gibt’s eine Wiederholung: Viele Schlösser im Land – unter anderem Schloss Heidelberg, Schloss Bruchsal und das Residenzschloss Rastatt – laden dazu ein, den Eintritt per Kuss zu „entrichten“. Noch bis zum 17. Februar erhalten Paare, die sich an der Schlosskasse einen Kuss geben, freien...

Ratgeber
Küssen ist angesagt

Medikamente sind eine Sache, doch es gibt durchaus auch einen anderen Ansatz ...
Küssen macht glücklich und gesund

Gesund. Ein Kuss ist von Anbeginn der Zeiten wichtig für Menschen gewesen. In der Mythologie gibt’s zum Beispiel den Begriff, dass man „von der Muse geküsst“ wird, also von einer göttlichen Quelle der Inspiration. Das bedeutet im übertragenen Sinn, dass man eine gute Idee hat. Und auch zum Beispiel im Märchen vom Froschkönig spielt das Küssen eine große Rolle. Psychotherapeuten deuten das durchaus als eine Art von Entzauberung. Es gibt Menschen, die befassen sich mit diesem Themenbereich...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.