Kindertagespflege

Beiträge zum Thema Kindertagespflege

Lokales

Lehrgang an der Volkshochschule - Infoabend am 7. November
Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen

VHS. Die Nachfrage nach Plätzen für Kleinkinder in Kindertagesstätten und Krippen steigt und damit auch die Nachfrage nach Kindertagespflegepersonen. Die nächste Qualifizierung von Kindertagespflegepersonen beginnt am 1. Februar 2020 an der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen. Die VHS bietet diese Qualifizierung gemeinsam mit dem Bereich Kindertagesstätten der Stadt Ludwigshafen und dem Büro Flexible Kinderbetreuung des Deutschen Kinderschutzbundes Ludwigshafen an. Für die Qualifizierung sollten...

Ratgeber

Stadt Schifferstadt übernimmt die Teilnahmegebühr am Qualifizierungslehrgang
Kindertagespflegeplätze gesucht

Bedarf an engagierten und kompetenten Personen, die Kinder stundenweise oder ganztags im eigenen Haushalt oder in anderen geeigneten Räumen betreuen möchten, haben die Stadt Schifferstadt und auch die umliegenden Gemeinden. Das Jugendamt des Rhein-Pfalz-Kreises bietet erneut in Kooperation mit der Volkshochschule ab Samstag, 19. Oktober 2019 einen Qualifizierungskurs für Kindertagespflegepersonen an. Die Gebühr übernimmt die Stadt Schifferstadt nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung und...

Lokales
Es gibt einen großen Bedarf an Kindertagespflegeplätzen.

Rhein-Pfalz-Kreis bildet Tagesmütter und Tagesväter aus
Großer Bedarf an Kindertagespflege

Rhein-Pfalz-Kreis. Die Kreisverwaltung bietet ab Samstag, 19. Oktober 2019, einen Qualifizierungskurs für Kindertagespflegepersonen an, zu dem sich Interessierte jetzt anmelden können. In allen Orten des Rhein-Pfalz-Kreises gibt es immer Bedarf an engagierten und kompetenten Kindertagespflegepersonen, die Kinder im eigenen Haushalt oder in anderen geeigneten Räumen betreuen möchten. Besonders in Schifferstadt ist der Bedarf an Personen für die Kindertagespflege sehr hoch. Die Betreuung...

Lokales
Schifferstadt verzeichnet einen hohen Bedarf an Kindertagespflege.

Rhein-Pfalz-Kreis bildet Tagesmütter und Tagesväter aus
Großer Bedarf an Kindertagespflege

Schifferstadt. Die Kreisverwaltung bietet ab Samstag, 19. Oktober,  einen Qualifizierungskurs für Kindertagespflegepersonen an, zu dem sich Interessierte jetzt anmelden können. In allen Orten des Rhein-Pfalz-Kreises gibt es immer Bedarf an engagierten und kompetenten Kindertagespflegepersonen, die Kinder im eigenen Haushalt oder in anderen geeigneten Räumen betreuen möchten. Besonders in Schifferstadt ist der Bedarf an Personen für die Kindertagespflege sehr hoch. Die Betreuung von Kindern...

Lokales
Wer als Tagesmutter/-vater arbeiten möchte, kann sich ab August dafür qualifizieren.

Qualifizierungskurs startet am 22. August
Tagesmütter und Tagesväter

Rhein-Pfalz-Kreis. In allen Orten des Rhein-Pfalz-Kreises gibt es immer Bedarf an engagierten und kompetenten Kindertagespflegepersonen, die Kinder im eigenen Haushalt oder in anderen geeigneten Räumen betreuen möchten. Vor allem in Schifferstadt ist der Bedarf an Personen für die Kindertagespflege sehr hoch. Die Betreuung von Kindern bei Tagesmüttern oder Tagesvätern (Kindertagespflegepersonen) ist eine individuelle, familiennahe und flexible Betreuungsform, die vom Jugendamt gefördert wird....

Ratgeber
In 300 Unterrichtsstunden wird ein Grundwissen über Kindesentwicklung, Bildung und Erziehung sowie Informationen zu den organisatorischen Bedingungen der Kindertagespflege vermittelt.

Bedarf an Kindertagespflegern sehr hoch
Rhein-Pfalz-Kreis bildet Tagesmütter und Tagesväter aus

Rhein-Pfalz-Kreis. In allen Orten des Rhein-Pfalz-Kreises gibt es Bedarf an engagierten und kompetenten Kindertagespflegern, die Kinder im eigenen Haushalt oder in anderen geeigneten Räumen betreuen möchten. Vor allem in Schifferstadt ist der Bedarf an Personen für die Kindertagespflege sehr hoch. Die Betreuung von Kindern bei Tagesmüttern oder Tagesvätern (Kindertagespflegepersonen) ist eine individuelle, familiennahe und flexible Betreuungsform, die vom Jugendamt gefördert wird. Die...

Lokales

Info-Veranstaltung des Jugendamtes
Wie Tagesmutter oder Tagesvater werden?

Jugendamt. An zwei Veranstaltungen informiert das Jugendamt über das Thema Kindertagespflege. Unter anderem werden die Voraussetzungen, das Tätigkeitsprofil, die Aufgaben sowie das Thema Selbstständigkeit erörtert. Darüber hinaus werden auch Fragen der Teilnehmer beantwortet. Die beiden Veranstaltungen finden am Donnerstag, 27. Juni, von 17 bis 18 Uhr und am Donnerstag, 22. August, von 9 bis 10 Uhr jeweils im Sitzungssaal (erstes OG), in der Fischerstraße 12, in Kaiserslautern...

Lokales
Symbolfoto

Qualifizierung für Kindertagespflege
Bewerbungsfrist verlängert

Speyer. Wer Tagesmutter oder Tagesvater werden will, sollte sich schnellstmöglich beim Kinderschutzbund Speyer melden. Der neue Qualifizierungskurs zur Kindertagespflege 2019/2020 startet am 6. Mai und dauert bis März 2020. Der theoretische Unterricht findet jeweils am Montag von 19 Uhr bis 21.15 Uhr und am Samstag von 9 Uhr bis 15 Uhr im Mehrgenerationenhaus Speyer-Nord statt. In den Schulferien findet kein Unterricht statt. Kooperationspartner ist die Volkshochschule Speyer. Nach dem 2018...

Lokales
Der Verein Pro Kindertagespflege Speyer e.V. wird mit den Speyerer Tagesmüttern am Samstag, 5. Mai, von 11 bis 17 Uhr im Foyer der Postgalerie mit einem Stand und verschiedenen Aktionen über die Arbeit der Kindertagespflege informieren.

Infostand am 5. Mai in Speyer
Aktionswoche zur Kindertagespflege

Speyer. Der Bundesverband für Kindertagespflege veranstaltet vom 5. bis  12. Mai eine deutschlandweite Aktionswoche zur Kindertagespflege. Der Initiator möchte damit öffentlich machen, was die Kindertagespflege als gleichwertiges Betreuungsangebot neben den Kitas für frühkindliche Bildung, Erziehung und Betreuung leistet.Der Verein Pro Kindertagespflege Speyer e.V. wird mit den Speyerer Tagesmüttern am Samstag, 5. Mai, von 11 bis 17 Uhr im Foyer der Postgalerie mit einem Stand und verschiedenen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.