Kleingartenanlage

Beiträge zum Thema Kleingartenanlage

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht
Einbruch in Gartenlauben in Weitersweiler

Kirchheimbolanden. In der Zeit von Samstag, 7. November, gegen 11 Uhr bis Sonntag, 8. November, kam es in Weitersweiler zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl in einen Schrebergarten. Bislang unbekannte Täter verschafften sich durch gewaltsames Öffnen des Gartentores und zweier Eingangstüren Zugang zu den beiden darin befindlichen Gartenlauben. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde nichts entwendet, jedoch erheblicher Sachschaden verursacht.Die Polizeiinspektion Kirchheimbolanden bittet um...

Blaulicht
Einbrecher schlagen in einer Nacht gleich achtmal zu in Pirmasens

Zeugen gesucht: Einbruchserie in Pirmasens
Täter schlagen achtmal zu

Pirmasens. Von Freitag auf Samstag, 30. auf 31. Oktober, kam es zu einer ganzen Einbruchserie in Pirmasens. Zwischen 19 und 12 Uhr verschafften sich unbekannte Täter Zugang in die Kleingartenanlage "Am Naturheil". Dort stiegen sie in acht Gartenhäuser und entwendeten diverse Gegenstände. Der Gesamtschaden durch die Einbrüche beläuft sich auf circa 750 Euro. Zeugen gesucht in PirmasensWer hat in diesem Zeitraum etwas Verdächtiges bemerkt? Sachdienliche Hinweise bitte bei...

Blaulicht

Einbruch in Gartenhaus auf Speyerer Kleingartengrundstück
Diebe klauen 200 Kilo Honig

Speyer. Zwischen dem 7. und 9. September verschafften sich unbekannte Täter unberechtigten Zutritt auf ein Kleingartengrundstück am Brucknerweg. Hier wurde ein Schuppen aufgebrochen, aus dem insgesamt vier Fässer mit je 40 Kilo Kastanienhonig und ein Fass mit 40 Kilo Akazienhonig aus eigener Herstellung im Gesamtwert von 1.200 Euro entwendet wurden. Zudem wurden eine Kettensäge der Marke Stihl und zwei Freischneider entwendet. Derzeit liegen keine Täterhinweise vor. Die Polizei sucht...

Blaulicht

Mannheim-Friesenheimer Insel
Feuer in Kleingartenanlage ist gelöscht

+++2. UPDATE+++ Mannheim. Das Feuer, das nach derzeitigem Stand mindestens vier Gartenhütten in einer Kleingartenanlage auf der Friesenheimer Insel zum Teil vollständig zerstörte, ist nach Angaben der Polizei gelöscht. Mehrere Löschzüge der Mannheimer Feuerwehr, der Wachen Nord, Süd und Mitte sowie die Freiwillige Feuerwehr waren laut Pressemeldung mit einem Großaufgebot im Einsatz. Ebenfalls mit einer großen Anzahl an Notärzten und Sanitätern seien die Rettungskräfte schnell vor Ort...

Blaulicht

Feuer in Mannheim-Neuhermsheim
Sieben Verletzte bei Gartenhüttenbrand

Mannheim. Aufgrund bislang unbekannter Ursache brach am Sonntag nach Angaben der Polizei gegen 15 Uhr in einer Gartenhütte in der Kleingartenanlage Neuhermsheim ein Brand aus. Die Hütte stand sofort in Vollbrand der von Feuerwehr nach circa 30 Minuten unter Kontrolle gebracht und nach circa einer Stunde gelöscht werden konnte. Während des Brandausbruchs befanden sich sieben Personen in der Hütte, die allesamt verletzt wurden, zwei davon schwer. Lebensgefahr besteht nicht. Die Höhe des...

Blaulicht
Symbolfoto

Kleingartenverein in Oppau
Mehrere Einbrüche in Gartenhäuser

Ludwigshafen. In der Zeit zwischen Dienstag, 12. Mai, gegen 18 Uhr, und Mittwoch, 13. Mai, gegen 10 Uhr, brachen unbekannte Täter in ein Gartenhaus in einem Kleingartenverein in der Brunckstraße ein, indem sie das Fenster aufhebelten. Zudem schlugen sie ein Fenster an der Rückseite des Gartenhauses ein. Gestohlen wurde hier nichts. Von einem zweiten Gartenhaus wurde die Vordertür aufgebrochen und das Innere durchwühlt. Hier wurde eine Bohrmaschine gestohlen. Bei einem dritten Gartenhaus wurde...

Blaulicht

Schubkarren entwendet
Polizei bittet um Hinweise

Meisenheim. Einen Schubkarren hat ein Langfinger aus einem Gartenhäuschen in der Kleingartenanlage am Jeckenbach mitgehen lassen. Die Tür hatte er zwischen Donnerstag und dem Feiertag in der letzten Woche gewaltsam geöffnet. Ob noch mehr fehlt, konnte bisher nicht geklärt werden. DieFrage, ob der Einbrecher das Transportmittel für Diebesgut oder sonstige Dinge einsetzt, würden die Ermittler gerne klären. Auch wenn es ein übler Hexenstreich gewesen sein sollte, müsste sich der Schubkarren...

Blaulicht
Das aufgebrochene verbogene Türelement einer Stahltür

Einbruch in Kleingartenanlage
Zeugen gesucht

Meisenheim. In zwei Gebäude auf einer Kleingartenanlage in der Nähe des Angelvereinsheimes ist von Sonntag auf Montag ein Langfinger eingebrochen. Beim Aufhebeln der Türen entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro. Aus einer Hütte wurden diverse Gegenstände gestohlen, deren Wert nicht näher zu beziffern ist. Etwas Geschirr wurde zertrümmert. Die Polizeiinspektion Lauterecken bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer: 06382 9110. ps

Lokales
22 Bilder

Themenwechsel
Die Schönheiten der Natur

Unser Leben, unser Handeln wird derzeit stark geprägt von einem unsichbaren Gegner ---- Corona Es gibt aber etwas, was sich dadurch nicht negativ beeinflussen lässt und zwar die Natur Was gibt es Schöneres, als sich vom Alltag abzulenken und, wenn auch mit Einhaltung aller Maßnahmen, raus zu gehen und die Natur zu genießen. Die ersten warmen Sonnenstrahlen, die erste bunte Farbenpracht der Pflanzen. Es ist jetzt ganz besonders still an vielen Orten und man hört, mehr denn je, das...

Lokales
Die Bauarbeiten haben begonnen.

Bau der Kleingartenanlage in der Au hat begonnen
26 neue Parzellen für den Kleingartenverein Feudenheim

Mannheim. Am 27. November hat der Bau der neuen Kleingartenparzellen am Rand der Feudenheimer Au begonnen. 26 Parzellen werden für den Kleingartenverein Feudenheim e.V. bis 2020 gebaut und insgesamt 96 Obstbäume gepflanzt. Höchste Priorität haben Natur- und Artenschutz. „Es geht los: Die Baustelle ist eingerichtet“, so Andreas Engert. Der Diplom-Ingenieur der Bundesgartenschau-Gesellschaft ist zuständig für den Bau der neuen Kleingartenparzellen am südlichen Rand der Feudenheimer Au. Auf...

Lokales
Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Steffen Schwendy von der Grünflächenabteilung der Stadt beim Rundgang um die Kleingartenanlage Im Neudeck.
2 Bilder

Rundgang durchs Kleingartenrevier Im Neudeck
Aktiver Naturschutz in 83 Gärten

Speyer. Bei einer gemeinsamen Begehung haben jetzt die Kleingärtner des Kleingartenreviers Im Neudeck Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und Steffen Schwendy von der Grünflächenabteilung der Stadt aufgezeigt, wo sie rund um ihre Kleingartenanlage der Schuh drückt.  Da wäre zum einen, die Schranke, die anscheinend jemand mit dem Bolzenschneider entfernt hat. Und eine zweite Schranke, die sich immer weiter absenkt. Auch mit dem Abwassergraben ist der Verein nicht ganz glücklich: Bei...

Blaulicht
Der entstandene Sachschaden steht noch nicht fest.

Mindestens neun Türen von Gartenhäusern aufgehebelt - Polizei sucht Zeugen
In Kleingartenverein Neckarau mehrere Gartenhäuser aufgebrochen

Mannheim. Bislang unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Dienstag, 7. Mai, 14 Uhr und Mittwoch, 8. Mai, 9 Uhr, in mehrere Gartenhäuser eines Kleingartenvereins im Promenadenweg ein. Die Unbekannten verschafften sich Zugang zum Gelände und hebelten an mindestens neun Gartenhäusern die Türen auf. Weiterhin machten sie sich gewaltsam an mehreren Geräteschuppen zu schaffen. Mit einer noch unbekannten Anzahl an Gartenwerkzeugen und Geräten und machten sie sich dann wieder aus dem Staub. Der Wert...

Blaulicht

Überraschender Fund
Stabbrandbombe im Kleingarten

Ludwigshafen. Auf einen metallischen Gegenstand gestoßen ist am Samstagnachmittag (13. April 2019, 16 Uhr) der Besitzer eines Kleingartens (BASF-Kleingartenanlage, Langgartenstraße, Ludwigshafen-Friesenheim) beim Ausgraben eines Gartenteichs. Es stellte sich heraus, dass es sich um eine Stabbrandbombe aus dem zweiten Weltkrieg handelte, die bereits abgebrannt war. Die Berufsfeuerwehr Ludwigshafen entsorgte den Sprengkörper. (Polizeipräsidium Rheinpfalz)

Lokales
Artenreich, bunt und vielfältig: Die Gärten in der Landauer Kleingartenanlage „Am Ebenberg“. Foto: stp
2 Bilder

Bundesbewertungskommission vor Ort zur Besichtigung der Kleingartenanlage
Kleingartenverein „Am Ebenberg“ auf Erfolgskurs

Landau. Ein kleiner Marktstand mit frischem Obst und Gemüse, Honig aus eigener Herstellung und ein gemeinsamer Spielplatz: Die Kleingartenanlage „Am Ebenberg“ weiß zu überzeugen. Bereits im vergangenen Jahr konnte sich der junge Verein beim landesweiten Wettbewerb „Gärten im Städtebau“ gegen zahlreiche Mitbewerber durchsetzen und wurde mit dem ersten Preis und der Goldmedaille ausgezeichnet. Als Sieger des Landeswettbewerbs darf der Kleingartenverein „Am Ebenberg“ das Land Rheinland-Pfalz beim...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.