Industriehof Speyer

Beiträge zum Thema Industriehof Speyer

Lokales
2.000 Tafeln der Speyerer Schutzengel-Schokolade verkauft der Lions Club Speyer Palatina heuer für den guten Zweck
3 Bilder

Speyerer Schutzengel
2.000 Tafeln Schokolade für den guten Zweck

Speyer. Weit mehr als 300 Kinder aus Speyer und dem Umland haben sich am diesjährigen Malwettbewerb des Lions Club Speyer Palatina beteiligt. Die beiden Gewinnerkinder Carolin (9) und Mia (9) wurden von der Club-Präsidentin Kirsten Höfling-Gutenkunst überrascht und mit einem Spiele- und Büchergutschein über jeweils 50 Euro beschenkt. Wie jedes Jahr zieren die Siegerbilder die Banderolen der Schokoladentafeln. In diesem Jahr steht neben der Sorte Himbeere in Zartbitter erstmals eine...

Lokales
Der Industriehof Speyer

Informationsveranstaltung für die Bürger
Städtebaulicher Wettbewerb zum Industriehof Speyer

Speyer. Die Industriehof GmbH lobt in Kooperation mit der Stadt Speyer, Dr. Thomas Pfirrmann und der Firma Dupré einen zweiphasigen, kooperativen städtebaulichen Wettbewerb für den Industriehof und die angrenzenden Flächen aus. Der Wettbewerb soll den Fahrplan für die Gestaltung und Weiterentwicklung des rund zehn Hektar großen und unter Denkmalschutz stehenden Areals bilden und ist ein wichtiger Baustein für die Entwicklung des Bebauungsplans. Worum es in dem Wettbewerb geht, welche Inhalte...

Ratgeber
Michael Wagner

Landtagsabgeordneten Michael Wagner (CDU)
Auf ein Glas und ein Gespräch

Speyer.  Dem Landtagsabgeordneten Michael Wagner (CDU) ist der direkte Kontakt mit den Bürgern in seinem Wahlkreis sehr wichtig. Neben vielen persönlichen Besuchen in gemeinnützigen Einrichtungen, Vereinen, Firmen und auf Veranstaltungen sucht er immer wieder auch die persönliche Begegnung mit den Menschen in der Region. In den Sprechstunden, die Wagner regelmäßig anbietet, können Bürger in einer vertraulichen Unterhaltung mit dem Abgeordneten auch persönliche Anliegen an die Politik...

Lokales

Info-Veranstaltung in Speyer
Dialog Industriehof

Speyer. Zur Informationsveranstaltung „Dialog Industriehof“ lädt Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler am Dienstag, 3. Dezember, 15.30 Uhr, in den Industriehof, Halle 33, ein. Die Oberbürgermeisterin wird bei dieser Gelegenheit die bisherigen Untersuchungen und Planungsabsichten für den Industriehof und die angrenzenden Flächen der Öffentlichkeit vorstellen und will damit auch Mieter und Anlieger des Industriehofes umfassend informieren. Die Stadtverwaltung weist vorsorglich darauf hin, dass der...

Lokales

Oberbürgermeisterin Seiler regt Vertagung des Themas Industriehof im Stadtrat an
Informationsveranstaltung am 3. Dezember im Stadtratssitzungssaal

Speyer. In seiner Sitzung vom 15. Oktober hat der Ausschuss für Stadtentwicklung, Bauen und Konversion beschlossen, dem Stadtrat eine Ergänzung des Aufstellungsbeschlusses zum Bebauungsplan 069 II Rheinufer Nord, zweiter Teilbebauungsplan „Industriehof“ zu empfehlen. Demnach soll die Ausweisung eines urbanen Gebiets (MU) gemäß Paragraf 6a BauNVO angestrebt werden. Infolge dieses Beschlusses haben sich nun betroffene Mieter des Industriehofes an die Stadtverwaltung gewandt und ihre...

Ausgehen & Genießen
Der Industriehof Speyer öffnet seine Türen.
2 Bilder

Hereinspaziert Groß und Klein
Tag der offenen Tore im Industriehof Speyer

Speyer. Am Sonntag, 18. August, stehen im Industriehof Speyer, Franz-Kirrmeier-Straße 19, zwischen 11 und 21 Uhr, wieder mal alle Tore offen und erlauben klasse Einblicke in Speyers außergewöhnliches Gewerbe- und Kreativquartier. Die Gäste erwartet: Handwerker, Künstler, Dienstleister und Kreative, die sich in ihren ganz individuell eingerichteten Werk- und Hallenräumen bei der Arbeit über die Schultern blicken lassen und ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern. Das Ganze in einer angenehm...

Blaulicht
Eine starke Rauchsäule: Auf dem Industriehof in Speyer hat es am Mittwoch gebrannt. Das Foto machte Markus Hild, der vor Ort war.

Rauchsäule über Speyer
Update: Brand in Lagerhalle in Speyer

Speyer. Zu einem Brand wurde die Feuerwehr Speyer heute in den Industriehof Speyer gerufen. Nach bisher unbestätigten Informationen soll dort eine Lagerhalle brennen. Dadurch entwickelte sich eine starke Rauchsäule über Speyer. Beim Industriehof handelt es sich  um die ehemalige Celluloid-Fabrik Kirrmeier und Scherer. In Speyer nannte man sie früher die „Zellid“. Heute (Industriehof) befinden sich darin Handwerker,  Kleinbetriebe, Neugründer, Lagerflächen und Künstler.  Update 13:47 Uhr: Die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.