Hofladen

Beiträge zum Thema Hofladen

Lokales
Ein Filmteam begleitet Marion Groß (links) und ihre Tochter Lisa bei der Tofu-Herstellung
2 Bilder

TV-Show "Lecker aufs Land" zu Gast in Minfeld
Marion Groß steht für Koch-Doku in der Küche

Minfeld. Derzeit finden die Dreharbeiten für die 13. Staffel der beliebten Koch-Doku „Lecker aufs Land“ statt. In diesem Jahr dürfen sich sechs Landfrauen wieder gegenseitig besuchen und treten in einen lockeren, unterhaltsamen Kochwettstreit um das beste Land-Menü. Zu sehen sind die neuen Folgen ab dem 23. August, immer montags um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. In der fünften Folge der Serie, die voraussichtlich am 20. September ausgestrahlt wird, ist die Sendung bei Marion Groß in Minfeld zu...

Lokales
2 Bilder

Große Freude auf dem Kleinsägmühlerhof der Lebenshilfe
Zweite große Förderung durch die Dietmar Hopp Stiftung: 500.000 Euro für den Neubau!

Auf dem Kleinsägmühlerhof hat sich schon viel bewegt in den letzten Tagen. Die Aushubarbeiten für den neuen Hofladen mit Bäckerei und Molkerei sind bereits abgeschlossen und eine gewaltige Baugrube lässt erahnen, dass hier Großes entstehen wird. Und so ist der Besuch der Hofgemeinschaft von Meike Leupold, stellvertretende Leiterin und Carina Friedrich, Referentin für Soziales und Bildung der Dietmar Hopp Stiftung, wie ein Geschenk des Himmels. „Bei jedem Besuch kann man es selbst erleben – der...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Ab Montag gibt es bei Edeka Hauguth in Römerberg Erdbeeren vom Erdbeergarten Steegmüller aus Offenbach an der Queich
2 Bilder

Frische und Qualität
Jetzt gibt es leckere Erdbeeren aus der Region

Römerberg-Heiligenstein. Frische, Regionalität und Qualität - darum dreht sich in der Obst- und Gemüse-Abteilung des Edeka Marktes Hauguth in der Viehtriftstraße 110 in Römerberg-Heiligenstein einfach alles. Sehr zur Freude der Kunden des Edeka Marktes, denen es das stets große Angebot frischer Produkte leicht macht, sich gesund und ausgewogen zu ernähren. In diesem Supermarkt kann der Kunde aus dem Vollen schöpfen. Doch nicht alleine die Gesundheit steht im Mittelpunkt, es geht auch um den...

Blaulicht
Das lief ja prima. Diebe schlagen in der Pfalz zu und werden in Nordrhein-Westfalen gefasst / Symbolfoto

Hofladen in Homberg ausgeraubt
Diebe fliegen in Nordrhein-Westfalen auf

Homberg. Am Mittwoch, 7. April, schlugen Diebe bei einem Bauernhof in Homberg Hof zu. Die bislang unbekannten Täter bedienten sich bei den Lebensmitteln in dem frei zugänglichen Ladengeschäft. Auch die Kasse des Hofladens blieb nicht verschont. Die Diebe brachen das Behältnis mit Geld auf und nahmen den Inhalt mit. Diebe aus Homberg bei Verkehrskontrolle aufgeflogenIn der Nacht zum Donnerstag nahm die Polizei in Kürten in Nordrhein-Westfalen einen 38-jährigen Mann und eine 33-jährige Frau fest....

Ausgehen & GenießenAnzeige
Spargel zu stechen, will gelernt sein
3 Bilder

Quartier Christ steht für regionale Qualität
Pfälzer Spargel sprießt

Pfälzer Spargel. Neugierig schauen die Köpfe des Spargels aus der Erde der aufgeschütteten Dämme. Man braucht ein geübtes Auge, um zu erkennen, wo der Spargel wächst. Die Arbeiter, die seit Jahren für das Quartier Christ in der Saison den Spargel stechen, haben ein gutes Auge, legen die Spargelstangen mit der Hand etwa frei, um dann mit dem Spargelmesser in die Erde zu fahren und sauber die etwa 30 Zentimeter lange Stange abzuschneiden. Hier kann man viel verkehrt machen. Die Wurzel darf...

Lokales
6 Bilder

Allein 680 im "Wohnwagen":
1.600 Hennen gackern und glucksen vergnügt

Waghäusel. Da lachen ja die Hühner – und glucksen glücklich: Mit zwei Wohnwagen, sprich mit supermodernen „Hühnermobilen“, sind derzeit 680 Hennen unterwegs. Das Pfälzer Ehepaar Michael und Jasmin Trauth betreibt seit Oktober 2019 die frühere weithin bekannte Hühnerfarm Roth, die sie seinerzeit ohne Geflügelinventar übernommen haben. Verantwortlich zeichnen die beiden für die neu organisierte Hühnerhaltung mit insgesamt 1.600 Hennen und einem reichhaltigen Hofladen. Die zwei mobilen...

Lokales

35 kg Spargel an Lebenshilfe Bruchsal-Bretten e. V. gespendet
Selbst geschält und viel Wissenswertes über das weiße Gold erfahren

Eine Einführung in die Welt des königlichen Gemüses erhielt eine Gruppe des Lebenshilfe-Wohnheimes in Graben-Neudorf beim Besuch des dortigen Spargelhofs Raupp. Hauswirtschafterin Melanie Vogel, Heilerziehungspflegerin Alena Hosp sowie die Bewohner Werner Mösch und Patrick Rödler erhielten einen herzlichen Empfang bei Familie Raupp. 35 kg Spargel wurden an der Spargelschälmaschine von den Bewohnern des Wohnheimes unter Mithilfe von Heidi Raupp und ihrer Enkelin Luisa Reiser geschält und in...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild Mirabelle

Themenwoche fragt „Wie schmeckt die Südpfalz?“
Kreative Ideen rund um Quetsche und Mirabelle gesucht

Germersheim/Kreis.  Zuckersüß, fruchtig, saftig im Geschmack: Aufregend und raffiniert wird es, wenn Quetsche und Mirabelle auf die Teller kommen.  „So schmeckt die Südpfalz“– Gesucht werden kreative Angebote rund um die süßen Früchtchen. Wenn im August und September „Quetsche und Mirabelle“ auf die Teller und ins Glas kommen, gibt es Traditionelles, Neues und Experimentelles von der „Wunderschönen“ und ihrer blauen Verwandten. „Quetsche und Mirabelle“ stehen im Mittelpunkt der kulinarischen...

Lokales

Lebensmittelversorgung durch Mörlheimer Ladengeschäfte gesichert

Die unsichtbare BedrohungDas hat uns alle kalt erwischt. Plötzlich ist sie da. Die unsichtbare Bedrohung, wie wir sie in so manchen Hollywoodfilmen gesehen haben. Die Pandemie durch Corona. Aber vorbereitet fühlen wir uns nicht. Also tun wir, was wir tun können. Was wir im Griff haben, anders als die unsichtbare Bedrohung. Wir decken uns mit Lebensmitteln ein. Hamstern sie. Aber das ist gar nicht notwendig und in so manchen Fällen gar nicht sinnvoll. Wir Mörlheimer*innen haben mit unseren drei...

Wirtschaft & Handel
Spargelbauer Tim Ballreich sucht händeringend nach Lösungen für den Ausfall seiner Erntehelfer.
2 Bilder

Bauer in Not
Erntehelfer dringend gesucht

Dudenhofen. Vor gut drei Jahren hat Tim Ballreich den Martinshof in Dudenhofen von seinem Großvater übernommen. Seit einer Woche steht der junge Spargelbauer vor einer riesigen Herausforderung: wegen der Corona-Pandemie hat er im Moment nur etwa ein Zehntel seiner Helfer. „Es ist existenzbedrohend", sagt Tim Ballreich. „Wir arbeiten monatelang darauf hin, dass alles wächst und gedeiht und dann kommt keiner, um es zu ernten." Die Grenzen nach Rumänien sind dicht, von dort kommen jedes Frühjahr...

Blaulicht

Polizei sucht Zeugen, die in der Auestraße unterwegs waren
Einbruch in Speyerer Hofladen

Speyer. Unbekannte Täter entwendeten aus einem Hofladen in der Auestraße vermutlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Bargeld in mittlerer drei-stelliger Höhe, nachdem sie sich zuvor über ein aufgehebeltes Fenster Zutritt in das Geschäft verschafften. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, denen im Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Auestraße aufgefallen sind, die mit der Tat im Zusammenhang stehen könnten. Hinweise nimmt die Polizei unter 06232 1370 oder...

Lokales
27 Bilder

Jeep ist nicht nur ein Fahrzeug - Jeep ist ein Gefühl - ein Abenteuer
Stammtisch-Runde vom 10.11. und Besuch der Straußenfarm Mhou in Rülzheim

SPEYER. 28 Personen fanden sich am Sonntag, mit insgesamt 16 Jeeps, wieder zum Stammtisch-Treffen im Meridian am Flugplatz Speyer zusammen.  Wie immer, wurde in lustiger Runde gefrühstückt und/oder reichlich Gesprächsstoff ausgetauscht. Hauptthema war selbstverständlich "Jeep". Informationen über verschiedene Veranstaltungen des Jeep-Club-Deutschland und andere anstehende Aktionen, die den Stammtisch Speyer betrafen, sowie einige wichtige Punkte wurden übermittelt. Mit 25 Personen in 13...

Wirtschaft & Handel
Symbolbild

Das Landwirtschaftsamt Bruchsal informiert über Fortbildungsangebote
Direktvermarktung auf neuen Wegen

Bruchsal/Kreis Karlsruhe. Um in der Direktvermarktung erfolgreich zu bleiben, müssen die landwirtschaftlichen Betriebsleiter Entwicklungen und Trends erkennen und mit neuen Ideen neue Wege beschreiten. Im Rahmen des Fortbildungsprogrammes bietet das Landwirtschaftsamt drei Veranstaltungen für Betriebe an, die sich neben der landwirtschaftlichen Produktion ein weiteres Standbein geschaffen haben. Im November findet ein zweitägiges Verkaufstraining statt, im Februar ein Workshop zum Thema Werbung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.