Karlsruhe Marketing und Event

Beiträge zum Thema Karlsruhe Marketing und Event

Ausgehen & Genießen
2 Bilder

Indischer Tanzabend am Samstag, 7. August, ab 20 Uhr im Kulturzelt Karlsruhe
Lebendigkeit, Fröhlichkeit und Lebensfreude

Karlsruhe. Indien kann ganz nah sein: Seit Jahren bestehen die guten Verbindungen aus Karlsruhe nach Indien, die seit 2017 bei den „India Summer Days“ besonders kulturell zum Ausdruck kamen. In diesem Jahr kann es aus naheliegenden Gründen kein mehrtägiges Festival geben, aber „Karlsruhe Marketing und Event“, die Macher der „India Summer Days“, bringen indische Kultur und indisches Feeling auch in diesen besonderen Zeiten nach Karlsruhe – in Kooperation mit der „Lasya Priya Group“. „Enchanted...

Ausgehen & Genießen
nucleus_01_borgeat
8 Bilder

Schlosslichtspiele stehen in den Startlöchern / ab 18. August auch am Schloss
Virtuelle Räume im realen Schlosspark

Karlsruhe. Bald ist es soweit, die Schlosslichtspiele Karlsruhe feiern ihre Rückkehr ans Schloss – jedoch anders als gewohnt und nicht, ohne auch weiter im digitalen Raum zu verbleiben. Unter dem Motto „Das Leben in die Hand nehmen“ präsentieren vom 18. August bis 3. Oktober die Stadt Karlsruhe und das ZKM "Projection Mappings" internationaler Künstlergruppen. „Ein Jahr der Apathie, der Angst, des Abstands und des Abwägens liegt hinter uns“, so Peter Weibel, Kurator der Schlosslichtspiele und...

Lokales

"Tag des offenen Denkmals" am 12. September
Region gewährt seltene Einblicke in die Vergangenheit

Region. Unter dem Motto „Sein & Schein in der Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“ findet in diesem Jahr, am Sonntag, 12. September, der "Tag des offenen Denkmals" statt. Auch in Karlsruhe und der Kulturregion werden wieder viele Akteure aus der Denkmalpflege ihre Schmuckstücke präsentieren oder Einblicke in verborgene Gemäuer gewähren. Erstmals gibt's auch Führungen in französischer Sprache: Ermöglicht wird dies im Rahmen des Förderprogrammes "Nouveaux Horizons" der "Baden-Württemberg...

Ausgehen & Genießen

Kultur ist wieder in der Stadt / Halbzeit im Theaterzelt
Publikum und Akteure begeistert

Karlsruhe. Insgesamt zehn Karlsruher Theater teilen sich derzeit eine ganz besondere Bühne – und das mit sehr guter Resonanz: Das Theaterzelt im Rahmen von „Kultur in der Klotze“ kann nach den ersten zwei Wochen eine äußerst positive Halbzeit-Bilanz ziehen. Rund 3.000 Karten wurden bislang verkauft, acht von 19 Aufführungen (19 Abende) waren gar restlos ausverkauft. Auch in der zweiten Juli-Hälfte sind einige Stücke bereits jetzt schon nahezu ausgebucht, es gibt aber (noch) Tickets für alle...

Sport

Karlsruher Innenstadt steht ganz im Zeichen des Sports
„Karlsruhe springt“

Karlsruhe. Alle Sport-Fans sollten sich am ersten September-Wochenende nichts vornehmen. Und auch Sportvereine und Abteilungen, die ihr Angebot und Können präsentieren wollen, sollten den Termin rot markieren und sich schnell beim Schul- und Sportamt (sport@sus.karlsruhe.de) melden, denn bei „Sport in der City“ steht der 4. September in der Karlsruher Innenstadt ganz im Zeichen des Sports. Spektakulär wird es im Herzen der Stadt zugehen – nämlich auf dem Marktplatz. Zwischen Pyramide, Rathaus...

Ausgehen & Genießen

Coole Sache: Cartoon-Pop-Up in der Karlsruher Hebelstraße
Kreatives für die Themen unserer Zeit

Karlsruhe. Cartoons und Trickfilme von fünf Künstlern aus Karlsruhe, Mannheim und München sind bis Mitte August in Karlsruhe bei freiem Eintritt zu sehen. Ein derzeit leerstehendes Ladengeschäft in der Hebelstraße 21 (zwischen Marktplatz und Friedrichsplatz) in der Karlsruher Innenstadt wird dabei ab Samstag zur Pop-Up-Galerie für Comic- und Cartoon-Fans. Das Citymarketing, bestehend aus "Karlsruhe Marketing und Event GmbH", "KASIG" und "City Initiative Karlsruhe", unterstützt in Zusammenarbeit...

Ausgehen & Genießen
Das Karlsruher Schloss, kreativ in Szene gesetzt

Karlsruhe zeigt sich wieder als kreatives Zentrum im Sommer
Schlosslichtspiele ab dem 18. August

Karlsruhe. Nach ihrem Aufbruch in den virtuellen Raum mit der digitalen Edition 2020 kehren die Schlosslichtspiele Karlsruhe in diesem Jahr wieder auf die barocke Fassade des Karlsruher Schlosses zurück. Vom 18. August bis zum 3. Oktober werden unter anderem jene Projection Mappings im Herzen von Karlsruhe erstrahlen, die im vergangenen Jahr Wohnzimmer weltweit erhellten und in Zeiten starker Kontaktbeschränkungen für Gemeinschaftserlebnisse sorgten. Neben weiteren neuen Shows wird auch die...

Ausgehen & Genießen

Neun Karlsruher Theater auf einer Bühne
Neustart für die Kultur

Karlsruhe. Stück für Stück zurück zu einer gewissen Normalität: Das wird in Karlsruhe langsam möglich. Insgesamt neun Karlsruher Theater starten zum 1. Juli gemeinsam in die neue Spielzeit – auf ungewohntem und außergewöhnlichem Terrain. Vom 1. Juli bis zum 1. August bringt ein Theaterzelt in der Günther-Klotz-Anlage unter dem Motto „Kultur in der Klotze“ altbekannte und neue Stücke zur Aufführung. Kultur auf dem "Fest"-Gelände Durch diese Kooperation von "Karlsruher Theaternacht", Kulturamt...

Ausgehen & Genießen
Ausstellung "Seasons of Media Arts" 2020, Aram Bartholl: Obsolete Presence im Karlsruher Schlosgarten

Neustart Kultur: Kultursommer in Karlsruhe
Dezentral, vielfältig und draußen

Karlsruhe. Unter dem Motto "Dezentral, vielfältig und draußen" bringt die "UNESCO Creative City of Media Arts" kulturelles Leben in seiner ganzen Vielfalt zurück in die Stadt. Nach monatelanger kultureller Stille erwartet Besucher beim ersten "Kultursommer in Karlsruhe" ein einzigartiges, sparten- und genreübergreifendes Kulturprogramm, das die "Kulturstiftung des Bundes" so überzeugte, dass sie der Stadt 400.000 Euro Förderung aus dem Programm "Neustart Kultur" zukommen lässt. Bei...

Ausgehen & Genießen
Video 3 Bilder

Simon Pierro auf virtuellem Besuch in der Heimat
Zauberspaß gibt's vom "Magier des Jahres"

Karlsruhe. Er hat Auftritte in Dubai und in New York, Shanghai oder Johannesburg - virtuell und real. Überall auf der Welt verzaubert der Waldbronner Simon Pierro sein Publikum, sei es live auf der Bühne oder via interaktiver Online-Show. Jetzt kommt Perro, der in Ettlingen geboren wurde, lange in Waldbronn lebte und in Karlsruhe am KIT in Wirtschaftswissenschaften seinen Abschluss machte, mit seiner Show „World Wide Wonders“ auf virtuellem Besuch in der Heimat. Denn trotz der weltweiten...

Wirtschaft & Handel
Blick auf Karlsruhe

Austausch für einen gemeinsamen Start des Stadtlebens
Bereit sein für den Re-Start

Karlsruhe. Aktuell bestimmt die „Bundesnotbremse“, was auch im Karlsruher Stadtleben möglich ist – oder eben nicht. Doch eine Öffnung wird kommen, sobald die Rahmenbedingungen hierfür gegeben sind. Um für diesen Moment vorbereitet zu sein, hat „Karlsruhe Marketing und Event“ Akteure aus dem Stadtleben, ob aus Handel, Gastronomie, Kultur oder Freizeit- und sozialer Bereich, unlängst zu einer Informations- und Austauschveranstaltung eingeladen. Dabei ging es um das Thema „Re-Start Stadtleben“ mit...

Sport
Beatrice Chepkoech im Blickpunkt

Sprint, 3.000 m, Weit- und Stabhochsprung & mehr - im TV zu erleben
Top-Stars beim "Indoor Meeting" in Karlsruhe

Karlsruhe. Beatrice Chepkoech aus Kenia kommt nach Karlsruhe zum „Indoor Meeting“: Die amtierende Weltrekordhalterin über die 3.000 Meter Hindernis hat ihre Startzusage am Freitag, 29. Januar, gegeben. Zwar sucht man Hindernisse beim „Indoor Meeting“ vergebens, dennoch wird auch ihr Start über die 3.000 Meter der Frauen eine Spitzenzeit versprechen, liegt ihre persönliche Bestleistung in der Halle doch bei 8:39,15 Minuten. Top-Sport im Blickpunkt Dazu sind Melissa Courtney-Bryant und Fantu...

Lokales
Dr. Frank Mentrup (Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe), Prof. Edgar Bohn (Vorstandsvorsitzender BGV) und Martin Wacker (Geschäftsführer Karlsruhe Marketing und Event GmbH).

Lichthof der "BGV" steht für Versammlungen zur Verfügung
„Karlsruhe hilft“ auch Vereinen

Karlsruhe.  „Das ist eine richtig coole Sache!“ Luise Kolb, frischgebackenes Vorstandsmitglied für Organisation bei KA-RaceIng ist glücklich über das Angebot der Stadt Karlsruhe, in Kooperation mit dem "BGV" / "Badische Versicherungen", Vereinen kostenfrei Räumlichkeiten für ihre jährlichen Mitgliederversammlungen zur Verfügung zu stellen, damit diese während der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Abstandsregelungen handlungsfähig bleiben können. „Wir müssen satzungsgemäß neue...

Ausgehen & Genießen
Sonntag, 15. Dezember: Das Stadionsingen ist keine Aufführung, zu der man hingeht und zuhört, sondern ein Mitmach-Konzert. foto: kme/Jürgen Rösner

Gemeinsam und stimmgewaltig ins Fest starten
Weihnachtliches Stadionsingen in Karlsruhe

Karlsruhe. Besinnliche Weihnachtslieder erklingen aus tausenden Kehlen, stimmen ein auf das Weihnachtsfest: Zum dritten weihnachtlichen Stadionsingen laden die christlichen Kirchen Karlsruhes, evangelische und die katholische Kirche sowie die Freikirchen und „ICF“, „International Christian Fellowship“, gemeinsam mit der „Karlsruhe Marketing und Event“ am 3. Advent, Sonntag, 15. Dezember, ab 17 Uhr ins Karlsruher Carl-Kaufmann-Stadion ein. Stadionatmosphäre und Adventsstimmung: In Karlsruhe...

Ausgehen & Genießen
Blick in den Passagehof - links ist das Ladengeschäft

Studierende der Kunstakademie und des KIT schaffen Kunst-Raum in der Innenstadt
Ladengeschäft im Karlsruher Passagehof wird Kunstgalerie auf Zeit

Karlsruhe. Ein seit Kurzem leerstehendes Ladengeschäft im Passagehof wird in den kommenden zwei Wochen zum Schauraum. Das Team Citymarketing der KME Karlsruhe Marketing und Event GmbH, das sich um die Zwischennutzung temporärer Leerstände in der Karlsruher Innenstadt kümmert, stellt Studierenden der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe die Räume zum Ausstellen und Arbeiten zur Verfügung. Im ehemaligen „UNIKAT“ (Passagehof 24) sowie im Architekturschaufenster (Waldstraße 8) treten...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.