Alles zum Thema Hufeisen Germersheim

Beiträge zum Thema Hufeisen Germersheim

Ausgehen & Genießen
In der Festung findet wieder das Rotationsereignis statt: Kulturhäppchen gibt es an unterschiedlichen Standorten innerhalb der Festungsgänge.

WALK 3 und 4 beim Kultursommer Germersheim
Das unterirdische Rotationsereignis in der Festung

Germersheim. Am Freitag, 28. Juni, geht das unterirdische Rotationsereignis weiter: Der Walk 3 und 4 findet jeweils um 19 und 21 Uhr statt. Beginn ist jeweils im Innenhof des Kulturzentrums "Hufeisen" (Fronte Becker). In Gruppen werden die Teilnehmer durch die Gänge der Festung zu den einzelnen Spielorten geleitet. Was sie dort erwartet? Das wird traditionell nicht verraten. Nur eines: Nicht umsonst sind die WALKs die Klassiker schlechthin im Kultursommer – und meist schnell ausverkauft.  ...

Ausgehen & Genießen
Das Joshua Redman Quartet eröffnet das Dreifachkonzert.
3 Bilder

Noch ein Jazzstar bei palatia Jazz in Germersheim
Joshua Redman Quartet im Hufeisen

Germersheim. Für den 13. Juli kündigt sich noch ein Jazzstar beim palatia Jazz Festival an. Mit seiner diesjährigen Sommertournee wird der Saxofonist Joshua Redman mit seinem hochrangig besetzten Quartet auftreten. Die bisher benannten Ensembles rücken in der Programmfolge weiter nach hinten. Das Festivalgelände, die Festungsanlage Germersheim,  wird bereits um 17 Uhr für das weinkulinarische Rahmenprogramm geöffnet. Das erste Konzert mit Joshua Redman ist dann um 18 Uhr, das zweite Konzerte...

Ausgehen & Genießen
Im Innenhof des Kulturzentrums Hufeisen wird am 19. Juni eine Kinoleinwand aufgebaut.

Filmvorführung Open Air am 19. Juni
Kino im Hufeisen Germersheim

Germersheim. Zum Angebot des Kultursommers Germersheim gehört alljährlich ein Kino Open Air im Innenhof des Kulturzentrums „Hufeisen“. Am Mittwoch, 19. Juni, ist ab 22 Uhr der Film „Monsieure Claude und seine Töchter“ zu sehen.Und darum geht es: Im Sommer 2014 begeisterten Monsieur Claude und seine Töchter mit Asterix-Darsteller Christian Clavier nicht nur die deutsche Kinowelt. In der Multikulti-Komödie gerät das konservativ-beschauliche Familienleben von Claude und Marie Verneuil kräftig...

Ausgehen & Genießen
Spannend wird es, wenn die Teilnehmer die großen Festungstore durchschreiten und zum WALK in die unterirdischen Gänge übergehen. Dort warten Kulturhäppchen.

Kultureller Spaziergang durch die Festungsgänge
Startschuss für den Kultursommer in Germersheim

Germersheim. Kaum ein Begriff hat so viele Facetten und wird so unterschiedlich interpretiert, wie der Begriff „Heimat“. Der 28. Kultursommer Rheinland-Pfalz spiegelt diese Vielfalt in seinem Programm wieder. Er hat sich das Motto „heimat/en“ gegeben. „Wir haben mit dem Begriff bewusst etwas gespielt und ihn in den ungewohnten Plural gesetzt. Heimat ist vielfältig und jeder verbindet etwas anderes damit“, so Kulturminister Prof. Dr. Konrad Wolf. Der 26. Kultursommer Germersheim startet am...

Ausgehen & Genießen

Flamenco-Rhytmik und Multitechnik-Soli mit Saitenfeuer
Musikalischer Klangzauber im Hufeisen Germersheim

Germersheim. Seit 11 Jahren zelebrieren sie als Duo „Magic Acoustic Guitars“ pure meisterliche Spielfreude. Roland Palatzky und Matthias Waßer versprühen Harmonie zwischen Flamenco-Rhythmik mit druckvollem Barré-Akkordfundament und Multitechnik-Soli.  Am Freitag, 12. April, ab 20 Uhr ist das Duo zu Gast im Hufeisen in Germersheim.  Von temporeich bis besinnlich werden alle musikalischen Register gezogen. Leichtfüßig und tänzerisch-elegant ist das musikalischer Klangzauber auf technisch...

Ausgehen & Genießen
Die Herrenkapelle spielt und singt am Freitag im Hufeisen.

Konzert in Germersheim
Herrenkapelle spielt zum Weltfrauentag

Germersheim. Die "Herrenkapelle" erfüllt nicht nur badische und sogar schwäbische Gedanken mit Musik. Das Duo begeistert mit "Liedern voll Witz und Wahrheit, Instrumentalstücken mit Gänsehautgarantie".  Seit ihrer gemeinsamen Zeit am Badischen Staatstheater  Karlsruhe sind Reiner Möhringer als vielgefragter Multi-Instrumentalist, und Uli Kofler als langjähriger musikalischer Leiter ein erfolgreiches Duo. Am Freitagabend, 8. März, kommen sie ins Hufeisen nach Germersheim. Kofler ist vielen...

Ausgehen & Genießen
Ein hintersinniges, musikalisches Märchen können Kinder am 17. März im Hufeisen Germersheim sehen.

Das Wochenblatt verlost Familienkarten für den 17. März
Germersheim - Kinderoper "Himmlischen Strolche"

Germersheim. Die Opernwerkstatt am Rhein hat mit den „Himmlischen Strolchen“ ein hintersinniges, musikalisches Märchen erfunden, bei dem das Kinderpublikum miträtselt, mitspielt und mitsingt. Zu sehen ist diese Kinderoper am Sonntag, 17. März, um 15 Uhr im Kulturzentrum Hufeisen in Germersheim. Auf bekannte klassische Melodien, wie zum Beispiel Griegs „Morgenstimmung“ oder Beethoven „Für Elise“, wurden mit neuen frechen Texten bedacht. So prägen sich die berühmten Melodien kinderleicht ein...

Ausgehen & Genießen
Weltberühmt und bald in Germersheim: Elisabeth Herrmann.

Autorenlesung mit Elisabeth Herrmann
"Stimme der Toten" liest in Germersheim

Germersheim. Die bekannte Bestseller-Autorin Elisabeth Herrmann liest aus „Stimme der Toten“ liest am Samstag, 27. Oktober, im Konzertsaal des Kulturzentrums Hufeisen Germersheim. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Elisabeth Herrmann wurde 1959 in Marburg/Lahn geboren und arbeitete nach ihrem Studium als Fernsehjournalistin beim RBB, bevor sie ihren literarischen Durchbruch erlebte. Fast alle ihre Romane wurden oder werden derzeit verfilmt. Äußerst erfolgreich wurden im ZDF die Reihe um...

Ausgehen & Genießen
Fabian Schläper und Tina Häussermann.

Kabarett am 12. Oktober im Hufeisen Germersheim
Germersheim: Balken biegen für Fortgeschrittene

Germersheim. Falschnachrichten manipulieren und hebeln die Welt aus den Angeln. Zwei die davon berichten sind Fabian Schläper und Tina Häussermann, die am Freitag, 12. Oktober, als Duo Zuzweit um 20 Uhr ins Kulturzentrum nach Hufeisen kommen. Im heimischen 24-Stunden-Allerlei dagegen kommen sie als Notlügen, Hirngespinste oder ausgewachsener „Kappes“ daher. Sie sind der Photoshop für die Nacktheit der Tatsachen und in Beziehungen die kleine kosmetische Korrektur der Wahrheit. Tina...

Ausgehen & Genießen
Ein Gespenst kommt in die Festung nach Germersheim.

Filmvorführung in Germersheim
"Das kleine Gespenst" kommt in die Festung

Germersheim. Anfang Oktober tourt die Kinder- und Jugendfilmtour zum bereits 12. Mal durch RLP und macht am Donnerstag, 4. Oktober, von 14.30 Uhr bis 18 Uhr in Germersheim Station. Das Jugendzentrum Hufeisen lädt in die Festung nach Germersheim ein, wo der Film „Das kleine Gespenst“ gezeigt wird. Das Konzept von Popcorn im Maisfeld: An außergewöhnlichen Orten in ganz Rheinland-Pfalz können junge Filmfans unvergessliches Aktionskino erleben und Popcorn knuspern. Vom 1. bis zum 13. Oktober...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.