Juwelier

Beiträge zum Thema Juwelier

Blaulicht
Eingedrungen seien die Diebe durch die Eingangstüre, deren Panzerglas sie mithilfe eines bislang noch unbekannten Tatwerkzeugs gewaltsam beschädigt hatten.

Einbruch bei Juwelier in Mannheimer Quadraten
Hochwertigen Goldschmuck erbeutet

Mannheim. Am frühen Dienstagmorgen, 1. September,  gegen 2.40 Uhr, gelangten nach Angaben der Polizei Unbekannte in den Verkaufsraum eines Juweliers im Quadrat 0 7 und entwendeten Goldschmuck im Wert von mehreren Tausend Euro aus der Schaufensterauslage. Eingedrungen seien die Diebe durch die Eingangstüre, deren Panzerglas sie mithilfe eines bislang noch unbekannten Tatwerkzeugs gewaltsam beschädigt hatten. Über die Höhe des hierbei entstandenen Sachschadens kann noch keine Aussage getroffen...

Blaulicht
Beispielbild

Missglückter Diebstahl
Trickdieb entwendet Goldring und wird festgenommen

Bruchsal. Einen Goldring im Wert von mehreren tausend Euro erbeutete am Mittwochabend, 22. April, ein Trickdieb aus einem Juweliergeschäft in der Bruchsaler Innenstadt. Er konnte jedoch wenig später vorläufig festgenommen werden, wobei er den Goldring an intimer Stelle bei sich trug. Nach den bisherigen Erkenntnissen betrat der 24-jährige Verdächtige kurz nach 17 Uhr das Juweliergeschäft in der Kaiserstraße und gab dort vor, einen Goldring kaufen zu wollen. Hierbei entwendete er zunächst...

Blaulicht

Trickdiebstahl in Speyer gescheitert
Geschäftsführer durchschaut das Ablenkungsmanöver

Speyer. Zu einem gescheiterten Trickdiebstahl kam es am Mittwoch gegen 15 Uhr in einem Juweliergeschäft in der Heydenreichstraße in Speyer. Dort begab sich eine Angestellte mit einer potenziellen Kundin vor das Geschäft, weil diese vorgab, Interesse für Schmuck im Schaufenster zu haben. Diesen Augenblick nutze ein männlicher Mittäter, um am Bedientresen vorbei in die hinteren Geschäftsräume zu gelangen, wurde dabei jedoch vom Geschäftsführer beobachtet. Er forderte den Mann auf, zurück in...

Blaulicht

100 000 Euro Beute - Zeugen gesucht
Mannheim: In Juwelier-Geschäft eingebrochen

Mannheim. Am frühen Mittwochmorgen brachen unbekannte Täter in ein Juwelier-Geschäft im Stadtteil Innenstadt ein, berichtet die Polizei. Die Einbrecher drangen gegen 5.30 Uhr auf bislang unbekannte Art und Weise, vermutlich über die Tiefgarage, zunächst in das Treppenhaus eines Geschäftshauses im Quadrat K 1 ein. Im Gebäudeinneren stemmten sie ein Loch in die Außenwand des Juwelier-Geschäfts und stiegen in die Geschäftsräume ein. Hier entwendeten sie aus einer Vitrine Goldketten, Armbänder...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesucht
Juweliergeschäft Ziel von Einbrechern

Kaiserslautern. Bislang unbekannte Täter sind am Wochenende in ein Juweliergeschäft im Stadtzentrum eingebrochen. Die Tat ereignete sich nach ersten Erkenntnissen am frühen Sonntagmorgen. Die Einbrecher drangen zunächst in eine neben dem Juwelier liegende Garage ein. Dort stemmten sie das Mauerwerk zwischen den beiden Gebäuden auf und gelangten so in den Verkaufsraum. Aus der Schaufensterauslage entwendeten die Einbrecher Schmuck und Uhren. Der Wert des Diebesgutes steht derzeit noch nicht...

Blaulicht

Schaufensterscheibe mit Hammer eingeschlagen
Goldhändler in Bruchsal überfallen

Bruchsal. Mit einem Hammer schlug ein unbekannter Täter in der Nacht zum Freitag gegen 4.40 Uhr das Schaufenster eines in der Kaiserstraße gelegenen Goldhandels ein. Der Dieb griff anschließend durch das entstandene Loch und entnahm mehrere Schmuckstücke von noch unbekanntem Wert. An der Scheibe entstand Sachschaden von geschätzten2.000 Euro. Anwohner waren durch die Geräusche wach geworden und alarmierten umgehend die Polizei. Allerdings führten die folgenden Fahndungsmaßnahmen der Polizei...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.