Karikaturen

Beiträge zum Thema Karikaturen

Lokales
Für die Landesvertretung Rheinland-Pfalz in Berlin hat das städtische Archiv die Ausstellung „Ein Pfälzer macht US-Politik. Thomas Nast – der Vater der amerikanischen Karikatur“ zusammengestellt.

Der Landauer Thomas Nast kommt digital nach Berlin:
Ein Pfälzer macht US-Politik

Landau. Er gilt als Begründer der amerikanischen politischen Bildsprache und hat seine Wurzeln in Landau: Die Rede ist von Thomas Nast, 1840 in Landau geboren und 1846 mit seiner Familie in die USA ausgewandert. Unter dem Titel „Ein Pfälzer macht US-Politik. Thomas Nast – der Vater der amerikanischen Karikatur“ hat das Landauer Stadtarchiv unter Leiterin Christine Kohl-Langer für die Landesvertretung Rheinland-Pfalz in Berlin eine digitale Ausstellung zusammengestellt. Diese ist ab sofort...

Ratgeber
Selbstportrait von Thomas Nast, der sich über die Nominierung des Republikanischen Kandidaten für die Präsidentschaft Rutherford B. Hayes freut
6 Bilder

Thomas Nast ist heute noch aktuell
Gegen Ungerechtigkeit

Landau. Der Landauer Thomas-Nast-Verein erinnert an den in Landau geborenen amerikanischen Karikaturisten. Der Verein hat die hochaktuellen Zeichnungen aus den Archiven geholt. Buchvorstellung im November. Die Begeisterung für die Deutsch-Amerikanische Freundschaft und für den großen amerikanischen Karikaturisten Thomas Nast, der fast genau vor 180 Jahren, im Jahr 1840 in Landau geboren wurde, war groß. Und so wurde eine Straße und eine Schule in Landau nach ihm benannt, der Landauer...

Ausgehen & Genießen

Vernissage zum Weltfrauentag
Karikatur-Ausstellung „FrauenWelten“

Pünktlich zum Weltfrauentag laden die Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Schifferstadt und der Weltladen am Sonntag, 8. März, ab 10:30 Uhr zur Vernissage der internationalen Karikatur-Ausstellung „FrauenWelten“ ins Rathaus-Foyer ein. Die offizielle Eröffnung ist um 11 Uhr. Geringere Chance auf Ausbildung, Ernährung, auf gleiche Bezahlung und Verwirklichung der persönlichen, sozialen und politischen Menschenrechte – nur aufgrund ihrer Geschlechterzugehörigkeit sind Frauen weltweit immer noch...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Ausstellung in Frankenthal bis Anfang August verlängert
Karikaturen und Cartoons

Frankenthal. Die Ausstellung im Rathaus von Rainer Szymannsky, wird auf vielseitigen Wunsch bis zum 2. August 2019 verlängert. Die Schau zeigt 83 Arbeiten, zum Teil aquarellierte Pinsel-und Federzeichnungen, die einen Einblick in das umfangreiche Lebenswerk des Künstlers ermöglichen. Rainer Szymannsky, 1944 in Gleisweiler/Pfalz als Sohn des Frankenthaler Malers und Grafikers Emil Szymannsky geboren, lebt und arbeitet in Mannheim. Seine Schul- und Berufsausbildung zum Bautechniker erhielt er in...

Lokales
Von Eberhard Spitzer

Satire von Eberhard Spitzer zu den anstehenden Wahlen
„Zur Vogelschiss-Klause“

Tier- Menschkomödianten „Zur Vogelschiss-Klause“ „Fressen und gefressen werden“ - „Werden und Vergehen“Das sind ganz natürliche Vorgänge im Rahmen der Evolution, für Tier und Mensch gleichermaßen. Festmenü in der Vogelschiss-Klause: Vorspeise: 1 Spaltpilzsüppchen à la Europe Hauptspeise: gebratene Friedenstaube Nachtisch: braune Grütze oder Fake-News for all War der Zweite Weltkrieg nur ein Vogelschiss in unserer Geschichte, so wird der „Dritte Weltkrieg“ der Untergang der Menschheit. Sollten...

Lokales

Thomas Nast, der lustige Südpfälzer
Wer hat’s erfunden?

landau. Amerikaner werfen uns Deutschen gerne mal vor das wir alles sind, nur nicht lustig. Das ausgerechnet der Vater des amerikanischen politischen Cartoons ein Deutscher, ja sogar ein Pfälzer ist, damit hat nun wirklich kaum einer gerechnet. Der 1840 in Landau geborene Thomas Nast wanderte mit bereits sechs Jahren mit seiner Mutter und Schwester nach New York aus um den ärmlichen Verhältnissen zu entfliehen. Der Vater folgte später. Auf Grund der Sprache, hatte der damals kleine Thomas...

Lokales
Gemeinsam bei der Thomas-Nast-Preisverleihung 2018: Der Vorsitzende des Thomas-Nast-Vereins, Hubert Lehmann, die Karikaturisten Phil Umbdenstock, Frank Hoppmann und Burkhard Fritsche sowie DJV-Chef Frank Überall und Oberbürgermeister Thomas Hirsch (v.l.n.r.)
3 Bilder

DJV-Chef Überall betont hohen Wert der Presse- und Meinungsfreiheit
Frank Hoppmann in Landau mit „Großem Thomas-Nast-Preis“ ausgezeichnet

Landau. Der in Landau ansässige Thomas-Nast-Verein und die Stadt Landau haben die Karikaturisten Frank Hoppmann, Burkhard Fritsche und Phil Umdenstock mit dem Thomas-Nast-Preis 2018 ausgezeichnet. Mit der Verleihung des Preises an erfolgreiche, zeitgenössische Karikaturisten würdigten der Verein mit dem Vorsitzenden Hubert Lehmann und die Stadt mit Oberbürgermeister Thomas Hirsch den vor knapp 180 Jahren in Landau geborenen Thomas Nast, der als Kind mit seiner Familie in die USA auswanderte und...

Lokales
Der bekannte Karikaturist Frank Hoppmann wird mit dem Thomas-Nast-Preis 2018 ausgezeichnet.
3 Bilder

Preisverleihung am Dienstag, 4. Dezember, in Landau
Der Thomas-Nast-Preis geht an Frank Hoppmann

Landau. In Erinnerung an Thomas Nast, den in Landau geborenen Zeichner und „Vater der politischen Karikatur in den USA“, verleiht der Thomas-Nast-Verein in Kooperation mit der Stadt Landau in diesem Jahr wieder den Thomas-Nast-Preis für satirische Zeichnung. Die Preisträger stehen nun fest: Mit dem „Großen Thomas-Nast-Preis“ wird der bekannte Karikaturist Frank Hoppmann, der unter anderem für die WELT AM SONNTAG, die Musikzeitschrift Rolling Stone und das Satiremagazin Eulenspiegel zeichnet,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.