Ausstellung in Frankenthal bis Anfang August verlängert
Karikaturen und Cartoons

3Bilder

Frankenthal. Die Ausstellung im Rathaus von Rainer Szymannsky, wird auf vielseitigen Wunsch bis zum 2. August 2019 verlängert.
Die Schau zeigt 83 Arbeiten, zum Teil aquarellierte Pinsel-und Federzeichnungen, die einen Einblick in das umfangreiche Lebenswerk des Künstlers ermöglichen.
Rainer Szymannsky, 1944 in Gleisweiler/Pfalz als Sohn des Frankenthaler Malers und Grafikers Emil Szymannsky geboren, lebt und arbeitet in Mannheim. Seine Schul- und Berufsausbildung zum Bautechniker erhielt er in Frankenthal. Bereits in seinen Jugendjahren machte er mit bemerkenswerten Zeichnungen auf sich aufmerksam und erhielt in verschiedenen Wettbewerben und blieb den kreativen Tätigkeiten mit dem einfühlsamen Blick eines“ Zeichners“ ein Leben treu. Seit einigen Jahren geht er mit seinen Ideen an die Öffentlichkeit und hat in zahlreichen Ausstellungen seine Werke ausgestellt.
Mit wenigen Striche und mit viel Esprit zeichnet Rainer Szymannsky bunte Alltagsszenen und zaubert humorvoll dem „ Betrachter“ ein Lächeln ins Gesicht. Die Ausstellung kann zu den üblichen Geschäftszeiten der Stadtverwaltung besichtigt werden. ps

Autor:

Marion Henel aus Frankenthal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.